1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Um Zugriff auf die Ressourcen sowie auf Teile des Forums zu erhalten, müsst ihr euren XenForo Validation Token an dieser Stelle hinterlegen. Probleme in diesem Umfeld bitte im Forum melden. Danke!
    Information ausblenden

Seitenreport - Feinschliff und Verbesserung

Dieses Thema im Forum "Informationen, Tipps und Tricks" wurde erstellt von UwePeterLudwig, 29. Mai 2016.

  1. UwePeterLudwig

    UwePeterLudwig Mitglied Lizenzinhaber

    Ich habe diverse Seitenreports mal ausprobiert und unter anderem seitenreport.de hat mir meiner Einschätzung nach ganz interessante Anregungen gegeben.
    Demnach soll ich wohl folgendes verbessern/ anlegen:

    1) Robots.txt Datei auf URL hinterlegen
    2) Google PageRank -> Backlink-Aufbau
    3) Title-Attribute mit Mehrwert
    4) Fehlerseite individualisieren
    5) Meta-Description
    6) CSS-Fehler (136 Fehler)

    Das ist mein erstes Webprojekt, wer mich noch nicht kennt, sodass ich versuche mir alles stückweise selber anzueignen. Vielleicht könnt ihr/ einer mir ja hier zu den sechs Punkten oder einigen davon helfen. 136 CSS-Fehler klingt bedrohlich... :(
     
  2. Terror

    Terror Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    um welche seite geht es denn?
     
  3. UwePeterLudwig

    UwePeterLudwig Mitglied Lizenzinhaber

  4. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    zu 1.) Nein, solch eine Datei hast du noch nicht hochgeladen. Du kannst diese auch ganz einfach im Root Verzeichnis der Xenforo Installation erstellen und dann mit Hilfe dieser Tipps befüllen .. Grundlagen/Robots.txt – SELFHTML-Wiki

    Allgemein zu der Seite "seitenreport.de" --> Dies ist eine von vielen Seiten dieser Art im Netz und es sollte nicht alles auf die Goldwaage gelegt werden. Du könntest zB dich auch direkt von Google bewerten und Vorschläge geben lassen (PageSpeed Insights).

    zu 5.) Dies kannst du ganz einfach in den Board-Einstellungen unter dem zweiten Punkt erledigen. Seitenreport.de sagt das zwischen 120-150 Zeichen genutzt werden sollten. Also den Standardtext "Forum software by XenForo" austauschen gegen eine griffige Bezeichnung zu deinem Forum. Zum Beispiel "Die größte deutsche Online-Community zum Thema Berliner Architektur und Städteplanung.", das sind zumindestens schonmal 86 Zeichen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2016
    otto und UwePeterLudwig gefällt das.
  5. UwePeterLudwig

    UwePeterLudwig Mitglied Lizenzinhaber

    5) war einfach, check. :D

    zu 1) mache ich nachher mal, scheint etwas mehr Zeit zu benötigen.
     
  6. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Geht ganz schnell. Für die Überprüfung bei seitenreport.de braucht noch nicht einmal etwas drin stehen. Ansonsten reicht auch erstmal der Standardtext ..

    Code:
    # robots.txt zu http://www.architektur-urbanistik.berlin/
    
    User-agent: *
    Allow: /
    # Disallow: /
     
    UwePeterLudwig gefällt das.
  7. UwePeterLudwig

    UwePeterLudwig Mitglied Lizenzinhaber

    Ok, thx und die Datei dann einfach auf den Webspace laden ja?

    Der Nutzen davon ist zudem welcher konkret? Dass nicht "böse" Robots auf der Webseite suchen können und nur die "guten" Suchmaschinen?
     
  8. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Es gibt jetzt nicht wirklich gute oder böse Suchmaschinen. Es soll hauptsächlich den Suchmaschinen zeigen was indexiert werden soll und was nicht. Ein wirklicher Schutz ist das nicht, eher ein Leitfaden und wer will kommt auch drumherum .. ;)
     
  9. UwePeterLudwig

    UwePeterLudwig Mitglied Lizenzinhaber

    Und da bewirkt der einfache Code da oben schon etwas? :confused:

    Ansonsten dürfte ich die zwei Punkte abgehandelt haben, danke für die Unterstützung schon einmal. Kann mir jemand noch bei den anderen Punkten helfen? :oops:
     
  10. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Steht alles ganz einfach auch hier beschrieben (Grundlagen/Robots.txt – SELFHTML-Wiki). Der Code oben ist nur die Grundlage damit du überhaupt ein robots.txt hast .. ;)
    Zu 2.) Schau dir mal die Google Webmastertools an ..
    Zu 3.) Da würde es schon helfen wenn du in den Xenforo Einstellungen bzw. Style-Eigenschaften unter NodeList die Tooltips aktivierst und zu den Kategorien und Foren nicht nur einen Titel, sondern auch ein kurze Beschreibung schreibst.
    zu 4.) Da gibt es bei xenforo.com ein AddOn dafür. Ansonsten solltest du in den Einstellungen zu deinem Hosting Paket die Fehlerseiten einstellen. Das ist weniger eine Sache des Forums.
    Zu 6.) In den wenigsten Fällen zu behandeln, da dies tiefe Eingriffe in die Templates mit sich bringt. In meinen Augen zu vernachlässigen.

    Ansonsten kann ich mich nur wiederholen, lege die Aussage von seitenreport.de bloß nicht auf die Goldwaage.
     
    otto und UwePeterLudwig gefällt das.
  11. UwePeterLudwig

    UwePeterLudwig Mitglied Lizenzinhaber

    Ich habe gerade meine Datenschutzerklärung erweitert, nachdem ich gelesen habe, dass man darauf genau hinweisen muss, wenn man dieses nutzt. Leider habe ich die Funktion hier zur Anonymisierung nicht gefunden. Hat Google diese abgeschafft?

    [​IMG]
     
  12. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Wo suchst du denn die Anonymisierung-Einstellung? Geht es dir um Google Analytics?

    Wenn ja, mach dich doch mal mit Piwik (Free Web Analytics Software) vertraut. Dort findest du diese Einstellung zum einbauen in deine Datenschutzerklärung.
     
    Lemminator und UwePeterLudwig gefällt das.
  13. UwePeterLudwig

    UwePeterLudwig Mitglied Lizenzinhaber

    Ich will mich nur rechtlich absichern und darauf in der Datenschutzerklärung ausführlich hinweisen, wenn man die IPs nicht anonymisiert, welche an Google übermittelt werden.
    Was ist an Piwik besser? Demo und 30-Tage Testaccount klingt nach kostenpflichtig?
     
  14. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ganz einfach - Piwik Daten bleiben auf deinem Server/Webspace und gehen nicht direkt in die USA. Piwik ist ansich kostenlos, wenn du es dir selbst auf deinen Server/Webspace installierst. Kostenpflichtig sind nur Piwik Dienstanbieter oder Cloudhosting - steht doch aber auch auf der von McAtze verlinkten Seite - einfach mal in Ruhe lesen...
     
    UwePeterLudwig und McAtze gefällt das.
  15. UwePeterLudwig

    UwePeterLudwig Mitglied Lizenzinhaber

    Sind die CSS-Fehler wirklich zu vernachlässigen? Bei Seitenreport sieht das so dramatisch aus... :(

    [​IMG]
     
  16. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Hast du mal andere dieser "Bewertungsseiten" dazu befragt? Ich habe da immer das Gefühl das mit verschiedener Mass gemessen wird .. ;)
     
  17. UwePeterLudwig

    UwePeterLudwig Mitglied Lizenzinhaber

    CSS auslagern also nicht notwendig?^^
     
  18. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Ersten wofür/warum und zweitens wohin? .. ;)
     
    otto gefällt das.
  19. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Man sollte die Kirche im Dorf lassen - läd die Seite schnell genug, fein. Bei den diversen Testseiten den grünen Balken, Haken und Punkten nach zu rennen ist schon bisl wie das Like gehasche auf Feesbuck. :D ;)
     
    UwePeterLudwig und McAtze gefällt das.
  20. UwePeterLudwig

    UwePeterLudwig Mitglied Lizenzinhaber

    Naja, solche Seitenreports auf diversen Kanälen sind eine gute Orientierung für Neulinge wie mich. Sonst wäre ich auf gewisse nützliche Dinge nie gekommen. :D