1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Um Zugriff auf die Ressourcen sowie auf Teile des Forums zu erhalten, müsst ihr euren XenForo Validation Token an dieser Stelle hinterlegen. Probleme in diesem Umfeld bitte im Forum melden. Danke!
    Information ausblenden

Feedback zu: XenForo 1.2 - Route Filter

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von Alluidh, 5. Apr. 2013.

  1. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

  2. pjfry

    pjfry Aktives Mitglied

    Klingt ganz gut auch wenn es ein Funktion ist für die ich noch nicht so viel nutzen haben da es mir relativ wurscht war bisher ob da /forum oder /community steht :)

    Oder habe ich etwas übersehen?
     
  3. DSF

    DSF Aktives Mitglied

    Mmmmm, ich befürchte ja.
    Eine eher wichtige Funktion ist das für User welche von anderen Forensystemen zu xF gewechselt haben.
    Insbesondere dann, wenn sie bereits in erheblichen Masse von Google und Co. positiv indiziert sind.
     
  4. Luxus

    Luxus Gast

    Das Teil wird mehr können als einfache Routen zu ändern. Das kann das Route Changer addon bereits. Extrem nützliches Tool wenn man von Anfang an seine Webseite mit statischen SEO-freunlichen URLs versehen möchte.
     
  5. Hoffi

    Hoffi !important Lizenzinhaber

    Feine Sache, und wieder ein AddOn weniger.
     
  6. pjfry

    pjfry Aktives Mitglied

    Ja aber dafür hatte es doch bisher Redirect Scripts, oder nicht?

    Ansonsten ist es sicher nett wenn die URLs bearbeitbar sind aber so einen richtigen Zweck sehe ich noch nicht ... zumindest nicht was ich mit einer htaccess nicht auch machen könnte denn Onkel Google ist es ja schließlich egal wie die URL nun lautet so lange es überhaupt was zu indexieren gibt :)
     
  7. Hoffi

    Hoffi !important Lizenzinhaber

    So egal ist die URL nun mal nicht, aber bei einigen Dingen ist es nun mal schöner. Oder z.B. mache Dinge einfach so verschleiern.
     
  8. pjfry

    pjfry Aktives Mitglied

    Ja schöner vielleicht da kann ich ja durchaus zustimmen, aber wie schon gesagt wenn ich für die paar wenigen Seiten / Links die ich für uns Menschen einfacher darstellen will einfach einen kleines Redirect 301 in die htaccess setze tut es auch seinen Zweck. Solange die Seite unter dem einfachen Link dann entsprechend erreichbar ist war es zumindest mir bisher egal was danach in der Adresszeile meines Browser steht ...

    Ich möchte ja auch gar nicht die Funktion schlecht reden, nur bin ich der Meinung, dass diese Funktion schon recht spezifisch ist und nur einen sagen wir mal begrenzten Einsatzzweck hat. Ich persönliche hätte es lieber gesehen, wenn man mehr Zeit statt in eine solche Nischenfunktion, für die es bereits ein gutes Addon gibt in ein paar noch fehlende Core Funktionen investiert hätte. Aber so hat natürlich jeder seine anderen Prioritäten

    Benny
     
  9. Hoffi

    Hoffi !important Lizenzinhaber

    Dadurch baust du doppelten Content. Die Links im Forum sind alt, und die htaccess leitet auf was anderes um. Das macht mal so gar keinen Sinn.

    Das Script schribt canonical Tags, und leitet auch von alt auf neu um, ohne eine htaccess anzufassen. Und jedes AddOn das dann im Core liegt, ist besser. Das war schon für viele User lange ein Thema.
     
  10. pjfry

    pjfry Aktives Mitglied

    Hmmm wieso habe ich doppelten Content leuchtet mir nicht ein ... sagen wir mal die unschöne URL die das Forumscript generiert wäre

    Code:
    http://domain.de/index/komische/url.php?search
    Jetzt wollte ich diese URL Menschen (und nicht Suchmaschinen freundlicher denn das sei sie schon) gestalten also trage ich in meine htaccess ein:

    Code:
    Redirect 301 /suche http://domain.de/index/komische/url.php?search
    ab sofort ist die URL unter http://domain.de/suche erreichbar und leitet auf die vom Forumscript generierte URL um. Somit habe ich doch kein doppelten Content denn durch das

    Code:
    Redirect 301
    signalisiere ich ja Google "Hey pass auf das ist eine "alte" URL die neue ist hier also die hier nicht indexieren!"

    Das natürlich jedes Addon was zu einer Core-Funktion wird besser ist stimmt natürlich, dass möchte ich gar nicht bestreiten. Auch nicht die Sinnhaftigkeit dieser Funktion, denn auch ich werde sicher meine URLs anpassen wie sie mir gefallen, aber nur weil ich es dann kann nicht weil ich es brauche :) Anderen Foren kommen doch auch ohne eine solche Funktion aus ... diese ist für mich eben nicht so "Core" mäßig wie manche Funktionen die noch vielen!

    Benny
     
  11. Hoffi

    Hoffi !important Lizenzinhaber

    OK, kein Doppelten Conten, aber damit hast du keine einzige URL des Schemas, das ohne 301 erreichbar ist. Das traft Google ebenfalls ab, da du in deiner Webseite veraltete Links hast.
     
  12. pjfry

    pjfry Aktives Mitglied

    Nein auch nicht :p

    Ich seh schon ich scheine doch der Sonderfall zu sein ... denn um beim obigen Beispiel zu bleiben:

    Alle Links auf der Seite verweisen auf http://domain.de/index/komische/url.php?search und nicht auf /suche. Somit kennt ja Google eigentlich auch nur http://domain.de/index/komische/url.php?search und sonst keinen anderen Link. Die kurze URL dafür verwende ich wenn ich einen Newslettr schreibe oder wenn ich einen Beitrag schreibe und uf die URL verweisen möchte um nicht so viel tippen zu müssen, allerdings immer mit Link auf http://domain.de/index/komische/url.php?search.

    Demnoch kommt der Redirect nur zum tragen wenn jemand die URL per Hand in den Browser eintippt. Somit kann eigentlich Google keine Kenntnis davon bekommen.

    Also wie gesagt ich verwende es bloß damit quasi der Mensch weniger zu tippen hat und sich manche URL besser merken kann. Aber das scheint mir einfach bei vielen anderen auch der Fall zu sein. Denn wenn ich mal so auf XenForo lese was viele wollen, ist es nur das /forum nun /community in der Adresszeile erscheint mehr nicht. Sicher gibt es ein paar die einen wirklichen Einsatzzweck dafür haben aber sicher nicht alle die derzeit das Addon verwenden. Und Google ist es nunmal egal ob das nun in der Adresszeile /forum oder /community steht

     
  13. Hoffi

    Hoffi !important Lizenzinhaber

    solange es englisch ist ja. Aber ob in einem deutschen Forum dort threads oder thema steht, ist schon ein Unterschied. Nicht groß, aber er ist da.

    Für deinen Zweck gibt es übrigens Dienste wie bit.ly oder ähnliches. Und wenn jemand in seinem Blog die kurze URL posted, weiss Google diese URL dann auch. Und aus deinem Beitrag, kennt dann Google die URL natürlich auch.
     
  14. pjfry

    pjfry Aktives Mitglied

    OK ja das ist mal ein Punkt den ich voll und ganze nachvollziehen kann und so muss ich gestehen selbst nach gar nicht daran gedacht habe, dass damit nun eine komplette "Eindeutschung" des Forum inkl. der Adresszeile möglich ist. Danke für den Hinweis. Wahrscheinlich treibe ich mich einfach zu viel in englischen Foren rum, dass mir so etwas schon gar nicht mehr auffällt.

    Ja bit.ly kenne ich, aber ist nicht exakt das was ich damit bezwecken möchte. Da die bit.ly Links ja irgendwie ein bisschen kryptisch sind. Ich möchte ja dass sich jeder den Link am besten merken kann. Zum Beispiel habe ich für eine in meinem Forum untergebrachte Gilde eine solche Weiterleitung eingerichtet:

    Statt
    http://onlinegilde.net/categories/bewahrer-des-ordens.9/

    gebe ich allen Gildenmitgliedern diesen Link

    http://onlinegilde.net/gilde

    Das kann sich jeder einfach merken und führt direkt an das passende Ziel.

    Grüße
     
  15. Hoffi

    Hoffi !important Lizenzinhaber

    Das geht mit der funktion. Dann sogar so, das alle Links im Forum so aussehen, und es nur eine gibt und du keinen htaccess brauchst.

    Mit bit.ly und anderen URL shortenern, kann man auch eigene Codes angeben und Klartext verwenden.
     
  16. pjfry

    pjfry Aktives Mitglied

    Ahh ok das mit dem eignen Code bei bit.ly & co wusste ich noch nicht ... gut zu wissen, danke!

    Ja wie gesagt ich finde die Funktion nicht schlecht und das es professioneller / besser ist wie meine htaccess Weiterleitung steht außer Frage dem ist so, da möchte ich Dir gar nicht widersprechen. Ich sehe halt nur nicht die Dringlichkeit in dieser Funktion da hätte ich ein paar andere Funktionen mit höher Priorität gesehen.

    Aber nun gut diese Entscheidung liegt schlussendlich auch nicht in unseren Händen, und wenn KAM diese Funktion als so elementar betrachten ist dem so, ich meine ich freue mich wie gesagt auch schon darauf und habe auch wie oben schon geschrieben mehr als nur einen Einsatzzweck dafür aber .. naja sagen wir mal so vielleicht kommen ja noch ganz viele HYS wo noch ein paar zumindest für mcih wesentliche Funktionen drin sind.

    Benny
     
  17. André Daub

    André Daub Aktives Mitglied

    Lassen sich mit der Funktion auch ausgehende Affiliate Links verschleiern? domain.tld/amazon/ die dann entsprechend weiterleitet?
     
  18. Hoffi

    Hoffi !important Lizenzinhaber

    Nein, denn selbst wenn du dafür ein Script schreibst, leitet das ja auf Amazon weiter und dann steht dort der Affiliate Code drin.
     
  19. André Daub

    André Daub Aktives Mitglied

  20. Hoffi

    Hoffi !important Lizenzinhaber

    Du musst ein eigenes AddOn schreiben, das dann aus der URL den Affiliate Link macht.

    Aber wozu? Ich mach sogar bei mir aus allen Amazon Links automatisch affiliate Links. ;)