XF1.x Resources als Wiki

Dieses Thema im Forum "Fragen und Antworten" wurde erstellt von Helga78, 22. Jan. 2019.

  1. Helga78

    Helga78 Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Vault Wiki und Xencarta habe ich probiert, sie gefallen mir nicht. ich überlege den Resource-Manager stattdessen zu nutzen.

    Was aber fehlt mir dann?

    1. Die Versionskontrolle? Dafür gibt es ein Addon, aber nur für xf2
    2. Der Namensraum? Der ist mir egal.
    3. Eine automatische Verknüpfungsfunktion @Wikibegriff? Das könnte man vielleicht mit sowas angehen?
    HashTagging


    Dass es Rubriken und Unterrubriken gibt, finde ich ganz herzallerliebst, dass ich Themen andocken kann, ebenso.

    Habe ich etwas wesentliches vergessen?
     
  2. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Versionskontrolle bringt doch Xenforo von Haus aus schon mit? ;)

    Nimm besser ein echtes Wiki - denn den RM bekommst du auch mit viel getrickse nicht zu nem echten Wiki gestrickt und wenn, dann nicht upgrade sicher.
     
  3. Tealk

    Tealk Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Du könntest MediaWiki verwenden, läuft bei mir wunderbar.
     
    Triops gefällt das.
  4. Triops

    Triops Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    MediaWiki ist DIE Wiki-Software und ThemeHouse bringt in Kürze eine MW Bridge heraus, die wie XPress u.a. auch den verwendeten Xenforo Style auf MW überträgt:

    New wiki system for XenForo
     
    snow2002 gefällt das.
  5. snow2002

    snow2002 Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Perfekt!
    Unsere wiki läuft bereits seit Jahren als Media-Wiki. Mit VaultWiki kamen wir auch nicht richtig klar und der Import der bestehenden Wiki war eine Tragödie.
    Das werden wir uns mal ansehen!
     
    Triops gefällt das.
  6. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Wir haben das so gemacht: Lexikon

    Das geht auch mit Xenforo 2.x ;)
     
    Triops gefällt das.
  7. Triops

    Triops Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Durchaus interessant! Ich kann (unregistriert) nicht die einzelnen Pages öffnen und mit viel Fleiß kann man das sicher auch über Links abbilden. Aber ein großer Vorteil von einem Wiki ist, dass man "blind" (ohne zu wissen, ob des den Artikel gibt) mittels
    Code (Text):
    [[Fachbegriff]]
    in einem Artikel Fachbegriffe verlinken kann, um so Wiki-typisch intern verlinken kann.
     
  8. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Alles richtig - der Vorteil meiner Variante ist ganz klar die Upgrade-Kompatibilität. Ich bettel schon seit Jahren einzelne Entwickler an, ein Addon zu schreiben, was Autolinking ermöglicht. Im Grunde tut das Keyword Management von AuLait schon zu 95% genau das was man brauch, nur das es die Keywords halt noch aus einer eigenen Liste holt und eben nicht die Daten aus einem definierbaren Bereich des Forums. Was ja, z.B. per Cron recht simpel lösbar wäre.... Dann hätte man ein Lexikon mit Autolinking wie das damals mal bei Vossis Lexikon für vBulletin war.

    Nach diversen negativen Erfahrungen mit eingeschlafenen Lexikon/Wiki Addons, hatten wir uns mit Xenforo dazu entschieden, kein solches Add-on erneut einzusetzen. Less is more. Siehe auch Galerie von SonnB, die nun leider auch zu einer Sackgasse verkommen ist - was ein jammer....
     
    Triops gefällt das.
  9. snow2002

    snow2002 Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Hast Du die XWiki bereits laufen?
    Ich bekomme beim Installieren den Hinweis hier :
    Folgende Fehler müssen behoben werden, bevor Sie fortfahren können:
    [TH] XWiki requires [TH] XLink.

    Xlink finde ich allerdings nirgendwo bei Themehouse zum Downloaden. Auch nicht im Customer-Bereich.
     
  10. Helga78

    Helga78 Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Irgendwo stand was, dass man eine Art Bibliothek installieren muss?
    Ich bin von XF2 zum xten Mal wieder weg. Es ist so hässlich, dass ich mir das nicht antun kann und gerade wieder ein XF1 aufsetze. :)
     
  11. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    @snow2002 Laut der Beschreibung soll XLink im Ordner von XWiki enthalten sein, hast du mal die Ordner durchgeschaut?
     
  12. Helga78

    Helga78 Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    @otto

    Beim Speichern eines neuen Eintrages sichere ich slug in eine Liste?
    Beim Speichern eines Eintrages gehe ich jedes Wort durch, schaue ob wir es als Slug in der Liste haben und setzte bbcode drumherum?

    So in der Art?

    Einerseits habe ich keine Lust auf Handarbeit. Andererseits finde ich es doof, dass jeder Quatsch getaggt wird.
    Und vielleicht muss es doch manuell gehen, damit man wichtiges taggt.

    Optionen:
    • Slugs mit Prio, nur 1, 2, 3 werden auto getaggt.
    • bei der Eingabe wird z.B. auf // aber nicht http*// geprüft und ersetzt, das spart Zeit
    • Die sichtbare slug-Liste muss Ebenen haben, ab Stückzahl x wird es doof. Prio 1, 2, 3 könnten auf Level 0 sichtbar bleiben.
    • Kommentare am Beitrag statt nur Thema?
    • Likes und Liste mit beliebten slugs
    • Featured für diverse Stellen im Forum
    • weiteres?
    • h2, h3 möglich ohne in Liste zu erscheinen
    • kürzere Schreibweisen
    • css Kram für floats, Rahmen, Linien
     
  13. snow2002

    snow2002 Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Danke für den Tipp. Ich habe jetzt mal alles entpackt und in jeden Unterordner reingeschaut. Nicht zu finden.
    Hab nun bei Themehouse mal dazu ein Ticket erstellt.
     
  14. Triops

    Triops Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Ich beginne damit in 1-2 Wochen. Nein, ich habe es auch noch nicht gekauft.
     
  15. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ich wollte es so:
    • in definierbaren Foren sollte beim erstellen eines Themas, der Themen-Titel, automatisch in der vorhandenen Tabelle des Keyword-Managers von @au_lait gespeichert werden und dazu schlicht der Perma-Link des Themas.
    • in ebenfalls definierbaren Foren sollte nun die vorhandene Keyword-Manager Funktionalität wie gewohnt zu nutzen sein.
    Also im Grund nichts weltbewegendes. Man hätte sicher auch die Tags als Keywords her nehmen können, zumal man da noch besser steuern kann, wer diese setzen und bearbeiten kann. Aber im Grunde war es das, was ich für ein Lexikon noch gebraucht hätte, und das wäre es schon gewesen, dank vorhandenem KeyWordManager Add-on von @au_lait ...

    Alternativ hätte auch ein Cron-Job definierbare Foren nach neuen Beiträgen abgrasen können und sich da dann die Titel oder Tags und den Perma-Link als KeyWords holen können...


    Mir ging es dabei auch mehr um usability als um SEO. Meine Nutzer sollten so einfacher "Brotkrümelchen" vom Lexikon in Form von KeyWords in Beiträgen finden, wo sie relevant wären. Ich kann das nun zwar von Hand machen, aber das ist ja auch wieder doof. ;)
     
  16. Helga78

    Helga78 Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Der, die, das Keyword-Manager scheint gelöscht zu sein?
    Irgendwer anders hatte ein Addon gebaut, das den Titel in Tags zerlegt.

    Ich schätze, dass ich mir XenCarta einfach aufbohren werde und den slugs eine weiteren Wert gebe und ein paar Abkürzungen einführe, die weniger nerven als die bbtags.
     
  17. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ja, Sebastian (@au lait) hat seine Ressourcen alle gelöscht und den Support aus privaten/gesundheitlichen Gründen eingestellt. Was gelinde gesagt ein derber Verlust ist, da er einige mMn. Schlüssel-Add-ons im Programm hatte (Attachment Plus, Link-Directory, KeywordManager, DeadLinkManager, ACPplus,... )

    Ich habe mir von ihm die letzten Versionen noch geben lassen können um wenigstens auf 2.1 updaten zu können. Der KWM ist für mich mittlerweile ein MustHave Feature wenn sinnvoll eingesetzt.
     
  18. Helga78

    Helga78 Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Das ist schade, vor allem dem LD fehlen noch einige wichtige Details, die es um Welten besser machen könnten. Hat man mehr als x Links bzw. y Cats in der DB macht es so wie es ist vielfach keinen Spaß. Auch hier muss ich die Tage wieder ran.
     
  19. Tealk

    Tealk Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ja der KeywordManager ist wirklich gut.
     
    otto gefällt das.
  20. Helga78

    Helga78 Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Was managt Ihr denn damit? Keywords allgemein? x,y, z, löschen?
    Was mich an den Schlagworten stört, ist die Eingabe und Ersetzung.
    Ich will da rein klicken, STRG+A, STRG+C und STRG + V nutzen können. Auch das ist so eine Spielzeug-Funktion für Leute mit viel Zeit bzw. müsste ich das mal ausschalten und eine reine Komma-Liste stattdessen haben.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden