XF2.1 GoogleADs einen Turbo verpassen...

Dieses Thema im Forum "Informationen, Tipps und Tricks" wurde erstellt von Masetrix, 10. Feb. 2019.

  1. Masetrix

    Masetrix Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Diesen Link haben betroffene ADs Nutzer schon integriert, er sollte aber nur in der ersten zu ladenden Werbung enthalten sein.
    <script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script>

    Ich halte es z.B. so dass ich die "Google Suche" als "Anzeige im "Container Breadcrumb Oben" lade...

    Code (Text):

    <!-- Search Google //-->
    <script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script>
    <link rel="branding.css" type="text/css" href="https://www.google.de/cse/api/branding.css">
    <div class="cse-branding-logo"><div style="float: right; margin: 0 0 0px 0px;"><img src="https://www.google.de/images/poweredby_transparent/poweredby_FFFFFF.gif" alt="Google">
    <div class="cse-branding-bottom" style="background-color:#f2f2f2;color:#000000">
      <div class="cse-branding-form">
           <form action="https://www.google.de/cse" id="cse-search-box" target="_blank">
           <input type="hidden" name="cx" value="partner-pub-yourID>
           <input type="hidden" name="ie" value="UTF8">
           <input type="text" name="q" size="16%">
           <input type="submit" name="sa" value="Suchen...">
    </form>
    </div>
    </div>
    </div>
    <!-- Search Google //-->
     
    Die nachfolgenden Ads enthalten dann keinen Link mehr zu /adsbygoogle.js. Der ist auch nicht mehr nötig
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Feb. 2019
  2. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Wo wird form geöffnet und warum 4 div schließen wo nur 3 geöffnet werden?
    Und was hat es mit dem Turbo auf sich?

    Ich geb zu Adsense nicht zu nutzen und stelle daher so dumme Fragen. :D ;)
     
  3. Masetrix

    Masetrix Aktives Mitglied Lizenzinhaber


    Und was hat es mit dem Turbo auf sich?

    Ich geb zu Adsense nicht zu nutzen und stelle daher so dumme Fragen. :D ;)[/QUOTE]

    Das schließende div vermisst den Teil der hier noch zu Script gehört, ebenso wie die Form. Sollte auch nur als Beispiel dienen.:smoke:
    Der Turbo ist das nicht laden des Scriptes in jeder AD-Definition, das bringt uns hier in Pagespeed von einem Wert von 45 auf 67 im Mobilescore und auf 96 beim Desktop. :)
    Hängt man noch das von der Pagespeedseite monierte fehlende crossorigin="anonymous" an den das pagead2 Script ist auf dem Desktop ein Score von 100 und Mobile immerhin noch 87 möglich. :cloud:
    Der Nachteil, Google moniert zwar das fehlende crossorigin="anonymous", lädt aber keine ADs mehr wenn du es implementierst. :rolleyes:
     
  4. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ja, ach so - na teste doch mal Google Seiten mit pagespeed. ;) :D
     
  5. Masetrix

    Masetrix Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Du meinst mod_pagespeed?

    NeverEver nochmal. Das ist in ungefähr so wie RAM-Speicherfehler ohne EEC. Hab ich schon hinter mir. ;)
     
  6. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Nein - nimm den Pagespeed Test und teste halt mal nicht deine Seite, sonder welche von Google.

    mod_pagespeed hab ich vor langem mal getestet und ganz fix wieder entsorgt. ;)
     
    Masetrix gefällt das.
  7. Heffalump

    Heffalump Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Das ist der Standard Code jeder Adsense Anzeige und sorgt für asyncrones Laden.

    adsense.JPG
     
  8. Masetrix

    Masetrix Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Da hast du etwas falsch verstanden?
    Klar ist der Code Standard. Mir ging es darum darauf hinzuweisen dass man den nicht in jeder Anzeige aufrufen muss, sondern nur einmal, möglichst an einer ersten Stelle vor dem ersten Ad. Daher wird das bei mir in der Suche erledigt die vor den Anzeigen geladen wird so spart das etwas an Ladezeiten.

    Oder meintest du etwas anderes?

    Dann ging es mir noch um folgende Warnung in Pagespeed unter "Bestandene Prüfungen":
    Code (Text):

    Wichtige Anforderungen vorab laden
    Warnungen: A preload <link> was found for "https://pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/r20190204/r20190131/show_ads_impl.js" but was not used by the browser. Check that you are using the `crossorigin` attribute properly.
    Gesagt, getan habe ich "crossorigin" in den Aufruf integriert, dann habe ich 100% Speed bei "Desktop" und 89% bei Mobile in Pagespeed.
    Allerdings lädt er keine Ads mehr...

    "!Crissorigin" wieder ausgebaut, Ads werden wieder geladen und nun 97 bei Desktop und 67 bei Mobile.
    Mit vB hatte ich beide Werte auf 100 weshalb ich nach einer Möglichkeit suche aug bei XenForo bessere Werte zu bekommen.
     
  9. Heffalump

    Heffalump Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Dann habe ich es falsch verstanden. Ich habe eh nur eine Anzeige pro Seite.
     
  10. Masetrix

    Masetrix Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Ich habe das jetzt endlich hinbekommen scheinbar mag "google" nicht wenn auf der Starseite Werbung geschaltet ist, auch wenn du sie für MobileUser deaktivierst sinkt der Score von pagespeed je mehr den Desktopusern auf der Starseite angezeigt werden und damit auch die Anzahl User die Google auch deine Seite schleust. Offiziell ist das nirgends erwähnt, aber meine Tests untermauern diese Ansicht. Also habe ich die Starzseite flux von aller Werbung befreit und siehe da, Desktop 100% und Mobile 89% Score...
    Aber Mobile war Xenforo schon ohne Werbung "langsam".

    Das schöne, die Nutzerzahlen steigen wieder...
    Auf allen anderen Seiten max 3 große Banner, mal sehen was ich noch rauskitzeln kann an Score beim Mobile
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden