1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Um Zugriff auf die Ressourcen sowie auf Teile des Forums zu erhalten, müsst ihr euren XenForo Validation Token an dieser Stelle hinterlegen. Probleme in diesem Umfeld bitte im Forum melden. Danke!
    Information ausblenden

Flexibel genug?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Kauf" wurde erstellt von thowi, 21. Mai 2016.

  1. thowi

    thowi Mitglied Lizenzinhaber

    Hi zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einer flexiblen Plattform und über das macuser.de Forum hier zu XenForo gelangt.
    Ein Forum ist ja eine sehr statische Struktur - es gibt Foren, Unterforen, Threads... ich suche nach einer Möglichkeit, einzelne Beiträge deutlich flexibler gestalten zu können.
    Mein Wunschsystem hat die forentypische statische Gliederung und darüber hinaus noch eine Art Tagging-Möglichkeit, um einzelne Beiträge parallel zur Forenstruktur anhand der Tags dynamisch organisieren zu können.

    Ebenfalls benötige ich eine wirklich gute mobile Lösung, da ca. 3/4 der User über 80% ihrer Aktivitäten vom Smartphone aus durchführen.

    Gut wäre auch ein Dokumentenmanagement - also die Möglichkeit, Dokumente zu verwalten und durchsuchbare Dokumente ebenfalls in die Forensuche integrieren zu können. Letzteres ist essenziell, sonst ist das Vorhaben witzlos :)

    Wie mächtig ist denn eigenltich das "Portal"? Kann sich hier jeder User individuell ähnlich eines Dashboards eine eigene Übersicht erstellen über Themen, Beiträge, User, Tagging-lines usw?

    Jetzt meine Frage an euch: Ist XenForo da das richtige System? Kann es die von mir benötigten Dinge leisten?
    Vielen Dank schon einmal für euren Support und euer Feedback!

    Schönen Sonntag und genießt das Wetter :)

    VG,
    thowi
     
  2. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Tagging hat es, mobil ist es mMn. (nutze aber Android 6.x) schon von Haus aus sehr gut mobil nutzbar.

    Definiere mal "Dokumente" näher. PDF ? Oder was genau?

    Es gibt nicht "DAS" Portal. Es gibt XenPorta (setze ich z.B. ein, ist englisch, deutsche Übersetzung aber vorhanden), das Widget Framework (DE/EN), und einige andere... Bei XenPorta 2 gibts die Möglichkeit (Gruppenrechtebasiert) das die Nutzer sich das Portal aus den vorgegebenen Modulen selbst umgestalten können. Im Widget Framework in der neusten Version glaube ich auch.

    Obs für dich das richtige ist musst du selbst entscheiden - hier verkauft es dir ja keiner. ;)
     
  3. thowi

    thowi Mitglied Lizenzinhaber

    Hey Otto,

    danke für deine Rückmeldung! Dass Tagging geht find ich ja schonmal klasse. Wie funktioniert das genau? Kann ich mir das irgendwo mal ansehen bzw. ausprobieren? Hast du da einen Tipp für mich?

    Ich stelle mir das ja so vor, dass ich in einem Thread jeden Beitrag mit individuellen Tags versehen und dann an anderer Stelle alle Beiträge mit entsprechendem Tag darstellen lassen kann.

    Unter "Dokumente" verstehe ich tatsächlich PDFs, die bereits durchsuchbar sind. Alternativ auch Textdokumente (.txt). Kann ich solche Dokumente in die Forenstruktur einbinden, taggen und per Forumsuche mit durchsuchen lassen?
     
  4. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Aktuell funktioniert Tagging innerhalb des Forums auf der Basis von Themen, nicht von Beiträgen. Ich erstelle dir hier mal ein Beispiel in diesem Thema
     
  5. thowi

    thowi Mitglied Lizenzinhaber

    Cool, danke dir!

    Auf Themenbasis ist mir auf jedenfall zu wenig - ich brauch das auf Beitragsbasis. Mhhhh - ich mach mich auch mal auf die Suche, obs da nicht ein Add-On für XenForo gibt.
     
  6. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    otto gefällt das.
  7. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ich dachte er meint Sachen wie das Taggen von Usern - das geht ja schon ohne Add-on auf Beitragsbasis...

    Wegen der PDF.

    Hab ich noch nicht versucht, aber mit dem AAS Add-on kann man zumindest PDFs Forenbasiert sehr einfach in Beiträge laden, es wird dabei automatisch eine PDF Preview erstellt. Was die Forensuche dann findet ist eine andere Frage. Aber es geht je recht einfach die Google Suche ins Forum einzubinden und die würde durchsuchbare PDFs, da bin ich mir sicher, mit indizieren und somit auch finden können.

    Warum du aber alles und jedes taggen willst - also meine Nutzer in zwei grund verschiedenen Foren taggen praktisch fast gar nichts, obwohl einiges möglich wäre, außer vielleicht Usernamen. Aber Beiträge/Themen oder Anhänge würde da keiner taggen wollen, ich denke das wäre den Nutzern auch einfach zu viel an Aufwand.
    Ich denke auch das eine gute Forenstruktur da einiges optimieren kann, es sei denn man richtet seine Seite quasi völlig Themen offen ein, dann könnt ich das mit dem taggen noch verstehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2016
  8. thowi

    thowi Mitglied Lizenzinhaber

    Danke euch beiden!
    Atzes Link klingt sehr gut, danke dafür! Sowas habe ich mir vorgestellt. Ich habe oft das Problem, dass ich in ein und demselben Thread verschiedene Inhalte behandle. Oft ist es ja so, dass aus der Diskussion heraus verschiedene Inhalte angesprochen werden. Beispiel:
    Ich habe ein Forum "Jugendmannschaft A" und ein weiteres Forum "Termine". Nun werden ja im Bereich der Jugendmannschaft zufällig auch Termine diskutiert und festgelegt. Ich will jetzt nicht die Threads zu stark zerpflücken und auseinander moderieren. Stattdessen will ich auf den entsprechenden Beitrag einen Tag "termine" oder was auch immer setzen können und somit an anderer Stelle - parallel zur statischen Forenstruktur - einen dynamischen Bereich erstellen, der durch die Tags automatisch gefüllt wird.

    Das HashTagging geht schon in die richtige Richtung. Wenn ich so drüber nachdenke, wäre es noch perfekt, wenn die Tags irgendwo zentral gespeichert werden. D.h. wenn ich z.b. den Tag "Termine" nehme und anfange "Term..." zu tippen, bekomme ich ein autocomplete zu "Termine" und weiß dadurch, dass es da schon ein Tag gibt. Weiß jemand von euch, ob es dazu auch eine Lösung gibt?

    Eine gute Forenstruktur ist natürlich eine Sache, die dem sehr hilft. Oft reicht es aber trotzdem nicht aus, die Übersicht zu behalten. Von den Tags verspreche ich mir da deutlich mehr - parallel zur festen Struktur.

    zum Thema PDF:
    Google Suche klingt doch top. Was muss ich dann dafür tun, damit die Google Suche Inhalte in einem PDF findet? Brauche ich dafür das AAS Add on? Oder muss ich das PDF einfach als "Media" im Forum einstellen?
     
  9. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Das PDF muss aus 2 Layern bestehen einem Grafik Layer und einem Text Layer. Wenn Die PDFs in einem Verzeichnis gespeichert sind wo Google lesend Zugriff drauf hat, diese also indexiert werden, dann spidert der Google Bot auch deine PDFs . Somit werden diese und deren Inhalte schon mal bei der Google Suche (und bei anderen Suchmaschinen ist es ja nicht anders) gefunden.
    Jetzt noch ein Add-on wie das GCS ( Google Custom Search Add-on) ins Xenforo und du hast automatisch eine meist um einiges bessere Suche als die Standard Suche des Xenforo - und, deine PDF Inhalte werden dann auch mit gefunden. Der Nutzer hat nichts dazu zu tun als wie gewohnt seinen Suchbegriff in die Suche einzugeben...

    Termine...
    Denkst du nicht es wäre sinnvoller von Haus aus einen extra Bereich für Termine anzulegen in dem diese erstellt werden können? Es scheint als hättest du eine junge Zielgruppe, die kommen doch schneller als alle anderen mit so etwas klar. Termin-Kalender und Event-Add-ons gibts auch einige fürs Xenforo und da hast du dann auch gleich gimicks bei wie ne Google Maps Karte mit Streckenplanung und Anmeldung, was du in gewöhnlichen Beiträgen nicht ohne weiteres haben wirst. Ok, es sei denn du setzt ein Add-on vom AndyB ein was dies zum Teil dann mit bringt. :D ;)
     
  10. thowi

    thowi Mitglied Lizenzinhaber

    Hey,

    über die Google Suche wird es leider nicht klappen, denn das Forum ist komplett privat und nicht öffentlich zugänglich, daher werden die PDFs von Google auch nicht indexiert. Ich bräuchte also eine Forensuche / Add-On / ... was die PDFs im Forum durchsucht und für die Forensuche automatisch selbst indexiert.

    Jepp, Kalender, eigenen Terminbereich usw. werde ich eh anbieten. Ich brauche aber darüber hinaus noch eine Möglichkeit, um mehrere Beiträge verschiedener Threads in einem separaten Bereich zusammen zu fassen. Daher ein beitragsgebundenes Tagging.

    Die HashTagging Lösung sah ja schonmal gut aus. Wenn ich jetzt noch irgendwo alle Beiträge zu einem HashTag zusammenfassen kann, die dann auch abonnierbar sind, geht das schonmal in die richtige Richtung. Wenn man darüber hinaus beim Hinzufügen von Tags eine Liste bereits vorhandener Tags angezeigt bekommt, wär das eine nahezu 100% Lösung.

    VG,
    thowi
     
  11. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Das gibts meines wissens so nicht.
    Die Forensuche kann mMn. nur den Dateinamen des PDF finden und wenn du das AAS Add-on nutzt kann man eine Metabeschreibung eingeben und ich meine die wird auch gefunden. Auch denke ich das selbst die Xenforo Enhanced Search keine Dateien, denn darum geht es ja, auf dem Server inhaltlich indexieren kann, ich wüsste aus dem Stehgreif keine CMS oder Forum Software die das könnte.

    Das:
    Kapier ich nicht, sorry. Wie soll man sich das vorstellen? Ich mein normal sorgt man als Betreiber zusammen mit einem Mod-team dafür, das Themenbezogen diskutiert oder geschrieben wird und eben nicht quer Beet innerhalb eines Themas. Ich kann mir grad gar nicht vorstellen wie man solch ein Thema dann lesen können sollte ohne "roten Faden". :pardon:

    Das liest sich für mich als versuchst du das Pferd von hinten auf zu zäumen. ;)

    Zu den Tags müssen dir mal andere Xenforo Spezis antworten, das ist in meinen Foren (hobby-gartenteich.de und zetor-forum.de) irgendwie gar kein Thema, weils keiner machen möchte... :blush:
     
  12. thowi

    thowi Mitglied Lizenzinhaber

    Es müssen nicht zwingend Dokumente auf dem Server indiziert werden. Wenn ich ein PDF als Dokument in die Forenstruktur einbinde / hochlade, z.B. von meinem Rechner aus - dann soll das indiziert werden. Ich kenne einige Systeme, die das wunderbar können - z.B. FosWiki.
    Das Forum soll keinen Webpfad permanent indizieren... lediglich die PDFs, die jemand im Forum als Dokument / Anhang usw. hochlädt.

    Zum Thema Tags: Du hast schon recht, die einzelnen getaggten Beiträge sind dann u.U. sehr zusammenhanglos und blöd zu lesen. Die Hauptaktivität im Forum befindet sich natürlich in den regulären Threads, die ja auch moderiert sind. Das Taggingsystem soll mehr eine Art Nachschlagewerk zu speziellen Themen sein, die Threadübergreifend sind. Oft reichen dafür reine Suchbegriffe nicht aus - und erfahrungsgemäß reicht auch die Forensuche nicht immer 100%ig aus. Daher benötige ich etwas verlässlicheres. Und ein Tagging von einzelnen Beiträgen scheint da eine gute Lösung zu sein.
     
  13. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Was du suchst ist wohl eher ein Wiki mit Kommentarfunktion als ein Forum .. ;)
     
  14. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

  15. netrix

    netrix Aktives Mitglied Lizenzinhaber

  16. thowi

    thowi Mitglied Lizenzinhaber

    Dokumente als Text reinkopieren ist leider nicht praktikabel. Verschiedene Documentmanager Add Ons hatte ich bereits gefunden. Nur stand leider nie dabei, ob die Dokumente dann auch indiziert werden und über die Suche durchsuchbar sind. Das "[XFA] Document/Manual/Tutorial/Article Writer" liest sich nach einem echt coolen Teil! Auch die Dokumente sind durchsuchbar - steht zumindest so in den Key Features. Ich hab grad in der Demo mal versucht, ein Dokument zu erstellen. Dort kann man im Editor auch "Datei hochladen" wählen. Leider kann ich kein PDF hochladen (8 kB file), bekomme sofort einen error. Wenns damit ginge, also einfach Dokument erstellen, PDF hochladen, wird dann indiziert und gut - wärs total geil. Kann ich aber leider nicht testen. Werd mich da einfach mal an den support wenden - danke für den Tipp!

    Dann ist das Problem mit den durchsuchbaren Dokumenten ja evtl. erledigt.
    Das VaultWiki Add On ist tatsächlich nicht so schlecht. Wenn ich das richtig sehe, ist das ja auch ein Parallelsystem zum normalen Forum, wo man Beiträge halt "wiki-like" einsortieren kann.
    Der Nachteil zum Tagging System ist halt, dass diese Einsortiererei irgendwer machen muss. Ich glaube nicht, dass es so wirklich für das gedacht ist, was ich brauche. Aber ist schonmal besser als nix :)

    Scheinbar scheint es nichts zu geben, was Beiträge einzeln taggen kann. Dann muss ich mich vermutlich damit arrangieren. Ich überleg mir das mal, ob ich auch damit zurecht komme.

    Danke euch für euer Feedback! Wenn euch noch etwas einfällt freue ich mich über jeden Beitrag :D

    VG
    thowi
     
  17. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

  18. thowi

    thowi Mitglied Lizenzinhaber

    Danke - das liest sich gut! Vor allem "watch Tag" suggeriert ja, dass man "irgendwie" ein Tag beobachten und dessen inhaltliche Entwicklung zeigen kann. Auch die Widgets unterstützen das - klingt super! Leider kein Demo-Link... Blöd - hätt ich mir ja gern mal angesehen.

    Im "Download not available" steht kein Preis - daher nehm ich mal an, dass das Add On free ist. Dann kann's natürlich jeder ausprobieren, der eh schon das XenForo hat... nur vor dem Kauf kann man es sich leider nicht anschauen.

    Hat das wer von euch in Betrieb und kann näheres dazu sagen? Ich würd das gern mal im Einsatz sehen.

    Hier im Thread wird ja drüber diskutiert. Der wunderkessel.de User hat's auf seiner Seite im Betrieb. Dort sieht man rechts schön die Tag Cloud, kann auf ein Tag klicken und hat eine klasse Übersicht. Muss man sich wahrscheinlich anmelden, um Tags beobachten zu können. Ich mach das mal - kost ja nix :D

    Danke dir für den guten Tipp!!
     
  19. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Aber genau das ist beim taggen doch nicht anders - auch Tags muss jemand eingeben wollen, tun und dann auch noch die "richtigen" wählen...
     
  20. thowi

    thowi Mitglied Lizenzinhaber

    Jepp, stimmt schon.

    Aktuell ist mein bestehendes Forum ein Woltlabs Burning Board. Gibt es eine gute Möglichkeit, bestehende Threads und Beiträge in ein XenForo zu überführen? Über die Googlesuche finde ich leider nur Vergleiche zwischen beiden System, aber keine Hinweise zur Überfühung der Inhalte.