1. Wenn du hier im Forum ein neues Thema erstellst, sind schon Punkte aufgeführt die du ausfüllen musst. Das dient im Allgemeinen dazu die notwendigen Informationen direkt mit der Frage bereitzustellen.
    Da in letzter Zeit immer wieder gerne das Formular gelöscht wurde und erst nach 3 Seiten Nachfragen die benötigten Infos für eine Hilfe kommen, werde ich nun jede Fragestellung die nicht einmal annähernd das Formular benutzt, sofort in den Sondermüll schicken.
    Füllt einfach die abgefragte Daten aus und alle können euch viel schneller helfen.
    Information ausblenden

XF2.1 Erfolge "resetten" und mehr

Dieses Thema im Forum "Fehler, Fragen und Antworten" wurde erstellt von Tamara-Jasmin, 23. Dez. 2018.

  1. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Dauert ein bisschen. Ist wohl da nicht enthalten. Muss noch schnell einen Hund wegbringen und installiere dann mal ein paar verschiedene AddOns . Irgendeins wird schon passen.

    LG: Tammy
     
  2. Kirby

    Kirby Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

  3. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Ich gebs jetzt auf. Habe noch 2 Spalten gelöscht in xf_threads die mit den reactionen was zu tun haben - aber trotzdem wurden alle "Erfolge" wieder allen Nutzern erstellt und zugesendet. Es ist zum Kotzen.
    Wenigstens stimmt jetzt die Reihenfolge !!! Dabei belasse ich es jetzt.
    Hab mal autoincrement auf 1 gesetzt. Lag wohl bei der falschen Sortierung da dran.
    Is ja bescheuert wenn jemand bei 10 Danke eine Meldung bekommt das er jetzt 50 Danke abgegeben hat ;)

    LG: Tammy
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dez. 2018
  4. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    nochmal in Bezug auf den Anfang was das Sprachfile betrifft.
    Ich habe Deutsch [FH] als Hauptsprachfile importiert.
    Das selbige als KINDELEMENT drunter - welches auch AKTIV ist.

    Wenn ich etwas speichere im ACP, in welchem Sprachfile sollte das dann abgelegt werden?
    Im Hauptsprachfile oder im AKTIVEN Kindelementsprachfile?

    Das verwirrt mich nämlich gerade, würde aber eines erklären wenn das richtig ist, was mir gerade durch den Kopf geht.

    Beispiel:
    Ich ändere ein individuelles Benutzerfeld - und zwar die Beschreibung.
    Im Frontend - nichts ... keine Änderung.
    Also gesucht.

    Im Masterfile ist nichts gespeichert.
    Die Änderung ist aber im Hauptsprachfile.
    Im Kindelement ist der alte Text.
    die Phrase komlett gelöscht - und schon passt auch wieder das Frontend ;)

    Wenn ich nun hergehe - das Kindelement lösche, die Sprache Deutsch als Kindelement komplett neu installiere,
    dann nochmal ins Testforum gehe und vom Kindelement die geänderten Phrasen (da sind auch meine Reaction änderungen drin) exportiere (nicht den Haken setzen, sonst werden alle Elemente geladen) exportiere,
    öffne um evtl. "individuelle Änderungen" zu löschen (grad gesehen - Sch... Idee - 6120 Zeilen), und diese dann in das Kindelement importiere - sollte doch alles wieder im grünen Bereich sein?

    Also werden Änderungen hauptsächlich ins Haupsprachfile geschrieben (mit wenigen Ausnahmen ins Mastersprachfile)?

    LG: Tammy
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dez. 2018
  5. Kirby

    Kirby Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ich habe keine Ahnung was Du mit "Hauptsprachfile" oder "Mastersprachfile" meinst.

    Aber ich erkläre gerne auch zum fünften mal wie das ganze funktioniert:
    Wenn Du im ACP etwas änderst was als Phrase gespeichert wird, so wird die entprechende Phrase in ter MASTER-Sprache (ID 0) geändert.

    Im Fall von Profilfeldern sind dies die Phrasen user_field_title.<varname> und user_field_description.<varname>

    Das ist ... komplett sinnbefreit.
    Was Du möchtest ist eine leere Kindsprache in der Du individuelle Anpassungen vornehmen kannst

    In gar keinem (siehe Anfang dieses Beitrags)
     
  6. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Master ist die Englische = ID0

    Hauptsprachfile ist das installierte Deutsche Sprachfile - alleine dastehend.
    Kindelement ist das Sprachfile das UNTER dem Deutschen installiert wurde.
    Du selbst (?) hattest mal irgendwo eine Zeichnung gemacht.

    --- Englisch (ID0)

    ---Deutsch 1 (Hauptsprache)
    -------- Deutsch 2 (mit individuellen Änderungen. Hier werden auch die auf Deutsch übersetzten AddOns importiert)

    --- Čeština

    --- Bayrisch ;)

    In Deutsch 2 habe ich nun blöderweise die user_field_xxxx Phrasen, die da aber nicht sein dürften.
    Also Sprachfile löschen, und neu anlegen (da eine ausfilterung wohl ein immenser Aufwand wäre).

    Ich glaube ich habe den Fehler bei der Neuinstallation gemacht, das ich das exportierte Hauptsprachfile exportiert - und dann als Hauptsprache importiert - aber auch als Kindelement zum importieren verwendet habe (auch wenn ich das gar nicht wollte).

    LG: Tammy
     
  7. Kirby

    Kirby Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Übersetzungen (insbesondere wenn es 3rd Party-Übersetzungen sind) würde ich nicht in Deutsch 2 importieren sondern in Deutsch 1; die Kindsprache sollte ausschließlich für individuelle Anpassungen genutzt werden.

    So haben wir das bei unseren Foren auch - alle haben Deutsch (Du) [FH] und darunter eine (zunächst komplett leeere) Sprache Deutsch (Du) [FH] [ForumX.de]

    Wenn bei dir in "Deutsch 2" also mehr ist als individuelle Anpassungen hast Du ein Problem, denn Du müsstest da jetzt alles ausfiltern was nicht individuell ist.
    Oder alternativ die Sprache einmal wegschmeißen, da geht dann halt das verloren was Du da angepasst hattest, dürfte aber unterm Stricht weniger Aufwand sein als das auszufiltern.
     
  8. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    genau das meinte ich ... also lag ich richtig mit meiner Überlegung. Danke.

    damit diese bei einem Update nicht zerstört werden ...

    Ein AddOn was ich installiere schreibt die Phrasen also in keines der beiden Deutschen, sondern in das Masterfile (id0) wenn ich das richtig verstanden habe.
    Denn sonst wäre bei einem Update - so wie Du das machst - ja alles wieder auf Englisch.

    Naja ... mach heute Nacht weiter , muss jetzt meine Raben baden und dann noch einen Termin.

    LG: Tammy
     
  9. Kirby

    Kirby Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Korrekt. Add-on Upgrades (auch XenForo selbst ist ein Add-on mit der ID XF) aktualisieren immer die MASTER-Sprache.

    Du kannst also problemlos Übersetzungen in "Deutsch 1" haben und individuelle Anpassungen in "Deutsch 2", da geht bei Upgrades nichts erloren.
     
  10. V0RT3X

    V0RT3X Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    das ist schonmal falsch. das was du "IDo" nennst, ist eigentlich die ID nummer 1. wie bei den styles ist über den "sichtbaren" sprachen eine master language, auf die du auch nur im debug modus zu sehen bekommst. das sieht dann so aus...

    Screenshot.png

    wenn ich jetzt ein addon schreibe, packe ich die phrasen in die master language, d.h. sie werden dann erstmal von allen darunterliegenden sprachen übernommen.

    in der praxis heisst das, ich habe beispielsweise das showcase addon installiert -> die mitgelieferten phrasen landen in der master und damit auch in der englischen (und der deutschen).

    das frontend habe ich erstmal generell in deutsch übersetzt, in der language "Deutsch (Du)". ich habe aber etliche individuelle änderungen drin, die sind allerdings im sprachpaket "Deutsch".

    so kann ich "Deutsch (Du)" jederzeit mit neuen versionen überschreiben, ohne dass meine anpassungen davon betroffen sind. logisch, oder?
     
    Tamara-Jasmin und Kirby gefällt das.
  11. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Danke @VORT3X ... DAS wars ... Nun ist mir die Logik klar!

    Von Deinem Bild aus gesehen ist es Sinnvoll wenn ich meine "Deutsch(Du)" UND die "Deutsch" neu aufsetze.

    Ich habe gerade aus dem "defekten" Sprachfile mit Notepad++ (hat Klasse Funktionen für sowas!) meine eigenen Änderungen (z.B. Abonnements = Spenden)) extrahiert.
    Spiele die heute Nacht dann in frische Sprachfiles ein.

    LG: Tammy
     
  12. Kirby

    Kirby Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Aha :) Ich bin davon ausgegangen dass das schon seit langem klar ist, zumal die Architektur da identisch mit vBulletin ist.
     
  13. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Du wirst Dich wundern. Als ich 2013 angefangen hatte mit vB war die erste Handlung das Deutsche Sprachfile zu installieren - und das Englische zu deinstallieren. Alles was Englisch war flog raus );
    Irgendwer sagte mir mal dass das ein Fehler sei - aber bis heute hatte ich keine Probleme.
    Ausser: Wenn ein Deutsches Update kam - waren alle meine Änderungen weg. Ich hatte eine Word-Datei die über 50 Seiten lang war - und da habe ich dann Phrase für Phrase im Menü aufgerufen und den Text wieder rein kopiert ;)
    Die Vorgehensweise in XF ist mir also tatsächlich neu.

    LG: Tammy
     
  14. Kirby

    Kirby Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Das klingt .... nach nem Haufen unnötiger Arbeit :)

    Bei vB konnte man Sprachen halt nicht "stapeln", d.h. es gab die MASTER-Sprache als ID -1 (je nachdem ob das Paket von Adduco oder vBSI/Jelsoft stammte war das entweder deutsch oder englisch) und darunter dann die einzelnen Sprachen, alle in einer Ebene direkt von MASTER erbend.

    Mit eigenen Anpassungen war dieses Setup in der Tat etwas schwierig, aber mittels Product Translation Tool (PTT) auch halbwegs handlebar ;)
     
  15. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    das gute alte vB ... aber ich gewöhne mich so langsam an das XF und trauere irgendwie schon (fast) gar nicht mehr dem vB hinterher.
    Nur von den Funktionen ist das XF doch ziemlich eingeschränkt, gerade das man jede Funktion mit rechten festlegen konnte (wer ist Online, Umfragen usw.). Das ist hier alles nur sehr grob mir ja/nein zu händeln.

    Nochmal kurz zum Sprachfile.
    Ich habe nun - wie Du sagst - 2 komplette neue Deutsch FH "gestapelt".
    Also Deutsch 1 FH installiert. Und als Kindelement die selbe Sprache nochmal Deutsch 2. Die 1 und 2 hab ich jetzt nur für Dich da rein geschrieben.

    Trotzdem scheint was noch nicht ganz zu stimmen.
    Beispiel: Im Menü oben rechts beim Namen steht: Du folgst. Das habe ich geändert auf "Ignorierliste". Das ist für mich keine individuelle Änderung, sondern soll im Sprachfile von Haus aus sein und habs in Deutsch 1 FH geändert.
    Kann bei einem Update ruhig überschrieben werden, weil das sicher dort auch so genannt wird - oder eine bessere übersetzung dann dort steht ;)
    Interessanterweise wird mir das aber jetzt NICHT in Deutsch 2 übernommen.
    Habe mal einen export von Deutsch 2 gemacht (ohne Haken!). Das File ist 1,3 MB gross und hat über 7000 Zeilen. Hätte ich Deutsch 2 "leeren" müssen? Also Deutsch 1 FH im Original - und Deutsch 2 als modifiziertes Sprachfile, in dem ich alle Zeilen lösche?

    LG: Tammy
     
  16. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Du importierst Deutsch-1 und erstellst danach eine neue Sprache mit der Parentlanguage Deutsch-1. Somit hast du alles aus Deutsch-1 übernommen und kannst nun beide getrost bearbeiten.
     
  17. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Leider nicht .. mir ist das jetzt zu doof. Ich lösch die Dinger und arbeite mit einer sprache wie vorher auch. Das rumgeeier da etwas zu ändern - und dann passiert nix.
    Eine Sprache - eine Änderung - fertig.
    Ich hab mir XML angelegt für jede Sparte (reaktionen, Abos = Spenden usw... ) Die kopiere ich dann alle in eine XML, importiere ich dann einfach wenn ein Update kommt - und Ruhe ist.
    So ein gemurkse da ...

    Dabei wäre die Erklärung von Vort3x - wo ich die Struktur endlich mal verstanden habe - eigentlich so einfach.
    Die Praxis zeigt aber das es nicht funktioniert.
    Ich weiss .. NORMAL JA, bei mir aber nicht. Und gut möglich das irgendwas versaut ist, was mir da auch in die Suppe spuckt (Kategorien lassen sich nicht löschen, Die User-leiter wird komplett gelöscht wenn ich auf aktualisieren klicke usw. )
    In erwartung das mit dem nächsten Update vielleicht alles wieder funktioniert, weil irgendeine Datei überschrieben wird, die vorher vielleicht defekt hochgeladen wurde, beende ich das alles hier mal und arbeite mit den Dingen wo ich weiss das diese Funktionieren. Vielleicht ist auch irgendein AddOn schuld an dem ganzen ... keine Ahnung. Jedenfalls fliegen die überflüssigen Sprachfiles raus (hat übrigens im Testforum einwandfrei funktioniert!).

    LG: Tammy

    Nachtrag: hab meine geänderte XML installiert - und nun ist das gesamte Sprachfile wieder auf Englisch !!!! Nur meine Änderungen - vielleicht 100 Zeilen - sind auf Deutsch ...
    Der löscht doch nicht ernsthaft alle Phrasen um dann meine Änderungen da einzusetzen?
    Selbst im 2. Sprachfile sind ALLE Änderungen weg! Meine Datenschutzerklärung, die Forenregeln usw. Die hätten doch niemal angegriffen werden dürfen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dez. 2018
  18. V0RT3X

    V0RT3X Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    kurze frage, hast du für die zweite deutsche sprache das sprachfile nochmal extra importiert?

    wenn ja ist das falsch. die wird über ad language hinzugefügt und somit aus der darüberliegenden erstellt
     
    Alluidh gefällt das.
  19. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Die Anleitung hatte ich ihr schon verlinkt, daher gehe ich davon aus, dass es richtig angelegt wurde.
     
  20. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    :headbang:
    Ja, hab ich! Beide importiert.
    Ok ... dann versuch ich das gleich nochmal ...
    Meine User werden sich freuen ... ;)

    Aber wie kann es sein das meine XML das komplette Sprachfile vorher löscht, und dann nur die 100 Zeilen einträgt?
    Erweitern bedeutet bei mir nicht ersetzen ...

    LG: Tammy
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden