XF2.0 Wie finde ich den Templatenamen heraus?

Dieses Thema im Forum "Informationen, Tipps und Tricks" wurde erstellt von McAtze, 27. Nov. 2018.

  1. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Da sich der ein oder andere immer mal wieder die Frage stellt, wie heißt eigentlich das Template in dem ich mich gerade befinde, gibt es hier eine kurze Hilfestellung dazu.

    1. Legt euch in eurem Browser ein neues Lesezeichen an und nennt dies XF1/XF2 Template.
    2. Tragt als URL folgendes ein:
    a. für XenForo 1.x
    Code (Text):
    javascript:(function(){XenForo.alert($('#content').attr('class'),'',5000);}())
    b. für XenForo 2.x
    Code (Text):
    javascript:(function(){XF.flashMessage($('html').data('template'),12000)}())
    Wenn ihr nun wissen wollt in welchem Template ihr euch gerade befindet, klickt einfach auf das Lesezeichen und ihr bekommt es angezeigt.

    Als Hilfestellung noch ein paar kleine Screenshots..

    Screenshot 2018-11-27 19.08.35.png Screenshot 2018-11-27 19.09.03.png Screenshot 2018-11-27 19.09.13.png

    Quelle: XF 2.0 question about finding templates in xf2
     
    otto und Tealk gefällt das.
  2. Tealk

    Tealk Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Eine weiter Möglichkeit wäre das FF Developer Tool.
    Dort kann man einfach im html Tag nachsehen:

    XF1
    upload_2018-11-27_19-14-18.png


    XF2
    upload_2018-11-27_19-12-51.png
     
    Masetrix und otto gefällt das.
  3. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Das wäre ja nicht einfach genug.. :smoke:
     
    Tealk, otto und V0RT3X gefällt das.
  4. Tealk

    Tealk Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Aber für unterwegs (nicht am eigenen Rechner) schneller :p
     
  5. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ich wollt grad fragen ob man das mal pinnen kann, verdammt - da wurde ich mal wieder sowas von geninjat vom McAtze.

    Sau cool wäre ein gepinntest Thema, was wie ein Inhaltsverzeichnis ist, ich weiß - ist Aufwand. Aber man könnte so ohne Unterforen die Tips mal Mundgerecht für Eilige anbieten. ;)
     
    Masetrix gefällt das.
  6. Tealk

    Tealk Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Gerade steh ich aber selsbt auf dem Schlauch:

    Ich versuche gerade mit der Abfrage [ICODE]<xf:if is="$template == 'error'">[/ICODE] eine unterschiedliche Ausgabe für das error template zu erreichen.
    Warum auch immer, greift das aber nicht.
    1551788620243.png
    Code (HTML5):
    <xf:title>{{ phrase('oops_we_ran_into_some_problems') }}</xf:title>
    <div class="blockMessage">
        <xf:if is="$template == 'error'">
            full side
        <xf:else />
            <xf:if is="$error">
                {$error|raw}
            <xf:else />
                <ul>
                <xf:foreach loop="$errors" value="$error">
                    <li>{$error|raw}</li>
                </xf:foreach>
                </ul>
            </xf:if>
        </xf:if>
    </div>
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden