1. Wenn du hier im Forum ein neues Thema erstellst, sind schon Punkte aufgeführt die du ausfüllen musst. Das dient im Allgemeinen dazu die notwendigen Informationen direkt mit der Frage bereitzustellen.
    Da in letzter Zeit immer wieder gerne das Formular gelöscht wurde und erst nach 3 Seiten Nachfragen die benötigten Infos für eine Hilfe kommen, werde ich nun jede Fragestellung die nicht einmal annähernd das Formular benutzt, sofort in den Sondermüll schicken.
    Füllt einfach die abgefragte Daten aus und alle können euch viel schneller helfen.
    Information ausblenden

XF1+2 Rewrite in der .htaccess

Dieses Thema im Forum "Fehler, Fragen und Antworten" wurde erstellt von otto, 19. Nov. 2021.

Schlagworte:
  1. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Hallo,

    entweder stell ich mich gerade mal wieder an, oder ich hab ein Verständnisproblem oder werde alt oder beides.

    Alt URL:
    Code (Text):
    https://www.hobby-gartenteich.de/gallery/showimage.php?i=
    Neu URL:
    Code (Text):
    https://www.hobby-gartenteich.de/xf/media/
    Mein Rewrite:
    Code (Text):
    RewriteCond %{QUERY_STRING} ^i=$
    RewriteCond %{REQUEST_URI} ^\/gallery\/showimage\.php$
    RewriteRule .* https://www.hobby-gartenteich.de/xf/media/? [R=301,L]
    Variante 2:
    Code (Text):
    RewriteCond %{QUERY_STRING} ^i\=$
    RewriteRule ^gallery/showimage\.php$ /xf/media/? [R=301,L]
    Scheint nicht zu funktionieren, und ja - ich nutze den Apachen, neben nginx. Sollte doch aber so laufen, ist ja am Ende kaum was anderes als ein Regex code.

    Edit: "RewriteEngine On" ist natürlich gesetzt, schon wegen anderer Rewrites für u.a. https.

    Wer könnte mich erleuchten? :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Nov. 2021
  2. Kirby

    Kirby Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Die Rule funktioniert exakt so wenn Sie in der .htaccess im Stammverzeichnis (oder der vHost config) steht und dort die erste ist.

    Ich würde aber davon abraten das zu machen, denn das ist semantisch falsch - die URLs sind URLs zu Bildern, die Bilder befinden sich aber nicht dauerhaft auf der XFMG Startseite.
    Du solltest daher schon zu den richtigen URLs weiterleiten.
    Wenn die IDs 1:1 übernommen wurden sollte das kein Problem sein, wenn nicht ... brauchst Du eine RewriteMap (erstellt aus der Log-tabelle) oder PHP-Code der das anhand der Log-Tabelle verarbeitet.
     
    otto gefällt das.
  3. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

  4. Kirby

    Kirby Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Na wenn das einen 500er produziert würde ich mal ins Error Log schauen was genau da das Problem ist (Vermutung: Du hast ein Verzeichnis /gallery)

    Wie gesagt, der Redirect funktioniert bei mir exakt so, einziger Inhalt der .htaccess in /:
    Code (Text):

    RewriteEngine On

    RewriteCond %{REQUEST_URI} ^\/gallery\/showimage\.php$
    RewriteCond %{QUERY_STRING} ^i=(\d+)$
    RewriteRule .* https://www.hobby-gartenteich.de/xf/media/%1 [R=301,QSD,L]
     
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Nov. 2021
  5. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Jupp... das ist noch da. Schlecht?
     
  6. Kirby

    Kirby Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Nun ja, wird vmtl. schon lange nicht mehr mit Sicherheitspatches versorgt, oder?
    Insofern: Ja, weg damit.

    Düfte auch die Ursache für deine 500er sein.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden