Mail & Bounce Handling

Dieses Thema im Forum "Fragen und Antworten" wurde erstellt von Robert9, 18. Sep. 2017.

  1. Robert9

    Robert9 Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Von Andy gibt es ein kleines Script, dass alle vier Wochen Mails an alle User sendet, die x Tage nicht da waren.
    Ich habe es ein bisschen geändert, so dass alle zehn Minuten per Random zehn User angeschrieben und ein Counter von 0 auf 1 erhöht wird. Gibt es keine User mehr mit Feld = 0, wird auch niemand mehr angeschrieben. Ich setze das Feld wieder für alle auf 0 und fange von vorne an.

    Soweit ist das alles prima.

    Leider hat das Bouncing nie funktioniert, weil der Server nicht mit der Versandart Standard und f funktioniert.
    Also wurde gestern auf smtp umgestellt. Das Script funktioniert weiterhin, aber Fehlermeldungen wie "Mailbox voll, Mailbox nicht existent" usw. landen jetzt direkt im ACP, das Bouncing funktioniert weiter nicht.

    Es funktioniert allerdings, wenn ich manuell eine Mail vom Mailprogramm mit der Versandadresse an "gibtesgarnicht@irgendwas.com" sende; genau jetzt holt XF die Rückmeldung ab und verarbeitet.

    Meine Frage nun: Funktioniert SMTP Versand mit dem Bouncing bzw. warum kommen die Meldungen direkt in mein ACP?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden