XF2.2 Ich bräuchte ein Mini- Addon - spezielles Benutzerfeld

otto

Die 5k-Labertasche
Lizenzinhaber
Registriert
11. Dez. 2010
Beiträge
5.083
Punkte
448
XF Version
  1. 2.2.15
XF Instanz
Hosting
PHP-Version
8.2.x
MySQL/MariaDB
10.3.x
Provider/Hoster
Strato/Hetzner
Hallo,

ich bräuchte wohl ein Mini-Addon, das folgendes kann:

Zu jedem Benutzer ein neues Feld (ähnlich einem custom field) anlegen, in das allerdings ausschließlich ich (Admin, bzw. fixe Benutzer ID) eine Zahlenfolge (5-7 Ziffern) eintragen kann.
Das ganze soll auch ausschließlich mir (Admin, Benutzer ID) z.B. bei den Benutzerinfos (neben den Beiträgen/Unterhaltungen) angezeigt werden, nicht dem Benutzer.

Bonus, wenn nicht zu Aufwändig - wenn das über die custom fields ginge, wäre das dann ja sogar über die Suche (ACP, Benutzersuche) durchsuch bzw. auffindbar. Das wäre dann optimal aber optional.​

Denke mal das geht default nicht und erfordert ein kleines Addon.

Jemand Zeit und Lust das zu machen? Und wenn ja, PN mit einem Vorschlag an mich. Danke. :)
 
Denke mal das geht default nicht und erfordert ein kleines Addon.
Doch mit ein wenig Template Modifikation

Mit folgenden Variablen kannst du das Feld abfragen:
Code:
{{ $user.Profile.custom_fields.getDefinition('FELDNAME').title }}
{$user.Profile.custom_fields.FELDNAME}

Und dann eben abfragen einfügen wer das sehen darf
 
Würde mit Boardmitteln gehen wenn du der einzige Mod bist.

Bei den UserProfil Feldern ist leider die BenutzergruppenOption deaktiviert.


Aus aktueller Erfahrung weil ich mich gerade massiv mit Custon Profile Fields rumschlage, lass es. Nimm ein eigenes UserProfilFeld, das geht einfacher.
 
Ok, also doch der klassische Weg wie ich ihn in XF 1.5.x gegangen bin. Na dann muss es am WE mal bisl regnen, dann setz ich mich da bei.

Danke euch beiden, für den schubs in die richtige Richtung. :)
 
Würde mit Boardmitteln gehen wenn du der einzige Mod bist.
Ich hab das für das Team gemacht, als wir noch den Ark Server hatten. Da waren dann die ganzen Userinfos drin die man zum administrieren brauchte.
 
Zurück
Oben