XF2.2 AMP für Xenforo

Dieses Thema im Forum "Fragen und Antworten" wurde erstellt von Silmarillion, 30. März 2021.

  1. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Vorher:
    upload_2021-7-9_9-9-16.png

    Heute:
    upload_2021-7-9_9-8-57.png

    Ich glaub, da müsste @Heffalump mal schauen, da so ein Schnappschuss ja nicht viel aussagt. Er hat doch das große Paket und kann den Verlauf zeigen.

    In den Webmastertools ist nichts berauschendes zu sehen, also bisher kann ich daher nur sagen, sind die 40 Euro nicht so gut angelegt, aber ich will dem ganzen mal 1 Jahr Zeit geben, da meine Nutzer auch Saisonal sehr unterschiedlich online sind.

    upload_2021-7-9_9-15-54.png

    Hmm...
    upload_2021-7-9_9-17-2.png

    upload_2021-7-9_9-18-1.png

    Das es ab Ende Mai etwas absackt ist normal, da geht die Heu-Saison und dann Ernte und Ferien los, da ist immer, weniger los. Zum Herbst hin steigts dann wieder an.

    upload_2021-7-9_9-21-10.png

    upload_2021-7-9_9-22-11.png

    Man muss auch sagen dass auch z.B. die Suche, wenn diese besser ist, zwar Beiträge kostet. Das mal noch als Randnotiz.
     
    Silmarillion gefällt das.
  2. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Dafür hat das Juni-Update bei Google offensichtlich positive Auswirkungen:
    upload_2021-7-9_9-38-23.png
    War ja vorher verehrend...
     
    Silmarillion gefällt das.
  3. Silmarillion

    Silmarillion Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Besten Dank für das Feedback und die Infos, @otto. Top!

    Aber...so wirklich durchschlagend ist der Erfolg von AMP jetzt noch nicht wirklich!? Ich komme immer mehr ins Zweifeln und Grübeln es überhaupt noch irgendwann einmal einzusetzen.
     
  4. Silmarillion

    Silmarillion Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    @Masetrix: Du hast bei xenforo.com vor kurzem mal geschrieben, dass Ihr mit den neuesten Google-Updates deutlich "abgestraft" worden seid. Siehst Du da persönlich womöglich einen Zusammenhang mit AMP?
     
  5. mph

    mph Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Bei mir gab es beim Traffic durch Google auch einen deutlichen Rückgang, der sich nicht durch irgendwelche Probleme oder besondere Änderungen erklären lässt. AMP setze ich nicht ein. Jetzt habe ich etwas umgestellt, dass verschiedene Themen nun Artikel sind und es Vorschauen mit Bildern zum Durchblättern, und die Googlebots sind wieder fleißig am Werk.
     
    otto und Silmarillion gefällt das.
  6. Silmarillion

    Silmarillion Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Interessanter Ansatz, Markus. Wie genau gehst Du diesbezüglich vor? Nachträglich Änderungen vorgenommen? Oder bezieht sich das nur auf neue Beiträge? Wie gestaltest Du das mit den Vorschauen? Und unterm Strich: Google liebt also Artikel mehr als normale Postings?
     
  7. mph

    mph Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    In der Google Search Console sieht man wie oft man in der Suche eingeblendet wurde und wie oft das zu einem Besuch der Seite führte. Wenn es da plötzlich einen Einbruch der Zahlen von einem Tag auf den anderen gibt, kann man das ja mit irgendwelchen Dingen in Verbindung bringen oder auch nicht.

    Artikel sollten bei Google beliebter sein als Diskussionsthemen. Bei den Artikeln steht der erste Beitrag im Vordergrund und nicht die Antworten. Usergenerated Content wurde irgendwann herabgestuft. Deshalb gibt es ja mittlerweile auch in XenForo weitere neue Thementypen.

    Beschreibungen von Chilisorten und ein paar Themen, die sich für die Darstellung als Artikel eignen, hatte ich bereits auf diesen Thementyp umgestellt. Man kann es auch auf Anleitungen, Lexikathemen in anderen Foren übertragen.

    Allerdings hat die derzeitige Umsetzung der Artikelthemen in XenForo noch einen Nachteil. Wenn die Bilder in einem Artikel nicht als Anhang sondern alle in der Galerie hochgeladen sind, gibt es keine Vorschau mit Bild. Deshalb hatte ich die entsprechenden Themenbereiche gar nicht umgestellt, so dass sie zuerst wie ein normales Forum angezeigt wurden. Wenn man einen standardisierten Textaufbau hat, der knapp gehalten ist und überwiegend eine Aufzählung von Sorteneigenschaften ist und wo das Bild im Vordergrund steht, ist es unschön wenn man Vorschauen ohne Bilder hat. Das verleitet niemandem, es weiter als wenige Seiten durchzublättern und die Themen aufzurufen. Als Zwischenlösung hatte ich es dann umgestellt, dass man gleich alle Artikel hintereinander gereiht hatte zum Durchblättern.

    Der eine Gedanke war, in der Galerie etwas anzulegen, Felder für die Eigenschaften anzulegen und alles dahin zu übertragen. Das habe ich verworfen, denn dann wären mal eben über 300 Themen verschwunden, die Google bereits indiziert hat.

    Also blieb nur, alle dieser Themen zu überarbeiten, dass man es für die Themenbereiche so einstellen kann, dass man Artikelvorschauen zum Durchblättern hat. Dazu musste ich jedes Bild, das über die Galerie eingebunden war kopieren und direkt als Anhang wieder einfügen. Damit war ich letzte Woche einen halben Tag beschäftigt.

    Wenn ich nicht damals viele Anleitungen im Ressourcen-Manager erstellt hätte, würde ich auch diese heute alle nur noch als Artikel erstellen, wenn sie Bilder enthalten. Anleitungen werden ja nur gelegentlich überarbeitet, und man hat darunter normal eher nur Fragen oder Anmerkungen dazu. Anleitungen mit Bildern eignen sich deshalb gut für Artikelthemen.

    Die Zahlen sind momentan allerdings schwer zu messen. Ein neues Mitglied ist kurze Zeit später aus einem Nachbarforum hinzugestoßen und hat weit über hundert Beschreibungen, die er dort erstellt hat in meinem Forum nochmal erstellt. Das hat dazu geführt, dass auch andere wieder etwas zu den Beschreibungen beigetragen haben. Aus etwas mehr als 300 Sortenbeschreibungen wurden mehr als 450. Und die neuen wurden gleich im Artikelformat erstellt. Die Effekte auf Google lassen sich anhand der Zahlen nicht trennen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Aug. 2021
    otto gefällt das.
  8. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Hättest du mal nen Link bitte? Ich überlege darüber auch schon ne Zeit aber würde das mal gern live sehen. :)

    Wäre für den Lexikon Bereich und Fachbeiträge vielleicht interessant.
     
  9. mph

    mph Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

  10. mph

    mph Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Was mir nur an den Artikel-Vorschauen nicht so gut gefällt: Leider werden die Zeilenumbrüche in der Vorschau entfernt.
     
  11. SteffenR

    SteffenR Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    @otto deine Google Bilder im Beitrag 61 ist für mich ein Buch mit mehr wie 7 Siegel.
    Ich mache immer was Google schreibt. Fehler gefunden und ich schaue wo das liegt.
    Ab und zu ne Mail mit Golden Pokal von Google dann bin ich glücklich :)
    Damals hatte ich viel vom Indianer gelernt da war er noch klein :)
    SEOux Indianer · SEO & UX Agentur München 2019
    Da ging es noch handgemacht um Google PR unsw.
    Ich glaub ich werde mir einen Google Xenforo Optimierer suchen.
    Wird wohl etwas kosten aber nichts ist mehr geschenkt.
    Ich zahle dann in Silber Münzen ⁣:) Ich finde es auch nicht schlimm, wenn man was nicht kann.
    Nur wer nicht fragt, stirbt unwissend. Meinte schon Peter Lustig damals im TV.
     
  12. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

  13. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ich nicht :D ;) - weil Google gern auch mal zu Gunsten seiner Weltsicht die Benutzer aus den Augen verliert - z.B. bei den teils irrwitzigen Forderungen nach der Komprimierung von Bildern, in Foto-Foren.

    Gibts denn zu deinem Forum viel Konkurrenz?
     
  14. mph

    mph Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Dazu habe ich noch keine Einstellungen gefunden. Und wenn sie gefunden werden, würde ich sie alle gleich groß einstellen.
     
  15. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Zuletzt bearbeitet: 3. Aug. 2021
    mph gefällt das.
  16. mph

    mph Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    otto gefällt das.
  17. Masetrix

    Masetrix Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Das kannst du aber laut sagen:
    Siehe hier:

    ~50% Minus muss jetzt nicht unbedingt von Dauer sein, war aller allerdings erstmal ein Schock
    weil es keinen Grund dafür gibt. Zumindest keinen der uns mitgeteilt wurde.
    upload_2021-8-4_7-5-36.png

    Nach genauerer Investigation hingegen fällt auf dass wir in der GSC noch sehr viele, als fehlerhaft gekennzeichnete URLs haben. Diese kosten - in Relation zum Gesamtkontent - seit Mai offensichtlich viel "Ansehen" bei Google.

    Das Problem ist dass sich diese URLs alle auf "Whatsnew", "WhoisOnline" URLs beziehen, die Google indiziert hat, die aber natürlich nicht sehr lange gültig sind. Nur Löschen kannst du diese zigtausend URLs, in der GSC nicht.
    Da es hier viel neuen Kontent und viel Nutzer gibt sind diese URLs natürlich bei nicht mehr Verfügbarkeit nun als "Fehlerhaft" gekennzeichnet, auch wenn diese seit neueren XF-Versionen als "noindex" getagt werden. Auch dass vieles nun mit "noindex" getagt wird markiert der GSC-Bot dann als "Fehler", anstatt derlei aus dem Index und damit der Wertung zu werfen.
    upload_2021-8-4_7-11-49.png

    Dann hat man es bei Google seit Ende 2018 (Umstellung vB->XF) noch nicht geschafft unseren Kontent neu, bzw. richtig zu indizieren...
    upload_2021-8-4_7-16-4.png
    Bei vB galt ja noch jedes Posting als gezählter "Kontent", mit XF gilt nun nur noch jedes Thema als Kontent....
    So sind noch immer:
    upload_2021-8-4_7-24-37.png

    rund 1.5 Millionen Inhalte:
    upload_2021-8-4_7-26-8.png

    "Ausgeschlossen", wobei sich die Zahlen, im Bezug zu den anderen GSC-Kategorien widersprechen, bzw. - nach unserer Ansicht falsch sind.


    Du siehst also, dass es hier nicht einfach ist die Wirkung von AMP herauszurechnen.
    ABER...
    Seit der Nutzung von AMP sind die Werte unserer Mobileseiten, in "Corewebvitals", von Rot(Poor) auf Gut(Grün) gestiegen.
    Dazu gibt es keine Grafik weil ich derzeit den Zeitraum der Übersicht dazu nicht einstellen kann und damit auch keine früheren Werte in die Grafik bekomme. :(

    Ich würde sagen Google muss noch etwas an seinen Algorithmen feilen um verlässliche Werte, auch bei mehrfach migrierten Seiten, zutreffend darstellen zu können.

    Da wir aber mit mehreren Suchmaschinen arbeiten können wir schnell sehen ob uns wirklich die ~Nutzer weglaufen, oder nur eine Suchmaschine Probleme hat alle Werte in die richtige Relation etc. zu setzen. ;)
     
    mph gefällt das.
  18. mph

    mph Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Einen Einbruch gab es auch bei mir Mitte Juni. Allerdings setze ich kein AMP ein. Ich finde es auch doof, dass fehlerhafte URLs nicht einfach in der Google Search Console entfernt werden können. Falls sie wirklich nicht mehr da sind, werden sie beim nächsten Indizieren nicht mehr auftauchen, und das Problem wäre gelöst. Ich habe zwar kaum fehlerhafte URLs, aber die sind trotzdem ärgerlich.
     
  19. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Mal bei mir geschaut...

    Forum OHNE AMP: (ehem. phpBBplus, vBulletin, XF1 und nun XF2): Hobby-Gartenteich.de
    upload_2021-8-4_9-34-22.png


    Forum MIT AMP, ehem. phpBB2, dann XF1 und nun XF2: Zetor-forum.de
    upload_2021-8-4_9-35-4.png

    Wobei von den Seiten und der Nutzerzahl eigentlich das Hobby-Gartenteich.de das deutlich größere ist, als das Zetor-Forum.de - hat da einer eine Erklärung für? Ich meine für die Indexierten Seiten.

    Die unterschiedlichen Verläufe der Impressionen liegen an den Foren-Themen und den Ferien. Die Teichler sind jetzt im Urlaub und die Traktoristen in der Ernte statt im Urlaub. Zumindest erklär ich mir das so.
     
  20. Masetrix

    Masetrix Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ich kann mir da nur einen Reim drauf machen, der Googlebot ist überlastet, weshalb uns alles quälend langsam erscheint.
    Schalte mal für eine größere Summe Anzeigen. Ich könnte mir vorstellen das pusht den "Algorithmus". ;)
    Des Weiteren soll das Update ab 07.2021 Seiten auch nach "Wertvoll" und "nicht so wertvoll" bewerten.
    Das alleine schon lässt tief blicken, wohin es geht....
    Bei unseren anderen Suchmaschinendaten jedenfalls ist bei uns kein Einbruch der ~Zugriffe zu verzeichnen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden