XF2.2 Tips & Tricks Logoerstellung

Dieses Thema im Forum "Informationen, Tipps und Tricks" wurde erstellt von twinkle, 7. Juli 2021.

  1. twinkle

    twinkle Mitglied Lizenzinhaber

    Moin,

    ich benötige noch ein schönes Logo für mein neues Forum. Wo habt Ihr nach schönen Vorlagen gesucht? Mit welchem Programm habt Ihr das Logo angepasst / ergänzt um einen Schriftzug?

    Fragen über Fragen ;-) Aber genau davon lebt die Community und die nächsten Anfänger freuen sich über die Antworten...
     
  2. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Internet, Bildersuche, Wettbewerber (um nicht zu ähnlich zu sein)

    Für Pixelformate: Paint.NET (mit gefühlt 30 Plugins ist das als Alltagswaffe mMn. sehr gut geeignet und kostenlos wenn man nicht spenden mag)
    upload_2021-7-7_10-42-31.png
    Download: (Deutsch, direkt beim Hersteller) Paint.NET - Free Software for Digital Photo Editing
    Plugins en mass: Plugins - Publishing ONLY!

    oder eben Adobe Photoshop, Adobe Lightroom was im Abo bezahlbar ist. Und wenns ein Vektor Logo sein muss, dann eben Skribus z.B.
     
  3. V0RT3X

    V0RT3X Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Programme entweder Photoshop (es gibt nichts besseres, Punkt aus) oder wenn gratis kann man notfalls auch mal Gimp nehmen.

    Alternativ gibt es auch viele Generatoren, mit denen sich direkt im Browser wirklich brauchbare Logos erstellen lassen.
     
  4. Hoffi

    Hoffi !important Lizenzinhaber

    Und wenn die Logos so einfach sind, wie das vom Zetor Forum, ist SVG eine gute Formatwahl.
    Es gibt auch viele Konvertierungstools im Netz die SVG sogar auch JPG erstellen können. Halt nicht aus jedem... ;)

    Ich bin kein Logo Profi, für mein Forum danke ich noch immer der Designerin. (Zwinker)

    Aber für andere kleine, hab ich zum Teil auch GIMP oder Paint.net benutzt. Die beiden besten Tools für Kostenlos meiner Meinung nach.

    Für was schnelles gibts auch zahlreiche Generatoren, das geht dann auch wohl mal.
     
    otto und mph gefällt das.
  5. mph

    mph Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Bei meinem Logo habe ich Gimp verwendet. Ausgangspunkt war eine Flamme aus dem Internet und ein Foto einer Chilifrucht, das ich selbst gemacht habe. Die Flamme habe ich in der Form und den Farben verändert und zwei teilweise übereinander gelegt. Die Frucht wurde anhand der Umrisse ausgeschnitten, die Umrisse nachgezeichnet und die Flächen mit Farben gefüllt. Die Frucht kam über die Flammen und ein Schriftzug hinzu. Für ein Avatarbild gibt es auch eine Version ohne Schriftzug. Mit einem Tool (dessen Name mir nicht mehr einfällt) habe ich am Ende auch SVGs erzeugt, damit man die verschiedenen Varianten später für andere Zwecke skalieren kann.
     
    Hoffi und otto gefällt das.
  6. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Wenn man wirklich nur ein Logo erstellen möchte und sonst mit Grafik eher nichts am Hut hat, würde ich auch zu nem Generator oder wie gesagt Paint.NET raten, da man da kaum Einlernzeit benötigt. Vielleicht noch der Hinweis: Paint.NET hat gar nichts mehr mit dem Spielzeug Paint aus Windows zu tun, einzig die einfache Einarbeitung ist beiden sicher gemein. Die Hardwareanforderungen sind eher gering.

    Photoshop ist Klassenprimus, aber benötigt auch seine Einlernphase und nen halbwegs gescheiten Rechner, ebenso Gimp und Scribus.

    Erwähnenswert in Sachen Vektorgrafiken und umwandeln von Birmap zu Vektor wäre noch das Open Source Programm Inkscape, ein Vektorgrafikprogramm. Kostenlos, durchaus mächtig, erfordert aber auch eine gewisse Einlernphase um brauchbare Ergebnisse zu erhalten.


    Querfrage:
    @Hoffi
    Kann man Vektorgrafiken einfach so als Logo nutzen oder sind dafür weitere Addons/Plugins, Serversoftware nötig? Bin da nicht auf dem aktuellen Stand. Richtig, wäre für mein Logo sicher vorteilhaft weil weniger groß und frei skalierbar ohne Verluste...
     
  7. mph

    mph Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Bei verschiedenen Grafikprogrammen kann man SVGs importieren und dann z.B. als PNG, JPG speichern.
     
  8. Hoffi

    Hoffi !important Lizenzinhaber

    SVG kann jeder morderne Browser darstellen. Kann man etweder wie ein JPG via img-tag einbinden, oder als Object oder sogar Inline.
    Wenn du den Code Inline nutzt, und dann auch keine Farben sondern Klassen an die Elemente schreibst (SVG kann man ja wie HTML bearbeiten...) kannst du das Logo auch per CSS einfärben.
     
    otto und mph gefällt das.
  9. twinkle

    twinkle Mitglied Lizenzinhaber

    Moin, habe gimp genutzt - damit hat es dann in mehreren Anläufen dann auch funktioniert.
     
  10. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Also nu wollen wir das Ergebnis aber auch mal sehen... ;)
     
    twinkle, McAtze und mph gefällt das.
  11. twinkle

    twinkle Mitglied Lizenzinhaber

    klar - sobald das Forum online ist, lass ich die Katze aus dem Sack ;) ich brauche doch Nutzer...
     
  12. mph

    mph Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Um welche Themen soll es eigentlich in deinem Forum gehen?
     
    twinkle und otto gefällt das.
  13. twinkle

    twinkle Mitglied Lizenzinhaber

    Eine Antwort bin ich Dir ja noch schuldig - das Thema lautet:

    Windows 11 Forum

    Sorry für die verspätete Antwort
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden