XF2.2 [XT] Membermap 1.0.2

Eine Mitgliederkarte basierend auf dem Standortfeld des Benutzers mit Opt-in.

  1. McAtze

    McAtze Administrator Lizenzinhaber

    Ich habe alles was ich wirklich benötige, alles weitere ist nur Luxus. Diese Menschen haben gar nichts mehr. Ich habe einige Jahre in dem betroffenen Gebieten in RLP im Ahrtal gearbeitet und mir dreht sich der Magen um wenn ich es jetzt sehe.
     
    Hoffi, mph und otto gefällt das.
  2. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ja, ist wirklich schlimm - auch dass man aus voran gegangenen Fluten im Land doch so wenig gelernt hat. In Fluß-Nähe weiß in Sachsen wohl mittlerweile jeder was eine 5B Wetterlage ist - und reagiert entsprechend. Auch gibts hier noch Sirenen (teils Batterie gespeist).

    Aber ich denke es ist zu früh für die Schuldsuche, jetzt muss das nötigste angepackt werden, es wird schneller Winter als jedem Betroffenen lieb sein mag und dann wirds doppelt hart ohne Infrastruktur.

    Ich war und bin zu tiefst erschüttert über die hohe Zahl der Toten und vermissten - schlimm sowas. :(
     
  3. Hoffi

    Hoffi !important Lizenzinhaber

    Die Minimap wird zum Teil massiv gecached. Hast du mal versucht im ACP die Map des Users zu löschen? Sie wird beim ersten Aufruf erneut erstellt.
    Bei meinen Tests war der Fehler in der Regel, das die übergebene URL zum Pin fehlerhaft war. Was sagt denn das Log dazu?
     
  4. pecadm

    pecadm Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Scheinbar hat bei mir auch die von @otto beschriebene magische Komponente zugeschlagen.
    Seit Donnerstag scheint alles problemlos zu laufen. Und ich kann gar nicht so richtig sagen, was der Auslöser war :bag:
    In hatte in den letzten Wochen immer wieder mal Meldungen, dass an verschiedenen Ecken und Enden Dinge nicht mehr wie gewohnt oder wie erwartet funktionierten. Scheinbar in Zusammenhang mit dem Wechsel von 1.5 auf 2.x
    Hauptsächlich irgendwelche Counter, die sich plötzlich nicht mehr passsten. Ebenso Benutzerrechte, die nicht griffen obwohl mehrfach entfernt, neu vergeben usw.
    Deswegen hab ich mal ausnahmslos alle Caches und Indizes erneuert. Auch bei der Karte kurzzeitig alle Mitglieder aktiviert, alle Standortdaten neu erstellt und danach alle wieder deaktiviert.
    In die selbe Zeit fallen auch XF 2.2.6p2 sowie einige AddOn-Updates.

    Irgendwas davon wars (vielleicht) :)

    :schock: Ich wußte gar nicht, dass das geht. Bis eben. Jetzt hab ichs gefunden ;)
    Bei nächsten mal versuch ich das als erstes. Danke für den Hinweis ;)
     
    McAtze, Hoffi und otto gefällt das.
  5. Bro_dy

    Bro_dy Mitglied Lizenzinhaber

    Bin heute bei einem Testimport aus einer alten VB Version über diesen Fehler gestolpert.

    Code (Text):
    XF\Db\Exception: MySQL query error [1364]: Field 'xt_mm_markerPin' doesn't have a default value src/XF/Db/AbstractStatement.php:228
    Nachdem ich das Addon deinstalliert habe hat der Import funktioniert.

    Bin mir nicht ganz sicher, ob Bug oder Feature, dachte nur ich melde das mal zurück.

    Gruß

    Broder
     
    otto gefällt das.
  6. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Da das Membermap Addon das Xenforo eigene location field nutzt, empfiehlt es sich den Import VOR Installation des Membermap Addons gelaufen lassen zu haben. Datenverlust seitens der Map tritt dabei nicht auf. Was ich als großen Vorteil bei der Nutzung des Standard location fields sehe.

    Ich würde das sogar generell so halten, nur die Forensoftware + die Addons, deren Daten ich übernehmen will und kann und es der Entwickler so vor sieht. Alles andere an Addons lieber nach dem Import installieren, um eben Fehlern vorzubeugen bzw. diese einfacher einzugrenzen.
    Aber das nur am Rande.

    Vielleicht kann @McAtze ja was machen um den Fehler bei umgekehrter Reihenfolge auszuschließen oder zu unterdrücken. :)
     
    Bro_dy gefällt das.
  7. Bro_dy

    Bro_dy Mitglied Lizenzinhaber

    Moin,

    Ist soweit klar und so ist es auch gelaufen. Es ist ein Import gemacht worden, damit ich mich erstmal in Xenforo einfuchsen kann. Dann erst die Addons.
    Dann allerdings ein Auffrischen der Daten, da das Altforum noch live ist.

    Also so gesehen, ein Testlauf der eigentlichen Umstellung. Insofern kein Drama, nur eben eine Auffälligkeit :).

    Gruß Broder
     
  8. Hoffi

    Hoffi !important Lizenzinhaber

    Dennoch ein Issue den man aufnehmen sollte. Das Feld sollte einen Defualt Value haben, wäre sogar so gesehen aktuell ein Vertoss gegen die Coding Guidelines von XF.
     
  9. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Verhaftet den Lump... :D ;)

    Nee Spaß - muss er dann wohl noch mal ran. :)
     
  10. McAtze

    McAtze Administrator Lizenzinhaber

    Bevor ich jetzt ein Update mache will ich das Thema "Berechtigungen" nochmals aufnehmen. Bitte einmal kurz Meinungen geben was sind sinnvolle Berechtigungen und wie sollen diese aussehen.

    Bsp.:
    - Kann Membermap sehen => Kann die Karte sehen, nur ohne Marker
    - Kann auf der Membermap angezeigt werden => Wie oben nur mit Marker
     
  11. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    • Gäste können die Karte entweder gar nicht sehen oder eben doch sehen und wenn, dann:
      • kann die Karte mit Marker sehen, ABER:
        • nicht zoomen
        • keine Infos bei klick auf einen Marker
    • Registrierte - hat location field ausgefüllt (ja) > hat "Ja, ich möchte in der Karte angezeigt werden" angekreuzt (ja) >
      • kann die Karte mit den Markern sehen und voll nutzen
    • Registrierte - hat location field ausgefüllt > hat "Ja, ich möchte in der Karte angezeigt werden" NICHT angekreuzt >
      • kann die Karte mit Marker sehen, ABER:
        • nicht zoomen
        • keine Infos bei klick auf einen Marker
    Dadurch würden die, welche nicht bereit sind selbst in der Karte angezeigt zu werden dennoch einen Anreiz zu sehen bekommen(Karte mit Markern, aber erstmal noch recht nutzlos, weil kein Zoom und keine Infos über die Marker). Gleiches gilt für Gäste.
    Warum so? Weil leere Karten doof aussehen und nicht einladen sich da einzutragen. ;)
     
  12. McAtze

    McAtze Administrator Lizenzinhaber

    Oh Gott, hätte ich mal nicht gefragt... :D
     
    SteffenR und otto gefällt das.
  13. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ich wusste, dass das kommt... :D ;)

    He Atze, ich kann mit dem aktuellen Stand bei den Berechtigungen auch leben - also sieh das bloß nicht als friss oder stirb Lösung. Sieh es als ne Idee, als Diskussionsgrundlage. Mehr bitte nicht. :)
     
    SteffenR gefällt das.
  14. SteffenR

    SteffenR Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Für mich wäre es die Hölle, wenn Gäste die Map sehen könnten. :)
    hehe :)
     
  15. Hoffi

    Hoffi !important Lizenzinhaber

    Dann müsste man noch detailliert einführen, wer den Standort sehen darf, wie bei vielen anderen Profildaten.

    Darf meinen Standort sehen: Jeder - Alle denen ich folge - Registrirter Benutzer - alle die auch in der Map sind - Niemand

    Das wäre an sich am besten.
     
  16. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Sowas in der Art meinte ich, Hoffi.

    Aber wie gesagt - das machts sicher komplizierter... für mich kein must have.
     
  17. McAtze

    McAtze Administrator Lizenzinhaber

    Das wäre der beste Weg, aber auch irgendwann so undurchsichtig. Ich muss mir was überlegen wie ich es einfach auf 2 Berechtigungen runterbrechen kann. Hab schon angefangen damit und will es nicht wieder löschen.. :happy:
     
    Hoffi und otto gefällt das.
  18. Bro_dy

    Bro_dy Mitglied Lizenzinhaber

    Wenn wir hier schon ein "Wünsch Dir was" sind :), würde ich es fast genauso wollen.
    • Die Einstellung auf die Privatspähre Seite verlegen - Tickbox "Meinen Standort zeigen" - default nicht ausgewählt
    • Auswahl wie bei den Einstellungen u den Beiträgen auf der Profilseite - Registrierte Benutzer, Alle denen ich folge, Niemand
    Das sollte dann DSGVO konform sein

    Auf gar keinen Fall würde ich wollen, dass Gäste die Map sehen können.

    Gruß
     
  19. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Dagegen - weil: direkt beim location field ist diese Einstellung im Fokus des Benutzers, wenn das aber auf ne andere Seite kommt, muss der erstmal diese Stelle finden (wollen) nach eingeben des Ortes. Daher finde ich das direkt unterm location field schon gut bzw. besser. Auch wenns eine Privatsphäre Einstellung ist und dahin gehören würde, theoretisch. :)

    Ich glaub hier gibts n Missverständnis.

    Was willst du als Gast aus genau dieser Ansicht ableiten können bzw. an Daten ziehen können?
    upload_2021-8-12_12-36-58.png

    Solange die Zoomstufe für Gäste blockiert ist und die Marker sich nicht anklicken lassen (!) finde ich das besser als eine vermeintlich leere oder nicht vorhandene Karte. Mich jedenfalls würde es mehr animieren mich in eine Karte einzutragen wenn da schon andere drin sind und ich die Karte sehen könnte.
    Wie gesagt KEIN Zoom und KEINE weiteren Infos über die Marker! Daher seh ich da kein Problem mit dem guten nervigen Datenschutz.

    Und bei gruppierten Markern
    upload_2021-8-12_12-41-56.png
    wäre es sogar noch sicherer und auch das wäre mir noch lieber als gar keine oder ne gänzlich nackige Karte für Gäste. ;)
     
  20. mph

    mph Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Wenn die Karte sichtbar ist, werden aber trotzdem Daten mit dem Kartenanbieter ausgetauscht. Das sollte man bei der Definition der Berechtigungen beachten. Wer keine Daten sehen soll (und vielleicht auch nicht will), sollte eventuell erst einmal auch keine Karte sehen, da der Kartenanbieter ansonsten auch Daten bekommt von denjenigen, die sich die Karte anschauen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden