XF2.2 Daten-Import eines ab Werk nicht importfähigen Forums?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Antworten" wurde erstellt von otto, 18. Apr. 2021.

  1. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Daten-Import eines ab Werk nicht importfähigen Forums?

    So wie es sich verdichtet, übernehme ich kurzfristig ein altes Forum, basierend auf einer total veralteten Software (diese hies wohl "X-Forum") die auch schon länger ungepflegt ist.

    Kennt einer irgendwo wen oder ne Seite wo man ein paar Sachen zu so einem Blind-Import nachlesen kann?

    Es wird auf ein Xenforo 2.2.x hinaus laufen, ein neues, leeres in welches die Daten aus dem veralteten Forum hinein übernommen werden sollen. Einen SQL-Spezi hätte ich an der Hand, der aber kennt sich nicht mit Xenforo aus und erst Recht nicht mit "X-Forum"

    upload_2021-4-18_18-4-58.png

    Im Moment ist das Forum seit einiger Zeit außer Gefecht, weil Software zu alt. Ich kann also wohl froh sein, wenn ich auf die DB zugreifen kann und von Dort mir die Daten herunter ziehe (in der Hoffnung, das X_Forum) die Daten überhaupt in einer DB abgespeichert hat und nicht in Dateien in X Verzeichnissen...


    Warum tu ich mir das an?
    Es hat historische und persönliche emotionale und vielleicht irrationale Gründe, aber ich kenne den bisherigen Betreiber und das Forum war sehr lange Jahre quasi DAS Forum zum Thema Weltweit. Ich hab von einige Alt-Aktiven ungefragt zugesichert bekommen gern wieder mit dabei zu sein und kann Synergien mit dem Zetor-Forum.de nutzen.

    Außerdem bin ich vermutlich schlicht n bisl bekloppt, das muss man wohl sein sich sowas an Land zu ziehen. :D ;)
     
    Hoffi und McAtze gefällt das.
  2. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Ich denk hier solltest mal bei xf.com mit Slavik in Kontakt treten.
     
  3. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Slavik... da klingelts, ich werde ihn kontaktieren, sobald ich Zugriff auf die Daten habe. Danke für den Tipp.
     
  4. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    McAtze gefällt das.
  5. Kirby

    Kirby Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Dateibasiert ist doch schon Semi-Luxus, ich durfte schon Foren importieren bei denen es nur das HTML gab ^.^

    Je nachdem was Du übernehmen willst ist das nicht soo wild, solange es nur Username/E-Mail/Titel/Beitragstext sein sollen und das halbwegs strukturiert vorliegt ist da recht schnell ein Importer gebaut.
     
  6. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Hi,

    Alte Software: X-Forum (CGI/Perl Script, KEINE Datenbank sondern alles in Dateien/Ordnern)
    Neue Software: Xenforo 2.2.x

    Es existieren im alten Forum folgende relevante Ordner:
    upload_2021-4-25_9-26-21.png


    In /posts befinden sich 5.449 Dateien, Textdateien, benannt mit 2.pst bis zur 8288.pst. In jeder dieser Dateien ist quasi ein Thema und dessen Beiträge enthalten:
    z.B.:
    upload_2021-4-25_9-27-26.png


    Das Schema ist immer identisch: 1-x = Zeilennummer in den Dateien
    1. Themen-Titel | Benutzername | Hash | nix | 0 | IP-Adresse | default
    2. Text Startbeitrag
    3. Re: Themen-Titel | Benutzername | Hash | nix | 0 | IP-Adresse | default
    4. Text 1. Antwort
    5. Re: Themen-Titel | Benutzername | Hash | nix | 0 | IP-Adresse | default
    6. Text 2. Antwort
    7. ...
    nix, 0 und default sind in ALLEN Dateien immer identisch.
    Im Grunde sind es also komplette Themen, ein Thema mit allen Antworten je Datei, die Nummer im Dateinamen ist die Themen-ID.

    Fehlt also noch die Angabe in welchem der wenigen (5) Unterforen das jeweilige Thema zu finden sein solle.

    Hier kommt der Ordner /topics ins Spiel mit Textdateien von 2.top bis 8228.top, also wieder je Thema eine Datei, analog zu den Post Dateien 5.449 Dateien.

    Zu der 8258.pst im Beispiel oben gehört also die 8258.top im Ordner /topics:
    upload_2021-4-25_9-30-26.png

    In den Zeilen:
    1. 8258 = Themen-ID (= Dateiname)
    2. the_zetorworld_main_forum = Foren-ID
    3. Learner tractor owner = Themen-Titel
    4. noknrol = Themenstarter Benutzername
    5. 1599956128 = Hash aus Datei 8258.pst Zeile 1
    6. 0 (ist in allen Null also 0)
    7. 3 = Anzahl der Beiträge im Thema inkl. Startbeitrag
    8. 86 = ... keine Ahnung
    9. noknrol = Benutzername des letzten Beitrages im Thema
    10. 1600196905 = Hash des letzten Beitrages im Thema aus der Datei 8258.pst Zeile 5
    11. default (ist in allen gleich)
    12. 0 (ist auch in allen gleich)
    Abweichend davon gibt es aber auch dieses, sehr ähnliche Schema:
    upload_2021-4-25_9-32-28.png

    Da ist dann nicht nur der Benutzername, sondern:
    G:Benutzername:Benutzer-Email-Adresse
    angegeben, aber das könnte man ja heraus filtern, die Email dürfte an der Stelle eher unwichtig sein.

    natürlich gibt es u.a. auch noch einen Ordner /messages wo die PNs drin stehen (den würde ich löschen) und den Ordner /members, wo die Mitglieder drin verzeichnet sind, alle in Einzel-Textdateien.

    Zeilen in einer Benutzername.mbr Textdatei:
    1. Benutzername
    2. Rufname
    3. Email-Adresse
    4. Webseiten URL
    5. Webseiten Titel
    6. Avatar Bild-Adresse (URL)
    7. Gruß Formel / Signatur
    8. - 27. unwichtiges, oftmals Hash Werte oder einfach leer

    Mein aktueller Plan:
    1. Backup (doppelt) anlegen (erledigt)
    2. Dateien per Batch+Macro aufbereiten (Notepad++)
    3. Dateien verketten um dann jeweils eine einzige zu haben, als CSV aufbereitet
    4. CSV nach Excel importieren und ggf. "Endaufbereitung" für späteren Import (um z.B. noch Daten hinzuzufügen die für Xenforo nützlich wären (z.B. Passwörter, Kontostatus,...)
    5. Export aus Excel und Import in ein leeres Xenforo


    Ideen? Vorschläge? Einwände? :):)
     
  7. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Das sieht doch eigentlich ganz gut aus. Sollte machbar sein dies in XF zu importieren, nicht einfach aber machbar.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden