Kernelpatches ohne ServerNeustart

Dieses Thema im Forum "Technik und Co." wurde erstellt von Masetrix, 14. Okt. 2018.

  1. Masetrix

    Masetrix Mitglied Lizenzverwender

    Hier bietet Canonical Livepatches, für bis 3 Server kostenlos an.
    Eine kurze Registrierung ist erforderlich.
    Auf Canonical Livepatch Service erhält man das dazu nötige Token.
    Hat man das Token führt an in der SSH-Console folgende Befehle aus.

    sudo snap install canonical-livepatch
    sudo canonical-livepatch enable MyToken

    MyToken steht zuvor als Platzhalter für das einzutragende, von Canonical erhaltene Token.

    Ab dann werden Sicherheitspatches bei Verfügbarkeit sofort und live installiert ohne dass dafür der Server neu gestartet werden müsste. Natürlich bekommt man noch immer normale Kernelupdates, man kann nun allerdings einen nötigen Serverneustart in eine Zeit verschieben wo der Neustart nicht so sehr ins Gewicht fällt.
     
    McAtze gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden