1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Um Zugriff auf die Ressourcen sowie auf Teile des Forums zu erhalten, müsst ihr euren XenForo Validation Token an dieser Stelle hinterlegen. Probleme in diesem Umfeld bitte im Forum melden. Danke!
    Information ausblenden

Jede Menge 403 Fehler für Suchmaschinen u.a. durch Benutzerprofile

Dieses Thema im Forum "Technik und Co." wurde erstellt von Arno Nühm, 13. Apr. 2015.

  1. Arno Nühm

    Arno Nühm Mitglied Lizenzinhaber

    Beim allmorgendlichen Blick in die Google-Webmastertools fällt mir immer wieder die steigende Anzahl an 403 Fehler-behafteten Seiten auf. Hier handelt es sich zu 99% um Benutzerprofile und Attachments, die von Gästen (und entsprechend eben auch vom Googlebot) nicht aufgerufen werden können/dürfen/sollen.

    Selbst der testweise erfolgte Eintrag in der robots.txt hatte da keine Auswirkung drauf.

    Einfach ignorieren? Oder kann man da was machen? Sollte man da was machen?
     
  2. DRaver

    DRaver Bekanntes Mitglied

    Tja, Auswirkungen dürfte das nicht haben auf Rankings.
    Trotzdem sehr nervig das Ganze.

    Sonst einfach die Rechte zur Einschränkung weg nehmen aber das gibt dann mal einen richtigen Shitstorm ;)
     
  3. au lait

    au lait Gast

    und zb dies bringt nichts?

    Code:
    User-agent: *
    Disallow: attachments/
    Allow: /
     
  4. DRaver

    DRaver Bekanntes Mitglied

    Das passt nicht generell @au lait .

    Beispielsweise könnten Mitglieder für Gäste sperren.
    Dann würdest du diese Meldungen bekommen, wenn du die Profile ansonsten crawlen lassen willst.
     
  5. HWS

    HWS Aktives Mitglied

    Das Problem ist, dass XF 403 meldet. Sie sollten einfach 200 melden und eine Standard "Zugriff nicht erlaubt" Seite zeigen.
    Manchmal ist Perfektionismus leider doch nicht so gut. ;)