1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Um Zugriff auf die Ressourcen sowie auf Teile des Forums zu erhalten, müsst ihr euren XenForo Validation Token an dieser Stelle hinterlegen. Probleme in diesem Umfeld bitte im Forum melden. Danke!
    Information ausblenden

XenForo 1.0.0 Beta 6 veröffentlicht

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von Alluidh, 13. Jan. 2011.

  1. captainslater

    captainslater Aktives Mitglied

    Download des Upgrade-Pakets


    Sie haben nun die Möglichkeit beim Download von XenForo ein "Upgrade Package" auszuwählen. In diesem Paket sind einige Dateien und Ordner nicht enthalten, welche bei einer Aktualisierung nicht hochgeladen werden müssen. Die Verzeichnisse data und internal_data sind zum Beispiel nicht enthalten, da bei einer Aktualisierung diese Inhalte nicht wichtig sind. Außerdem fehlt die .htaccess-Datei um eine Überschreibung Ihrer Datei am Server zu verhindern, falls Sie bereits Änderungen in dieser Datei vorgenommen haben.


    Falls Sie das "Upgrade Package" für eine Neuinstallation verwenden wollen, müssen Sie die Verzeichnisse data und internal_data manuell anlegen.
     
  2. captainslater

    captainslater Aktives Mitglied

    Lightbox

    Die Lightbox ist eine der Neuerungen in der Beta 6. Sobald Sie ein Thumbnail anklicken, öffnet sich die Lightbox. Hiermit können Sie die Bilder auf einem klaren und ungestörten Hintergrund betrachten. Genauso sollte es auch für Bilder sein!

    Lightbox.png

    Mittels der Navigationselemente können angehängte Grafiken (mittels (ATTACH)) oder verlinkte Grafiken (mittels (IMG)) auf einer Seite betrachtet werden, ohne die Lightbox schließen zu müssen.

    Weitere Funktionen und Anpassungsmöglichkeiten für die Lightbox erscheinen in einer der nächsten Versionen von XenForo. Wir wollen jedoch unsere KundInnen von unseren neuen Funktionen so bald wie möglich profitieren lassen, anstatt lange Entwicklungszeiten in Aussicht zu stellen.

    Auf dieser Seite finden Sie einige Fotos, welche die neue Lightbox sehr gut demonstrieren. Da es sich hierbei um große Dateien handelt, kann es zu längeren Ladezeiten kommen.
     
  3. captainslater

    captainslater Aktives Mitglied

    Feeder

    XenForo bieten Ihnen nun die Möglichkeit automatisch News-Feeds von diversen Quellen zu empfangen, egal ob es sich um das RSS- oder Atom-Format handelt.

    Feeder List.png

    Sie können festlegen, in welchen Intervallen der Feeder Daten abrufen soll und ob neue Themen in einem bestimmten Forum zu diesen Feeds erstellt werden sollen.

    Die Inhalte können als Gast erstellt werden. Dabei werden Benutzerinformationen aus dem Feed ausgelesen. Somit können Sie Feeds abrufen ohne dabei extra einen Benutzer anlegen zu müssen, welcher als Autor dieser erstellten Themen agiert.

    Sie können sowohl die Formatierung als auch die Struktur des Betreffes und des Themeninhaltes mittels optionaler Templates festlegen, und das für jede, einzelne Feedquelle.

    feeder.jpg
     
  4. captainslater

    captainslater Aktives Mitglied

    Frage & Antworten CAPTCHA

    XenForo unterstützt die Rüstungsindustrie im Kampf gegen Spam. Daher gibt es nun auch das CAPTCHAs mit Fragen & Antworten. Sie können eine bestimmte Anzahl an Fragen (und natürlich auch die Antworten dazu) erstellen, welche für Menschen kein Problem sind, zu beantworten. Für automatisierte Bots würde die Beantwortung einen erheblichen Aufwand bedeuten.

    cap01.png
    Sie können beliebig viele Antworten zu den Fragen erstellen. Damit unterstützen Sie Benutzer bei der Beantwortung, falls mehrere Antwortmöglichkeiten zugelassen sind. Sie können Fragen und Antworten ganz einfach erstellen und bearbeiten, ohne die Seite neu laden zu müssen.

    cap02.png
    Sie können das Fragen & Antworten CAPTCHA in Ihren XenForo-Einstellungen aktivieren.

    cap03.png
     
  5. captainslater

    captainslater Aktives Mitglied

    Inline-Nachrichteneditor


    Ab jetzt ist es nicht mehr notwendig, die Seite neu zu laden, wenn Sie Inhalte ändern wollen. Unser Overlay-Framework unterstützt nun den WYSIWYG-Editor. Somit können Sie auf schnelle und einfache Art und Weise Beiträge ändern, ohne die aktuelle Diskussion verlassen zu müssen.

    Aalls Sie zum Beispiel Anhänge hinzufügen wollen, finden Sie einen “Weitere Optionen”-Link rechts unten.


    inline1.png

    Der Inline-Nachrichteneditor verwendet ein erweiterbares Framework, von daher kann dieser mit Leichtigkeit für verschiedene Arten von Inhalten verwendet werden. Das Ändern von Nachrichten in Unterhaltungen wird bereits unterstützt.
     
  6. captainslater

    captainslater Aktives Mitglied

    Und noch mehr...

    Anmeldebereich
    Das Layout und die Administration des Anmeldebereiches wurde verbessert.

    Benutzerrechte
    Mit den neuen Berechtigungen können Sie Benutzer die Möglichkeit nehmen, die "Gefällt mir"-Funktion zu verwenden.

    Formatierung des Datums
    Ab jetzt ist es möglich, spezielle und absolute Datumselemente in Templates abzurufen, mittels der Funktionen{xen:date} und {xen:time}. Falls Sie zum Beispiel, nur das Datum einer Variable ausgeben wollen, verwenden Sie {xen:date $dateVariable, 'Y'}.

    WYSIWYG-Editor deaktivieren
    Die Benutzer können nun in ihren Einstellungen den WYSIWYG-Editor deaktivieren.

    Verbessertes Smiley-Menü im WYSIWYG-Editor
    Das Auswahlmenü für Smileys im WYSIWYG-Editor wurde verbessert um eine große Anzahl an Smileys besser unterstützen zu können.

    Foren-Einstellungen
    Es ist jetzt möglich, alle neuen Beiträge eines Forums erst freischalten zu lassen. Sie können auch einstellen, dass in einem Forum das Erstellen von Inhalten komplett verboten ist.

    Sprachgebietsschemen
    XenForo unterstützt nun bestimmte Sprachgebietsschemen (en-US usw.). Somit werden zum Beispiel Facebook-Inhalte in der Sprache Ihres Forums angezeigt.
     
  7. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Ich gebe zu, dass ich es aufgegeben hatte nach Hooks zu betteln, die ich für meine Erweiterungen benötigte. Somit war das TMS generell in jedem Forum das erste und wichtigste Add-on, welches ich eingebaut hatte. Vor allem wenn man eigene Styles nutzt, die auch mal etwas angepasster sind, ist es extrem wichtig sie mit so etwas wie einem TMS zu realisieren.

    Und ja, ich stehe wieder zwischen den Lagern. Ich verstehe ragtek, der an Add-Ons gearbeitet hat die nun von Hause aus vorhanden sind (Stichword RSS), aber ich kann auch Kier und Mike verstehen, die nicht komplett mit offenen Karten spielen wollen - Zumindest jetzt noch nicht.

    Wie viele gute Erweiterungen sind im Laufe der Zeit Teil von Forensoftware geworden? Warum also nicht auch beim XenForo, wobei wir wirklich mal eine Initiative zur Einbindung der Smiliebox in das XenForo als Standard plädieren sollten - Ich will die behalten ... ;)
     
  8. ragtek

    ragtek Gast

    Es ist klar, dass es immer Add-ons geben wird, die irgendwann von Haus aus dabei sind und dadurch unnötig werden, deswegen wäre es auch wichtig, die Paar Coder die es in der XF Welt gibt und die "0815 Funktionen nachbauen" mit solchen Informationen zu unterstützen.
    Ich verlange keine detailierte Roadmap und auch keinen 2 Jahres Plan, aber eine "kleine Auflistung der Sachen für die nächste(nächsten 2) Versionen wäre extrem nützlich...

    Ich kann Geheimhaltung verstehen und akzeptiere es, ABER auch nur, wenn es um "top features geht, wo es Sinn macht, diese Geheim zu halten um sie als "Joker mit WOW Effekt" präsentieren zu können.

    Fakt ist:
    Es fehlen haufenweise 0815 Features, die unter anderem die Leute an nem Wechsel hindern.
    Fakt ist auch, je früher man wechselt, desto weniger Arbeit hat man mit dem Wechsel. Leute wie ich, denken sich, "dann Code ich mir das einfach alles zurecht und alles wichtige was fehlt, programmiere ich mir selbst und warte einfach mal ab, wann XF das von Haus aus mitbringt".
    Wenn es von XF Seite wenigstens eine Info geben würde wie zB "wir planen für die nächsten 2 Releaeses dieProfilfelder & Themenbewertung" einzubauen, wüsste man als Coder oder auch zahlender Kunde :"ok dann kann ich meine Zeit / Geld in andere Sachen stecken...

    Jetzt wo man IB endlich soweit hat, fängt das Spiel hier von vorne an...
    Dadurch denke ich mir einfach, dass es an Kier liegt.
    Als er an vB gearbeitet hat, waren solche Sachen "geheim", nun fängt das gleiche Spiel hier bei XF auch an und da fängt man dann zu überlegen an, ob man damit leben kann/will, oder nicht ..
    Aufgrund der Erfahrung mit IB, lasse ich mich nicht mehr mit "wartet einfach ab" vertrösten.
    Je früher man "aussteigt" desto billiger ist es.