1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Um Zugriff auf die Ressourcen sowie auf Teile des Forums zu erhalten, müsst ihr euren XenForo Validation Token an dieser Stelle hinterlegen. Probleme in diesem Umfeld bitte im Forum melden. Danke!
    Information ausblenden

performences des servers verbessern ?

Dieses Thema im Forum "Informationen, Tipps und Tricks" wurde erstellt von sparkoon, 17. Nov. 2017.

  1. sparkoon

    sparkoon Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    hallo

    ich hab da mal eine ganz andere spezielle frage.

    ich hab ein dedicated server mit einigen foren drauf. kann man auf irgendeine art den xy user die performences begrenzen so das ich meine foren weiterhin benutzen kann ?

    ich merke es immer wieder das die antwort zeit extra mau sind soweit der xy user auf dem server ist.

    ich hoffe ich konnte es einigermassen erklären notfalls kann ich es noch weiter erklären.

    ich hab mich schon soweit durchgelesen und versucht aber bisher kein erfolg gehabt.

    mfg
     
  2. toffee

    toffee Neues Mitglied Lizenzinhaber

    Statt zu limitieren forsche nach den Ursachen und optimiere! VOR ALLEM den Server!
    Oder hast du in Deinen Foren zu jeder Sekunde tausende anfragen?

    Empfehle PHP7 zu nutzten sowie ngnix! Zusammen ein DreamTeam! Aber auch nur PHP7 wirkt ware Wunder!
    Dann auf die aktuellste mySQL Version aktualisieren oder gleich zu mariaDB?!


    DEBUG Mode von XF nutzen und schauen welche Querys ewig brauchen und diese verbessern oder sofern von Add-Ons kommend diese rausschmeißen bzw den Hersteller kontaktieren!
     
    otto gefällt das.
  3. sparkoon

    sparkoon Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    sry aber das ist alles io

    mir geht es nur um einen user. die ursache kenne ich auch nur wie kann man es beschränken.
     
  4. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Du hast dir die Antwort selber gegeben. Wenn nur du die Ursache kennst, kann dir auch keiner eine Lösung nennen.
     
    otto und V0RT3X gefällt das.
  5. sparkoon

    sparkoon Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    so ganz kann ich dies jetzt nicht verstehen. ich kann doch normaler jeden user der ein acc hat soweit anpassen wieviel er an daten zugriffe bekommt.

    ob das auf einen nas server ist oder windows oder sonst was. darum geht es mir zur zeit ob dies auch unter debian möglich ist.

    es kann dch nicht sein das ein user alles bekommt und den server so in die knie drängt
     
  6. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Und schon gibt es wieder ein paar Brocken an Infos..
    Wir wissen nun das es ein Debian Server ist und du die Benutzerrechte auf deinem Linux Server meinst. Nutzt du vielleicht Plesk oder andere ähnliche Tools?
     
  7. sparkoon

    sparkoon Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    ja plesk hab ich drauf

    hatte da auch mal ein addon bestellt was aber nicht so lief zu meiner zufriedenheit.

    Plesk Cgroups Manager - Plesk Extensions

    da fehlte mir gewisse sachen wie cpu / ram

    anfrage beim hoster und bekam die antwort das es nicht unterstützt wird.

    meine das es vllt andere wege gibt oder ?

    --------------------------------

    sry aber ich hatte oben aber auch geschrieben das ich es weiter erklären kann.
    nur sollten dann finde ich fragen kommen da ich mich nicht so auskenne bzw was ihr braucht um das problem in den griff zubekommen.

    natürlich kann ich alles kund tun aber vieles braucht man nicht.

    nix für gut aber danke erstmal das du trotzdem versuchst mir zu helfen