XF2.x unvollständig Deutsche Sprache für XF 2.0.10 2.0.10

Deutsche Sprache auf Level XF 2.0.10

  1. Tealk

    Tealk Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

  2. V0RT3X

    V0RT3X Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    yes, so sieht das aus. bei weitem nicht so unnötig kompliziert wie godaddy, 1und1 und womit ich sonst bisher zu tun hatte.
     
  3. Maestro2k5

    Maestro2k5 Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ich hatte meine immer bei Domainfactory aber es sollte sogar bei all inkl gehen die bieten sogar in diversen Paketen 10 inklusive Domains den webspace dazu nicht nutzen Sondern die Domains extern aufschalten. Denke da gibt's viele Optionen
     
  4. grubi

    grubi Neues Mitglied Lizenzinhaber

    Habe leider das gleiche Problem. Eine neue 2.0.12 Installation und wenn ich das Sprackpaket installiere, bekomme ich eine weisse Seite. In der DB ist der Wert beim User jedoch noch immer auf der ID von Englisch gesetzt. Kann ich den Cache auch irgendwie manuell leeren ohne das ich noch in den Adminbereich komme?
     
  5. blade5000

    blade5000 Neues Mitglied Lizenzinhaber

    mal eine frage so am rande wann kommt die 2.1.0 version in deutsch raus da ich es suche oder gibt es ein prog um das von englisch auf deutsch umzuwandeln kann.

    mfg
     
  6. mph

    mph Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Für welche Version brauchst du eigentlich ein Sprachfile?
     
  7. blade5000

    blade5000 Neues Mitglied Lizenzinhaber

    für die aktuelle version xenforo 2.1.0
     
  8. mph

    mph Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Für die 2.0.12 hätte ich etwas gehabt. Bei der 2.1.0 sind irgendwelche Phrasen anders, u.a. weil aus den Likes Reactions geworden sind.
     
    otto gefällt das.
  9. blade5000

    blade5000 Neues Mitglied Lizenzinhaber

    ok ich werde es mal selber mit google übersetzen müssen aber hoffe das alles gut aus geht bei der Übersetzung

    mfg
     
  10. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Spar dir die Zeit und nimm die von mph als Grundlage und passe die wichtien offenen Sachen halt von Hand an.

    "Google" Übersetzungen haben wir nun schon viele gesehen, und keine konnte man ohne Hand anlegen sinnvoll nutzen. Ich hab in meinem Testforum die von mph jetzt als Grundlage drin - für den produktiven Einsatz warte ich noch auf die offizielle.
     
    Goliath, Masetrix und mph gefällt das.
  11. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    blade5000, mph und Alluidh gefällt das.
  12. blade5000

    blade5000 Neues Mitglied Lizenzinhaber

    ich versuche es mal bei vbulletin sind ein wennig schneller in der übersetzung aber ich versuche es mal
    das ich xenforo 2.1.0 auf deutsch zu bekommen
     
  13. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Eventuell schaffst du es ja sogar einmal Beiträge zu erstellen, die auch nur ansatzweise an eine deutsche Sprache erinnern. Ich habe zwar eine Andeutung, aber keine Ahnung was du hier aussagen möchtest.
     
    thomas1, gfc, mph und 2 anderen gefällt das.
  14. mph

    mph Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ich weiß jetzt echt nicht so recht was ich sagen soll...

    Mit Google wird das nichts. Google kennt nämlich nicht den Zusammenhang, in dem das Englische benutzt wird. Viele Phrasen kann man auf verschiedene Weise übersetzen. Die einen Varianten treffen das Gemeinte im richtigen Zusammenhang. Die anderen Varianten sind Blödsinn. Ich habe mir auch testweise eine mit DeepL übersetzte Sprachdatei importiert. Der Effekt war, dass ich sie im Testsystem wieder verworfen habe und alles neu gemacht habe, nicht nur wegen der Brotkrumen.

    Warum man bei VBulletin nach Übersetzungen für XenForo sucht ist mir ein Rätsel.

    Mit selbst übersetzen wird es wahrscheinlich auch nichts, wenn ich mir das Geschreibsel so anschaue. Man muss bei meiner Übersetzung sicher etwas anpassen, denn die ist für die 2.0.12. Aber das ist sicher weniger Arbeit als alles neu zu machen. Und wenn die von Alluidh fertig ist kannst du diese verwenden. Die wird wahrscheinlich besser als meine.
     
    Banky und otto gefällt das.
  15. mph

    mph Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ich habe die drei Sprachdateien aus meinem Forum mal in den Ressourcen eingestellt. Sie waren meinerseits zur Überbrückung bis zu offiziellen Sprachfiles gedacht. Sie können auch noch Fehler und Ungenauigkeiten enthalten, sind aber als Grundlage für eigene Übersetzungen oder den Produktivbetrieb sicher besser zu gebrauchen als die von Google, DeepL und Co.
     
    gfc, Banky, michael24179 und 2 anderen gefällt das.
  16. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Ist doch nicht so schwer. Ich übersetze mal in euer Deutsch:

    Alles ganz einfach ;)

    LG: Tammy
     
  17. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Und dennoch frage ich mich, was vBulletin mit dem Thema zu tun hat.
     
    mph gefällt das.
  18. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Das selbe was ich auch mal erwähnt hatte.
    Bei vBulletin kamen die Sprachfiles sehr zeitnah zu den Updates/Upgrades.
    Und hier (bitte nicht auf den Slips getreten fühlen) hat sich seit erscheinen der 2.0 im September 2017 - ausser einem ziemlichen Gemurkse mit DeepL und google - bisher noch nicht viel getan.

    Was mich ein wenig stört - allgemein - das hier einige geschrieben haben dass sie sich das Sprachfile bereits selber angepasst haben (weil eben nix passiert ist), aber keiner bereit ist zu teilen, das also zur Verfügung zu stellen. Das betrifft insbesondere die Erweiterungen - auch XFMG und XFRM.Somit murkst jeder selber ein wenig rum - bringt aber nichts vollständiges für die Allgemeinheit auf den Markt.
    So gesehen bezahlt ein neuer Lizenzinhaber für eine Software, die er gar nicht vollständig nutzen kann. Wenn "irgendwann" dann doch mal ein Sprachfile fertig ist, ist die Lizenz bereits ausgelaufen. Auch ich habe die Lizenz in der Hoffnung gekauft diese sofort in meiner Muttersprache einsetzen zu können - und habe bis September gewartet auf ein Sprachfile - und erst dann angefangen das Forum ernsthaft zu erstellen. Wann hab ich das gekauft? Im April?Mai? - ich weiss es nicht mehr genau.

    Auch in Bezug z.B. mal bei einer Anfrage zu einer fehlenden Funktion. Da kam nur: Geht ganz leicht - ich hab das mal gemacht und nur 10 Min. gebraucht. Mehr kam aber da nicht. Weder ein Vorschlag der Bezahlung, noch die des Teilens.
    So funktioniert das Miteinander meiner Meinung nach nicht. Geben und nehmen in geordnenten Verhältnissen wäre eigentlich eine tolle Sache. Aber das ist in den letzten Jahren immer weiter rückläufig. Das "ICH" - also der Egoismus, wird immer weiter gelehrt, geprägt und kommt somit immer weiter in den Vordergrund.
    Das erinnert mich in manchen Fällen an den Nachbarn, der seinen Nachbarn verklagt, weil die Kinder im Herbst 2 Äpfel vom Grundstück geklaut haben.
    Im Winter liegen die dann verfault am Boden weil er z.B. Gesundheitlich nicht in der Lage ist die zu ernten, oder wegen dem Tod der Gattin vor vielen Jahren nicht in der Lage ist diese zu verwerten.
    Hauptsache nichts hergeben.

    Ich weiss dass dieser Beitrag wieder einiges heraufbeschwört - aber wenn man nur mal 10 Jahre zurückdenkt wie da eine Forengemeinschaft funktioniert hat - und wie das heute abläuft. Da hat sich einfach zu viel getan.
    Das ist wie eine Glühlampe die aufgrund des alters so nach und nach an Helligkeit verliert. Zuerst bemerkt man es nicht - aber irgendwann kracht es und die ist aus. Nur mit dem Unterschied das man diese ersetzen kann. Einen erst mal über Jahre verdorbenen Charakter kann man so leicht nicht mehr ändern - gerade auch weil sich die meisten dessen gar nicht bewusst sind - und auch nicht bewusst sein wollen.

    Danke fürs Teilen @mph!

    LG: Tammy
     
    cremedia gefällt das.
  19. mph

    mph Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ist eigentlich gar nicht so schwer, die Sprachfiles nehmen, die ich eingestellt habe, in das Forum oder ein Testsystem importieren und das noch anpassen was sich von der 2.0.12 nach 2.1.x geändert hat. Und wenn eine offizielle Sprachdatei kommt kann man ja die verwenden, sich aber vorher schon alles anschauen und einrichten. Warum man die Sprachdateien für XenForo bei VBulletin sucht ist mir schleierhaft.

    Mehr als etwas anbieten kann ich nicht. Das ist ja fast so wie bei einem anderen Forenbetreiber. Der hätte es auch einfacher haben können. Da irgendwann mal etwas mit einem Sprachfile nicht so geklappt hat, wollte er das von mir nicht importieren und lieber alles selbst übersetzen. Nach nun vier Wochen passt immer noch vieles nicht. Da sage ich nur selbst schuld. Und wenn man es vorher ausprobieren will, setzt man sich vorübergehend eine Kopie seines Forums auf und macht es dort passend. Mit Export und Import bekommt man es von einem Forum zum anderen.
     
    gfc und Maestro2k5 gefällt das.
  20. mph

    mph Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Warum kein offizielles Sprachfile fertig ist, ist doch klar. Es kommt nicht von den XenForo-Entwicklern selbst. Und die, die es machen, haben auch noch weitere Dinge im Leben zu tun, arbeiten wahrscheinlich noch etwas anderes, sind mal krank, usw. Und kaum war man mit der 2.0 fast fertig, kam schon die 2.1 mit Änderungen.

    Edit: Für XFRM und XFMG habe ich auch Sprachfiles eingestellt. Die sind nur noch nicht für 2.1.x.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden