1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Um Zugriff auf die Ressourcen sowie auf Teile des Forums zu erhalten, müsst ihr euren XenForo Validation Token an dieser Stelle hinterlegen. Probleme in diesem Umfeld bitte im Forum melden. Danke!
    Information ausblenden

Enhanced Search 1.1 Version 1.1.0 Beta 1 veröffentlicht

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von Alluidh, 14. Mai 2014.

  1. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

  2. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Maestro2k5 gefällt das.
  3. Delazar

    Delazar Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Endlich, wird eine Statistik mitgeliefert
     
  4. DRaver

    DRaver Bekanntes Mitglied

    Hast du die Beta schon installiert und im Betrieb?
     
  5. Delazar

    Delazar Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Ja, die Beta ist in Betrieb, sogar Live ;)
    Bis jetzt keine Probleme
     
  6. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Im Forum für die Übersetzungen läuft es bei mir auch schon. Somit folgt diese auch in Kürze ;)
     
    Walter gefällt das.
  7. Teralios

    Teralios Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Ein Hoch auf Lucene! :D Ich mag diesen Volltext-Suchindex!
     
  8. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Hallo.

    Vermutlich eine blöde Frage - aber welche Vorteile bringt die Suche nun tatsächlich, welche Nachteile hat sie und wie schauts mit der Serverlast aus?
     
  9. Teralios

    Teralios Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Im Gegensatz zum Volltext-Index von MySQL, ist Lucene (was hier verwendet wird.) wirklich als Volltext-Suche ausgelegt. Ab gewissen Datenmengen ist Lucene damit auch schneller als MySQL. Zu mal man den Such-Index, besser die Berechnung der Relevanz besser steuern und anpassen kann als unter MySQL. Bei MySQL sind bei der Relevanz-Berechnung einige Klimmzüge notwendig, bei Lucene kannst du es recht "komfortabel" Einstellen.

    Der Nachteil ist, dass du neben MySQL eben noch eine weitere Datenbank brauchst, hier ElastiSearch. Je nach dem wie gut Kier und Mike sich mit Lucene auskennen und wie flexibel ElastiSearch ist (Wir verwenden Solr in der Uni), ist der zusätzliche Speicherplatz der pro Beitrag gebraucht wird, recht gering. Sollte das nicht der Fall sein, kannst du zumindest bei Beiträgen mit dem doppelten Speicher rechnen.
     
    otto gefällt das.
  10. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ok, das ist ja mal eine klare Aussage - danke. Ich denke ich werde mal im betreffenden Forum eine Umfrage zur Zufriedenheit mit der Suche starten und danach im Team eine Entscheidung anstreben. Immo tun sich die User noch teils schwer mit der Umstellung PN zu Unterhaltungen... nuja. ;)

    Weiter im Thema. :)