1. Wenn du hier im Forum ein neues Thema erstellst, sind schon Punkte aufgeführt die du ausfüllen musst. Das dient im Allgemeinen dazu die notwendigen Informationen direkt mit der Frage bereitzustellen.
    Da in letzter Zeit immer wieder gerne das Formular gelöscht wurde und erst nach 3 Seiten Nachfragen die benötigten Infos für eine Hilfe kommen, werde ich nun jede Fragestellung die nicht einmal annähernd das Formular benutzt, sofort in den Sondermüll schicken.
    Füllt einfach die abgefragte Daten aus und alle können euch viel schneller helfen.
    Information ausblenden

XF1.x Nickname eines gelöschten Forenteilnehmers finden und ggf. löschen

Dieses Thema im Forum "Fehler, Fragen und Antworten" wurde erstellt von BFD_Heinerich, 23. Juli 2019.

  1. BFD_Heinerich

    BFD_Heinerich ~ Blindfisch ~ Lizenzinhaber

    Um Dir am besten Helfen zu können, solltest du ein paar Grundlegende Informationen bereithalten.

    Xenforo Version: 1.5.9

    ------------------------------------------------
    Erläuterung des Fehlers:
    Kein Fehler, sondern "komplizierte Situation" ....
    Und bitte event. Lösungsideen ohne die Erörterung der internetrechtlichen Situation. Das nutzt uns momentan nix und wird ggf. in Kürze noch einmal anwaltlich geprüft.

    Einer unserer Forenteilnehmer bat um die "komplette Löschung" seines Accounts. Haben wir auh gemacht.
    Nun gibt es allerdings noch Beiträge, die er seinerzeit geschrieben hatte. Dort ist nun weiterhin sein Nickname zu sehen, mit "Besuch" (Titel für unregistrierte) darunter.
    Das bedeutet für mich momentan, dass der Nickname noch "irgendwo im System" gespeichert sein muss. Hat jemand eine Idee, wo das der Fall ist, und ob man ihn dort, "in einem Rutsch" rausbekommt?
     
  2. mph

    mph Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Bei den späteren Versionen der 1.5 kann man den Namen bei der Löschung anonymisieren lassen. Die 1.5.9 ist ziemlich alt und wäre besser mal mit Updates versehen worden. Mit den aktuellen Versionen hat man höchstens noch das Problem, dass der Username noch in Zitaten auftaucht.

    Was kann man tun? Mit einem Datenbanktool kann man den Usernamen suchen und durch einen wie Gast1234 ersetzen.
     
    BFD_Heinerich gefällt das.
  3. Tealk

    Tealk Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Wobei ein Username nur gelöscht werden muss wenn er mit anderen Daten in Verbindung gebracht werden kann. Sobald das Profil gelöscht ist, ist das normalerweise ja hinfällig.
     
  4. Pohly91

    Pohly91 Neues Mitglied Lizenzinhaber

    *siehe Unten*
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2019
  5. BFD_Heinerich

    BFD_Heinerich ~ Blindfisch ~ Lizenzinhaber

    Danke, für die Tips! :)
    Prinzipiell ist das auch unsere Ansicht. Der gute Ehemalige meint aber ggf. zum Anwalt gehen zu müssen und wir haben wenig Lust auf den Kinderkram.
    Wir haben darauf verzichtet, weil wir warten wollten, ob ggf. XfSoccer, für 2.x zur Verfügung steht. In dieser BL-Saison werden wir also mit der "veralteten" XF-Version weiter leben und den Umstieg fürs nächste Jahr machen.
    Ich bin nicht der Datenbankexperte bei uns.
    Datenbanktool könnte doch hoffentlich auch phpMyAdmin sein!!???

    :)@Pohly91, bitte übernehmen Sie!!!! :D
     
  6. Pohly91

    Pohly91 Neues Mitglied Lizenzinhaber


    Mahlzeit,
    ich muss gestehen, dass ich mir die Datenbankmodellierung von XenForo noch überhaupt nicht angeschaut habe. Besteht bei einem Update auf entsprechende Tabellen nicht eine recht große Gefahr von Inkonsistenzen?

    entgegen Heinerichs Eingangspost, setzen wir nicht 1.5.9 sondern 1.5.13 ein.
    Allerdings hatte ich keine Möglichkeit eine Anonymisierung auszuwählen. Interessanter Weise hat er mal den Usernamen gelassen und mal daraus "Gast" gemacht. In den Fällen wo der Username erhalten blieb hat er die Kennung "Besuch".
     
  7. Masetrix

    Masetrix Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Die Anonymisierung funktioniert - selbst in XF 2.1.x noch unvollständig. So werden Usernamen in Zitaten 3.er stehen gelassen. Dafür missbrauche ich in XF 2.1.x die Zensurfunktion. Dort den Usernamen beim zu Zensierenden eintragen, und bei der Ersetzung das, was stattdessen erscheinen soll. Klappt hier bestens. Nun weiß ich nur nicht ob es die Zensurfunktion in der 1.5.x bereits gibt.
     
    BFD_Heinerich und Tealk gefällt das.
  8. Tealk

    Tealk Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Die Funktion löscht auch nnachträglich Wörter?
     
  9. Masetrix

    Masetrix Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Gelöscht wird da nichts, es wird virtuell ersetzt. Nimmt man den zu zensierenden Begriff wieder aus der Funktion ist wieder alles beim Alten. Dafür liebe ich XF.
     
    BFD_Heinerich gefällt das.
  10. mph

    mph Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Auch diese Version ist veraltet. Erst die Version, die etwa mit Inkrafttreten der DSGVO heraus kam, kann das. Aktuell ist die 1.5.24.
    Die gibt es auch schon in der 1.5.
     
    Masetrix und BFD_Heinerich gefällt das.
  11. Tealk

    Tealk Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Das meinte ich ja habe mich nur falsch ausgedrückt
     
    Masetrix gefällt das.
  12. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ich weiß nicht wie das ist, wenn der Nutzer einen relativ einmaligen Nutzernamen hat, den er auch in x anderen Foren oder wo auch immer verwendet. Dann könnte ich mir vorstellen, das er Recht bekommen könnte, und das sein Nickname halt entfernt gehört.

    Wir haben auch immer wieder Nutzer, die mit vollem Namen im Beitragstext "unterschreiben". Auch das sind wohl Fälle, wo man über die Datenbank ran gehen muss, wenn der Nutzer drauf besteht.

    Die Idee mit der Zenszufunktion ist gut, greift die auch bei Zitaten?
     
    BFD_Heinerich gefällt das.
  13. Pohly91

    Pohly91 Neues Mitglied Lizenzinhaber

    Also die Zensurfunktion funktioniert super, hatte ich bereits erfolgreich getestet bevor Heinerich hier gefragt hatte, hatte es allerdings wieder zurückgedreht, da diese nicht bei dem "Usernamen" links neben dem Post greift.
    Unser "Problem" ist Tatsächlich das hier:
    [​IMG]
     
  14. Tealk

    Tealk Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Wie bereits gesagt wurde, wurde ab irgend einer Version eingebaut das man beim löschen einen neuen Namen generieren lassen kann. Wenn ihr das nicht habt werdet ihr wohl updaten müssen.
     
    Masetrix gefällt das.
  15. Pohly91

    Pohly91 Neues Mitglied Lizenzinhaber

    @Tealk und das würde dann Rückwirkend auch funktionieren?
    Weil der User ja bereits gelöscht ist.
     
  16. Tealk

    Tealk Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ich denke nicht, da du ja den Platzhalte-user nicht mehr weiter bearbeiten kannst.
     
    otto gefällt das.
  17. Masetrix

    Masetrix Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Ja, und auch in Unterhaltungen und Profilpostings. DAFÜR liebe ich XF, das ist absolut professionell gelöst.
     
    otto und Tealk gefällt das.
  18. mph

    mph Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Nein, das funktioniert nicht rückwirkend mit einer neueren Version.
     
    otto gefällt das.
  19. SteffenR

    SteffenR Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Ich habe es auch über Zensur Funktion gemacht wo mein Forum noch in Deutschland war. In Zitate und gefällt mir war immer noch der gelöschte User eingetragen.
    Daher den Namen in Zensur und daraus wurde Forumleiche1 :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden