Abonnements anlegen ohne anderes Zahlungsmittel als PP?

Dieses Thema im Forum "Diskussionen rund um XenForo" wurde erstellt von Tamara-Jasmin, 28. Dez. 2018.

  1. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Hallo alle zusammen.
    Ein mit PayPal gekauftes Abo wird ja (so denke ich) umgehend nach Zahlung erstellt - und auch frei geschaltet.
    Als weiteres zahlungsmodul hab ich nur das unvollständige von Siropu, was in diesem Werbedinngens-AddOn drin ist. Damit wird aber kein Abo ausgelöst sondern nur ein Zahlungshinweis mit Bankverbindung angezeigt.

    Nun sollte es aber doch auch möglich sein über den User - oder im Menü der Abos - ein Abo manuell zu erstellen, oder?
    Wenn ich z.B. einem Nutzer ein Abo schenken möchte, muss ich das doch irgendwie einrichten können?
    Genau das ist nämlich gerade der Fall.
    Im Menü des Nutzers finde ich nur aktive Abos - und im Menü der Abos finde ich nur den Button zum einrichten weiterer Abos - ausgelaufene Abos - und aktive Abos, die man aber nur im Datum ändern kann.

    Wo habe ich etwas übersehen - oder ist das tatsächlich als Funktion "vergessen" worden?

    LG: Tammy
     
  2. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Was löst denn ein gekauftes Abo bei dir aus? Dies musst du dann von Hand erstellen.

    Wenn du die Funktion für dich als "vergessen" siehst, dann solltest du XenForo deine Meinung kundtun und eine Suggestion erstellen.
     
  3. shining

    shining Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    User > User Upgrades
    Dort dann beim entsprechenden Abo rechts auf "Actions" klicken und dann "Manually upgrade user" auswählen
     
    Masetrix, McAtze und Tamara-Jasmin gefällt das.
  4. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Nix ...

    genau das such(t)e ich ...

    Danke ;) Leicht versteckt. Sorry, muss mich an die neue Struktur erst mal gewöhnen.
    Die Testumgebung in dem halben Jahr ist dann doch leicht was anderes als das Teil nun Live zu betreiben ;)

    Hier fehlt ein "gelöst" Button um das Thema zu markieren ... oder habe ich das auch noch nie gesehen ;)

    LG: Tammy
     
  5. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Um nicht noch ein neues Thema zu erstellen - eine neue Frage die aber zu diesem Thema eingermassen passt:

    Angelegte Abos sind für JEDE Nutzergruppe auswähl- und bezahlbar.
    Das ist aber nicht sonderlich praktisch. Denn ein Nutzer der in einer eingeschränkten Nutzergruppe ist, kann sich mal ganz schnell selber wieder hochkatapultieren.
    Ich brauche die Spendenfunktion aber nur für 5 Nutzergruppen.
    Für "registriert", die fast gar nix dürfen, sollte nur ein einziges Abo gelten.

    Was kann ich tun - ohne wieder ein AddOn kaufen zu müssen?

    Danke und Liebe Grüsse:
    Tammy
     
  6. mph

    mph Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Ich habe eben versucht, einen Weg dafür zu finden, unter Nutzung der normalen Boardmittel. Ich denke, das lässt sich nur mit einem Add-on oder manuell lösen. Wenn das mit den Abos nicht so häufig vorkommt, kann man es ja in einem selbstgestalteten Widget anbieten und wenn man eine Zahlung bekommt, den Benutzer von Hand in eine entsprechende sekunäre Benutzergruppe setzen.
     
    Tamara-Jasmin gefällt das.
  7. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Danke erst mal für Deine Mühe.
    Vielleicht entwickelt sich ja XF noch etwas weiter.

    LG: Tammy
     
  8. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Also ich habe 3 Abos und wer eines erworben hat kann die anderen beiden nicht mehr erwerben. Und das alles mit Hausmittel ohne irgendwelche schwierigen Tricks oder Kniffe.
     
  9. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Das ist aber etwas völlig anderes wie ich meine.
    Gewisse Nutzergruppen sollten einige Abos erst gar nicht angezeigt bekommen.

    Aber noch ein kleiner Zusatz:
    Gibt es eine Möglichkeit die Summe offen zu lassen? Also ein Abo anzulegen wo ein Nutzer die Summe selbstständig eintragen kann?

    LG: Tammy
     
  10. V0RT3X

    V0RT3X Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    wie soll das denn funktionieren? ich nehm das monatsabo für 10 euro, zahle aber nur 5 weil ich grad knapp bei kasse bin?

    ersteres wird mit den user upgrades ohne custom code wohl nicht möglich sein.
     
    Alluidh gefällt das.
  11. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Einzig über die Spenden-Funktion lassen sich freie oder gestaffelte Beiträge bewerkstelligen, aber das ist dann wieder ohne Abonnement.
     
  12. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Das wäre doch eine Alternative.... hab ich da was übersehen?
    Ich habe zwar den PP Code in einem Widget für Spenden, möchte das aber halt auch in den Abos haben..
    Diese gestaffelten Preise hatte ich auch in vB4, das war Klasse! Hab aber in XF nichts gefunden.

    LG:
    Tammy
     
  13. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Genau hier ist das Problem, und ist bisher nicht möglich, entweder oder schon.

    Entweder du machst eine benötigte Anzahl von Abonnements mit diversen (gestaffelten) Preisstufen oder du verwendest ein Spenden-Modul und teilst dann die Abonnements händisch zu. Wie willst du einer freien Preisgestaltung automatisch ein Abo zuweisen lassen?
     
  14. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Umgekehrt. Einen Mindestpreis festsetzen und freiwillig mehr zahlen wäre optimal.

    Es geht eigentlich um folgendes. Ein Nutzer soll sich über eine Zahlung sozusagen personalisieren. Kommt eine Zahlung habe ich auch den Namen der Person. Dafür sollte es eigentlich nur ein Abo geben mit 1 Cent, das derjenige aber selbst erhöhen können sollte. Deswegen sollte der auch die anderen Abos nicht sehen, weil er sich vor der Benutzerprüfung selbstständig mit einem Abo freischalten könnte. In meinem Fall eine Sicherheitslücke.
    Dann bleibt es halt bei einem Cent und Feierabend.
    Bei XF und auch den meisten Addons vermisse ich halt die Vielfalt der Einstellmöglichkeiten wie bei VB4 die vielen kleine Details.

    LG:
    Tammy
     
  15. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    In diesem einen Fall könnte ich auf das Abo - also die automatische Beförderung - auch verzichten, da es erstmal nur um die Personalisierung geht.

    Dann bring ich halt einfach den Spendenbutton in den Text.

    Werde auch mal bei XF irgendwann den Fehler melden dass man die Abos den Nutzergruppen nicht zuordnen kann.

    LG:
    Tammy
     
  16. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Warum ist das ein Fehler?
     
  17. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Ganz einfach weil es Gruppen gibt, die bestimmte Abos gar nicht sehen sollten.
    Gruppe 1 darf vielleicht nur in Gruppe 2 aber nicht in Gruppe 5 verschoben werden. Gruppe 3 und 4 dagegen dürfen in die Gruppe 5.
    Im jetzigen Fall könnte aber auch Gruppe 1 in die 5 - da sie das nur auswählen muss.
    Und das ist eindeutig ein Fehler.

    LG: Tammy
     
  18. Tealk

    Tealk Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Das kein Fehler sondern ein Wunsch von dir.
     
  19. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Klar ist es ein Wunsch von mir - aber da stehe ich sicher nicht alleine da - auch wenn Du das sicher gleich behaupten wirst.
    In vB war das eine Standardfunktion die auch wirklich Sinn machte.
    Man merkt einfach dass XF in vielen Dingen noch nicht ausgereift ist was Details betrifft. Das ist MEINE Meinung - die auch - wie ich weiss - nicht der Deinen entspricht.
    Aber alles gut...

    LG: Tammy
     
  20. Tealk

    Tealk Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Es ging eig. nur um den Terminus, denn wenn du es als Fehler dort meldest, bekommst du die Antwort: As designed; also funktioniert wie gewünscht.
    Daher musst du es als Vorschlag vorbringen. Und ich würde deinen Verwendungszweck weg lassen, das schreckt nur ab. Keiner mag Überwachung.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden