XenForo mit WordPress

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Kauf" wurde erstellt von Radolski, 3. Mai 2015.

  1. Radolski

    Radolski Neues Mitglied

    Hallo,

    ich benutze ein WordPress Theme und bin seit längerer Zeit auf der Suche nach einem geeignetem Forum, welches zwar mit WordPress kombiniert werden soll, aber NICHT die WordPress-Anmeldung nutzt.
    Es sollen also 2 Datenbanken geben: 1 Dantenbank mit der WordPress-Installation und 1 Datenbank mit XenForo.

    Die anderen Foren wie das SMF-Forum, Web Wiz Forum und phpBB-Forum gefallen mir einfach nicht.
    Das XenForo ist einfach perfekt und genau so, wie ich es für meine Webseite brauche...

    Nun aber das Wichtigste: Ist es nun möglich, das XenForo in meinem WordPress Theme so zu integrieren (ohne iFrame) , dass es eben wie ''aus einem Guss'' aussieht? Könnte man eine Demo-Version von XenForo zum Tresten in WordPress integrieren, damit man sieht, wie es aussehen würde?

    Hoffentlich kann mir hier jemand helfen.
     
  2. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Es gibt eine Wordpress "Bridge", die das XenForo in ein Wordpress einbinden. Allerdings habe ich den Test dieser aktuell noch vor mir, ist aber für die kommenden 14 Tage geplant, da es eingerichtet werden muss.
    https://xenforo.com/community/resources/xenword.2775/

    Aber dies Teil verbindet die Systeme reichlich.

    Style ist allerdings eine ganz andere Hausnummer ....
     
  3. Hoffi

    Hoffi !important Lizenzinhaber

  4. Radolski

    Radolski Neues Mitglied


    Danke für die Antwort.
    Wie kann ich es denn schaffen, das XenForo in WordPress einzubinden, ohne iFrame und ohne die ''Bridge'' zu verwenden?
    Genau das ist mein Problem. Solange ich dies nicht schaffe, kann meine Webseite leider nicht online gehen (sie sollte schon Anfang 2014 online sein).

    Die ''Bridge'' ist nicht schlecht, aber verschmelzt eben WordPress und XenForo so, dass man sich über WordPress anmeldet.
    Die User sollen sich nämlich auf keinen Fall über WordPress anmelden, da ich bereits viel ''Vergnügen'' mit russischen Hackern hatte.
     
  5. Hoffi

    Hoffi !important Lizenzinhaber

    Schau dir deswegen mal XenDynamic an was ich oben verlinkt habe. Ist nur eine optische Bridge.
     
  6. Radolski

    Radolski Neues Mitglied

    Hallo,
    leider kann man XenDynamic nicht mehr downloaden :arghh:
    Ebenso verhält es sich leider auch mit dem kostenpflichtigen XenWord...
    Ich hatte mir schon überlegt, ob man XenWord irgendwie so anpassen kann, dass ein WordPress-Login nicht mehr möglich ist. Wäre das machbar?

    Sind irgendwelche Seiten bekannt, wo man das integrierte XenDynamic oder XenWord mal begutachten könnte?
     
  7. Hoffi

    Hoffi !important Lizenzinhaber

    Ich hab mein WordPress wieder gelöscht, das lief aber super damals.
     
  8. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Wir bauen gerade eine Seite mit XenWord auf, bei der das Produkt morgen eingebunden wird. Danach kann ich dir ein paar Erfahrungen geben ;)
     
    Hoffi gefällt das.
  9. Delazar

    Delazar Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Wieso sind die nicht downloadbar?
    Bist du als lizenzuser vermerkt?
     
  10. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Da er sich noch in der Informationsphase befindet, dürfte er die XenForo Version noch nicht gekauft haben.
     
  11. Delazar

    Delazar Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Damit ist aber auch seine frage beantwortet, warum er nicht downloaden kann ;)
     
    Alluidh gefällt das.
  12. Radolski

    Radolski Neues Mitglied

    Also, auf der XenWord-Seite steht: ''Buy Now for 42.99 USD Not Available''
    XenDynamic, das ein User 2011 erstellt hat, bekommt man, so wie ich das gesehen hab, auch nicht mehr. Seine dort gepostete Seite ist nicht mehr online.
    Und die zip.dateien bekommt man auch nicht mehr heruntergeladen (obwohl ich mich dort registriert hab).

    Wie bereits erwähnt, ist XenForo für mich einfach perfekt, aber es muss OHNE WordPress-Login-Verschmelzung laufen.
    Es spielt für mich auch keine Rolle, ob es kostenpflichtig ist oder nicht. Hauptsache es funktioniert.

    Meine Webseite sollte schon seit Anfang 2014 online sein, aber es scheitert eben immer an dieser Integration....
     
  13. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

  14. Radolski

    Radolski Neues Mitglied

    Ok, danke. Ich hatte gedacht, dass es generell nicht verfügbar ist.

    Wenn ich die ''XenForo License'' für $140 erwerbe und das 1. Jahr wäre dann abgelaufen, darf man es dann überhaupt noch weiter verwenden oder entfallen lediglich die aktuellsten Updates?
    Welche Add-Ons wären für meine Webseite noch sinnvoll (hauptsächlich Diskussionsforum mit gelegentlich Bilder hochladen der User)?
    - XenForo Media Gallery?
    - XenForo Resource Manager?
    - XenForo Enhanced Search?
     
  15. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Die Lizenz ist Lebenslang. Du verlierst nur den Zugriff auf Updates und Ticketsupport. Alles andere bleibt offen.

    Dafür sollte das Forum selbst reichen, es sei denn, du möchtest eine Galerie und da gibt es dann auch mehrere zur Auswahl ;)
     
  16. Radolski

    Radolski Neues Mitglied


    Ich habe vor, folgendes zu kaufen:
    > XenForo License für 140 $
    > XenForo Skin für 30 $ (von xenFocus)
    > XenWord für 42,99 $

    Wäre meine Webseite dann gut gerüstet? Oder kann man noch etwas anderes empfehlen?
    Voraussetzung ist natürlich, dass man bei XenWord den WordPress-Login deaktivieren kann. Könntest du mir dann vielleicht sagen, ob das möglich ist, wenn du deine Seite fertig hast?
     
  17. ReneS

    ReneS Mitglied Lizenzinhaber

    Wir haben auch Xenword im Einsatz :)

    Läuft super...

    und es kann eingestellt werden ob die Xenforo User mit der Wordpress Datenbank vereint werden sollen, oder nicht!

    - Add XenForo Users to WordPress Database* An/Aus
     
  18. Radolski

    Radolski Neues Mitglied

    Das ist eine sehr beruhigende Aussage für mich und gibt mir wieder Hoffnung für mein Projekt :)
    Also würde die Webseite mit WordPress + XenForo/XenWord wie aus einem Guss aussehen und nicht so ''zerstückelt'' wie andere Seiten, wo man klar erkennen kann, dass ein Forum so halb integriert wurde.
    Es soll eben so aussehen, als wenn alles so von Haus aus zusammen gehören würde.

    Und kann ich mich als Administrator denn noch ganz normal bei WordPress einloggen? Ich hab auch noch ein .htaccess-Schutz davor. Der .htaccess-Schutz würde aber nicht auch für den normalen XF-User gelten, oder?
     
  19. ReneS

    ReneS Mitglied Lizenzinhaber

    Bei uns demnächst!

    wir arbeiten gerade daran...

    forum.png
     
  20. Radolski

    Radolski Neues Mitglied

    Mir sind noch 3 wichtige Fragen eingefallen:

    1. Darf man die XenDACH-Nutzungsbedingungen auch für seine eigene Webseite (natürlich etwas angepasst) verwenden?
    2. Kann man dem User als Alternative auch einige Bilder zur Verfügung stellen (ich besitze über 100 Bilder-Lizenzen, die perfekt zu meinem Forum passen)?
    3. Gibt es XenForo nur als englische Version? Was muss man zusätzlich herunterladen, wenn man das Forum auf Deutsch haben möchte?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden