1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Um Zugriff auf die Ressourcen sowie auf Teile des Forums zu erhalten, müsst ihr euren XenForo Validation Token an dieser Stelle hinterlegen. Probleme in diesem Umfeld bitte im Forum melden. Danke!
    Information ausblenden

Hallo und Mahlzeit, kauf?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Kauf" wurde erstellt von BlackBurn, 5. Okt. 2017.

  1. BlackBurn

    BlackBurn Neues Mitglied

    Mahlzeit,
    ich hätte da ein paar Fragen.
    Eigentlich bertreibe ich seid ca. hm ja 10 Jahren wbb Foren . Nun finde ich aber irgendwie das WBB nicht mehr das ist was es mal war.
    Nun möchte ich gerne neue Projekte mit einer anderen foren Software starten. dachte daher an XenForo.
    hab mir schon ein paar videos und bilder angeschaut und sieht wirklich sehr gut aus und hat auch reichlich viele funktion.
    Kann Xen Foro den mit WBB und anderen foren mithalten?
    Habe auch gesehen das große gaming seiten wie gamestar auch foren mit dieser Software betreiben.
    Gibt es viele plugins bzw. deutsche Plugins?
    Auch eine deutsche Xen Foro community die "lebt" ?.
    Wie sind dort designs anzupassen? ist dort alles machbar?

    natürlich habe ich auch den preis gesehen: 140 $ + 26 $ also ganze 166 $ ist natürlich ein stoltzer preis.
    was mich momentan ein bischen abhält die software zu kaufen :/

    Grüße
     
  2. surianaceae

    surianaceae Mitglied Lizenzinhaber

    Mit xenForo machst nix falsch.
    Das WBB ist in meinen Augen kein würdiger Gegner zum vergleichen. :D
    Ich komme von vBulletin, hatte aber zwischenzeitlich auch kurzfristig das Vergnügen mit WBB.
    4.0 gekauft, paar Tage später kam 4.1 nochmal vollen Updatepreis zahlen... Was das denn ? :rolleyes:
    Naja und von den Funktionen her, kommen da langsam erst Sachen rein die schon vor Jahren im vBulletin z.b. Standard waren, gutes Beispiel die Paid Subscriptions.
    4.0 sah aus wie ein xenForo, das 5er sieht aus wie IPS Board, iwie haben die da keine eigenen Ideen.
    Wird schön abgeguckt und schlecht implementiert.
    Und der neue Editor soll ja auch nen totaler Krampf sein... Bin zum Glück frühzeitig abgesprungen...
    Fehler werden auch nur bedingt behoben, teilweise sogar nur in einem bezahlten Update 4.0 -> 4.1 z.b. das Sessionproblem wenn man mehrere Endgeräte nutzte.
    Das Forum naja, viele Fanboys, schlechte Stimmung, arrogante Führung...
    Lese da nur noch ab und zu mal mit und kann nur mit dem Kopf schütteln...

    Jetzt bin ich mit xenForo unterwegs und bereue es nicht im Gegenteil. ;)

    Die Anschaffung ist einmal etwas mehr, aber dafür bekommste auch wesentlich mehr!
    Hier im Deutschen Forum ist die Stimmung auch schön gechillt.

    Frag mal @Alluidh nach der Deutschen Demo, dann kannst Dich umsehen. :)

    XenDach - Deutsche Demo-Version des XenForo

    ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Okt. 2017
    Terror gefällt das.
  3. BlackBurn

    BlackBurn Neues Mitglied

    Ja, da hast du recht... hab mir leider auch schon das update auf 5 gehollt :D und naja... finde es einfach zu wenig...
    so weit ich das alles begutachten kann, sieht XenForo schon mega gut aus, auch mit den normalen funktionen. Klar, wbb betreiben viele da sich das jeder leisten kann bzw auch kids. deswegen ist diese base auch so groß.
    ich glaube auch das xen foro ne ganz gute entscheidung ist.

    EIne sache zu dem design, benutzt ein eigenes was du selber erstellt hast? dürfte ich das mal sehen?

    Wie gesagt ist die frage, wenn ich eine .psd datei habe, also sprich ein design erstellt habe , ist dies einfach umzusetzen in XenFOro?
    weil, Bsp. in Wbb 5 ist es fast unmöglich..

    Grüße
     
  4. surianaceae

    surianaceae Mitglied Lizenzinhaber

    Ich benutze ein fertiges von ThemeHouse, da mir das zu komplex ist und ich keine Zeit/Lust habe mich da reinzuarbeiten. :)

    EDIT: Demnächst kommt auch xf2, die Beta läuft hier bereits: *klick*
     
  5. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Dann lass die Finger davon. Xenforo ist - wenn man viele Add-ons meint zu brauchen, ein eher teures Pflaster. Da sind die paar Euro für die Kernsoftware ja noch eher Peanuts.
    Wenn du mit Xenforo ernsthaft durchstarten möchtest, dann kommst du auch nicht umhin des englischen wenigstens im lesen mächtig zu sein, um zusätzlich oder sogar vorrangig zu den zwei deutschen Support-Foren auch die mit Abstand beste Informationsqelle nutzen zu können.

    Das mag jetzt nicht jedem zusagen, was da steht - wenn man ehrlich ist, ist es aber halt so. :) ;)
     
    Terror gefällt das.
  6. surianaceae

    surianaceae Mitglied Lizenzinhaber

    Naja ein Forum zu betreiben kostet eben Geld, da machen die Software Anschaffungskosten dann auch nicht mehr viel aus bzw. sind das geringere Übel, die Frage ist wie komplex möchte der TE durchstarten und wie gross soll das ganze aussehen am Ende.
    Für kleine Projekte reicht auch sicherlich ein WBB, aber auch da kosten gute Plugins und Themes Geld und der Server auf dem das ganze dann läuft auch bzw. der Shared Hosting Webspace.
    Und wirklich viele Mitbewerber gibt es ja nicht, IPS ist z.b. noch teurer und auf vBulletin würd ich heutzutage nicht mehr setzen, die meisten die bereits abgesprungen sind bei der Übernahme damals durch IB, sind ja mittlerweile hier bei xF gelandet, mich eingeschlossen.
    Viel Auswahl wenn man da wirklich Professioneller ran gehen möchte gibt es nicht, und da ist ein xF von Preis/Leistung in der Grundausstattung für eine reine Forenfunktionalität noch am besten. :)
    Das soll auch keine Werbung sein, ich habe neben meiner xF Lizenzen auch eine von der IPS Suite, ich weiss also wie das ins Geld geht. :D

    Aber, ein WBB wenn man da alle Updates mitmacht, ist dann mindestens genauso teuer, war jedenfalls bei mir so und ich hatte nur den Core und die Gallerie damals.
    Damals so viele das WBB 4.0 gekauft (90€), paar Tage später kam WBB 4.1, alle wurden mit glaub 40 € zur Kasse gebeten, unabhängig davon wann die 4.0 gekauft wurde, warste also annähernd schon an dem Preis was ein xF kostet.
    Mittlerweile kosten die "Punktupdates" mehr wie ein 1-Jahres-Renew bei xF und hier bekommste auch neue Versionen etc..

    Nimmt sich also nicht wirklich viel (Grundausstattung)... ;)
     
    DeBadder gefällt das.
  7. Terror

    Terror Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    nabend,

    das kannst du laut sagen, nach dem wbb2 gings eigentlich nur noch bergab bei denen. im grossen und ganzen kann ich @surianaceae nur recht geben, es wurde nur noch ge kopiert, was die anderen vorgemacht haben, sei es vb, ipb oder xf. und vom supportforum will ich gar nicht erst anfangen, ein einziger kindergarten.

    das kommt ganz drauf an was du kannst, machbar ist ne ganze menge ;)

    otto hat übrigens recht, xenforo ist ne teure bitch :D

    damit meine ich nicht die grossen addons, die natürlich richtig ins geld gehen, sondern vor allem die kleinen sachen. 5er hier, 10er da, du wirst für zig 3rd party addons für funktionen zur kasse gebeten, die andere bereits im core haben.

    gruss
    terror
     
  8. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    @Terror
    Danke. :)

    @surianaceae
    Das weiß ich ja. Wir betreiben seit über 13 Jahren eigene Server und Foren. Aber ich bezog meine Aussage auch klar auf das abgebildete Zitat vom Fragenden. Und wenn einem da die Core-Kosten schon hoch vor kommen, sollte man vom Xenforo vielleicht doch Abstand nehmen, denn dabei wird es nicht bleiben.
    Terror hats dann noch mal auf den Punkt gebracht. :) Xenforo ist top, keine Frage. Aber es kostet im Vergleich schon ordentlich.
     
    Terror gefällt das.