Reactions in 2.1 Release 4

Dieses Thema im Forum "Diskussionen rund um XenForo" wurde erstellt von Tamara-Jasmin, 8. Dez. 2018.

  1. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Hi,
    hat jemand von euch auch das Problem das die Smilies im Editor nicht mehr aufrufbar sind?
    Das Symbol ist ohne Funktion :(

    Ich würde gerne das ganze Reaktionszeugs deaktivieren - aber ohne den alten Like-Button zu entfernen in den Beiträgen. Denn genau das passiert wenn ich das deaktiviere.
    Vermutlich kann ich nur alle Smilies löschen und als einziges den LikeButton stehen lassen?

    Mit was könnte man (sollte ich das Reaktionsdingens mal wieder aktivieren) denn "Reactions" auf Deutsch übersetzen? Mir fällt da echt nix zu ein!

    LG: Tammy
     
  2. Kirby

    Kirby Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Was haben Smilies mit Reactions zu tun? Eigentlich gar nichts.
    Wenn Du nur Like haben möchtest dann deaktiviere einfach alle anderen, fertig.

    Ich habe es einfach auf Reaktion belassen, denn das ist es noch am ehesten - der User reagiert emotional auf einen Beitrag:
    Er findet ihn gut, er bereitet ihn Freunde/er fühlt mit, bringt ihn zum lachen, er erstaunt ihn, macht ihn traurig oder richtig ärgerlich.
     
    Self gefällt das.
  3. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Nicht so ganz ... irgendwo habe ich einen Menüpunkt gesehen in den Einstellungen, wo man die Reaktionssmilies in einer eigenen Kategorie den Smilies zuordnen kann.
    Meine Überlegung war, ob es damit zu tun haben könnte - primär zielte meine Frage aber mehr darauf ab, ob andere das Problem auch haben oder es einfach nur an mir liegt ;)

    LG: Tammy
     
  4. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Die Reactions haben definitiv nichts mit den Smilies zu tun. Du kannst in den Einstellungen die Icons zu den Reactions ändern, das meintest du eventuell.

    Reactions:
    Screenshot 2018-12-08 20.59.43.png


    Smilies:
    Screenshot 2018-12-08 20.59.59.png
     
    otto und Alluidh gefällt das.
  5. Kirby

    Kirby Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Wie McAtze ja schon geschrieben hat: Reactions und Smilies habe Null, Niente, Nada, Zero, Gar nichts miteinander zu tun - außer dass für beide standardmäßig (kann man selbst einstellen wie man möchte) das gleiche Artwork (EmojiOne) verwendet wird.
    Letzteres wird in XF 2.1 (DB mit utf8mb4 vorausgesetzt) standardmäßig ebenso für die Anzeige von Emojis verwendet.
     
    otto gefällt das.
  6. Self

    Self Mitglied Lizenzinhaber

    Solltest es dir wirklich gut überlegen ob du das deaktivierst! Ist eins der besten Erweiterungen überhaupt!
     
  7. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Hinweis:
    Das AddOn Editor & BB Code Manager 1.1.0 war für das Smilieproblem verantwortlich. Deaktiviert - und Smilies gehen wieder!

    Für den, ders braucht - klar. Mir reicht ein einfaches Danke - und fertig.
    Schaut zudem in meinen Augen fürchterlich aus wenn in der unteren Reihe X-Smilies angezeigt werden. Die alte Version war einfacher - und übersichtlicher.
    So ein geteiltes Feld mit daumen nach oben - und daumen nach unten hätte es doch leicht getan.
    Schaut ja aus wie ein kleiner Chat im Beitrag ...

    LG: Tammy
     
  8. Kirby

    Kirby Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Nö, hätte es nicht denn das Leben ist nun einmal nicht nur schwarz/weiß, da gibt es viele Grau-Schattierungen dazwischen.
     
    otto, McAtze und Self gefällt das.
  9. Self

    Self Mitglied Lizenzinhaber

    Na das kannst du doch bei dir einstellen, das es nur zwei sind.
    Deinen Benutzern wird es definitiv gefallen, kannst ja mal eine Umfrage machen ;)

    Der Danke Button ist veraltet, man möchte auf Beiträge, kommentare, Bilder, Videos usw Reagieren und das macht man mit Emojis.
     
    otto gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden