1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Um Zugriff auf die Ressourcen sowie auf Teile des Forums zu erhalten, müsst ihr euren XenForo Validation Token an dieser Stelle hinterlegen. Probleme in diesem Umfeld bitte im Forum melden. Danke!
    Information ausblenden

XenForo 2.0 Erste Entwicklerversionen sind erhältlich

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von Alluidh, 27. Feb. 2017.

Schlagworte:
  1. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Aktuell würde ich sagen nur alle Produkte von XenForo selbst. Die Add-ons bringen ja ihre eigene Sprache mit. Also ist da nur interessant wie die Ersteller handeln. Ich würde davon ausgehen, dass 98% ihre Phrasen lassen wie sie sind. Allerdings kann heute noch keine Kristallkugel sagen wie es sich mit den Add-ons verhalten wird, die auf XenForo 2 portiert oder von den bisherigen Codern neu geschrieben werden müssen, da eine Portierung nicht funktioniert.
     
  2. TaTü

    TaTü Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    DAS finde ich.... unmöglich. Zwar kann man in der Extra.c...less noch CSS benutzen aber das verfehlt wohl irgendwie den Einsatz.
    Setzt Xenforo jetzt nur noch auf less?
     
  3. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Auf den ersten Blick würde ich sagen ja und persönlich finde ich diesen Schritt extrem gut. Das schafft gewaltiges Potential für die Individualisierung von Styles, gerade in den Abhängigkeiten. Auch die Farbpalette wurde (endlich) über Bord geworfen und die Abhängigkeiten sind nun direkter.

    Je mehr ich mich mit dem XenForo 2 beschäftige, was ich zurzeit recht intensiv mache, desto mehr begeistern mich die Veränderungen, auch wenn es für mich selbst viel Arbeit bedeutet.

    Wir haben gestern mal mit LESS in der EXTRA experimentiert und die Ergebnisse waren schon sehr geil!
     
  4. TaTü

    TaTü Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Mein Problem ist nur, das ich von Less so gar keine Ahnung habe.
    Hab mich, seinerzeit, schon schwer mit CSS getan...
    Auch wenn ich mit Less nun "Nuancen" verändern kann, hat CSS viele JAHRE seine Arbeit gut verrichtet
    Jetzt wird alles über Board geworfen und ein neues xF kommt. Finde den Sprung, auch wenn er für Gut befunden wird, zu gross und zu gewagt.
    Wenn ich mich dann in Zukunft mit Xenforo schwer tue, kann ich auch zu jeder anderen Forensoftware wechseln. Die machen es einem, in Bezug auf Coding/Styling, manchmal auch recht schwer....

    Sicherlich gehören Zeitgemäße Änderungen dazu, aber gleich alles Altbewährte über den Haufen schmeissen... G´wagt
     
  5. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    So schwer ist LESS nicht. Es ist ein dynamisches CSS, welches sich wunderbar mathematisch verwenden lässt.
    Mal ein kleines Beispiel, um die Macht von LESS zu zeigen.

    Du setzte eine Basisfarbe ein (#111111)
    Nun möchtest du an anderer Stelle eine farblich von dieser Farbe abhängige Farbe verwenden (#114411)
    In diesem Fall hättest du in CSS zwei festgesetzte Farben und gut ist.
    In LESS wäre dies nun aber
    Basisfarbe : #111111
    Abhängige Farbe: Basisfarbe + #003300 (= #114411)

    Vorteil: Du kannst deine Farben voneinander abhängig machen. Du wechselst die Basisfarbe und automatisch passen sich alle abhängigen Farben im Bereich der Aufhellung / Abdunklung an.

    Dies ist nur ein Beispiel, aber eventuell zeigt es dir schon in welche Richtung es geht.

    Die Syntax ist an sich extrem nah an CSS.
     
  6. TaTü

    TaTü Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Ich arbeite im Schichtdienst mit kleiner Grossfamilie. Freue mich immer wieder über "ein wenig" Zeit für mich, aber das ist eher selten.
    Geht ja nicht nur um CSS, auch im PHP Bereich wurde vieles, sehr vieles Verändert oder gar komplett über den Haufen geworfen.

    Ich werd mich auch noch hinsetzen und alles Zusammenrechnen, damit alles passt...Ehh Nein!
    Für mich eher umständlich

    Ob ich nun schreibe:

    oder

    Wenn ich dann noch so Sachen nachschlagen muss:

    Ich bin durchaus für Veränderungen, Verbesserungen, aber gleich alles über den Haufen zu werfen....
    Das Schnitzel auf der Karte, der Dauerrenner, wird auch nicht durch ´nen Salat ersetzt den keiner will, nur weil´s Hipper ist und der Zeit angemessener.

    Kleine Veränderungen, hier und da. Dauert dann zwar länger aber mir laufen die Gäste nicht davon
     
  7. Haddawas

    Haddawas Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Zahlen schön und gut und wie bekomme ich da jetzt ein z.B. #2EFE9A draus? muss man dass dann in RGB convertieren, oder ist dann einfach "unter 0"
     
  8. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    @TaTü
    Im Fall der beiden Farben musst du beide Farben verändern, wenn du die Farben anpassen möchtest. Im Bereich der dynamischen Strukturen passt du nur die Basisfarbe an und gut ist.

    @Haddawas
    Basisfarbe + #1DED80
     
  9. Haddawas

    Haddawas Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Sorry das ich noch nachhacke, aber
    #111111 + #003300 = #114411
    #111111 + #1DED80 = #2EFE9A??

    warum ist beim ersten 1+0=1 und dann 1+0=A? sollte das nicht vielleicht dann eine 9 sein?
     
  10. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Stimmt .... Fehler meinerseits
    #111111 + #1DED89 = #2EFE9A??
     
    Haddawas gefällt das.
  11. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Uah... ich muss für ein anderes Projekt schon auf absehbar LESS verwenden, nun auch im XF. Na hoffentlich gibts ne steile Lernkurve...
     
  12. V0RT3X

    V0RT3X Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    verklickt, mein fehler ;)
     
  13. TaTü

    TaTü Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Sicher lacht der ein oder andere über uns, das wir uns an sowas aufhalten, wenn man sich jeden bis fast jeden Tag mit sowas Beschäftigt, dann ist der Umgang einfach.
    Genau diese Einfachheit hat mich zu Xenforo geführt, die ich aber jetzt schmerzlich vermisse. In meiner jetzigen Situation könnte ich auch getrost zur Fremdfirma wechseln, lernen muss ich eh.
    Die Frage ist auch, was passiert in den nächsten Jahren? Wird´s dann wieder so ´nen extremem Sprung geben? #gefälltmirgarnicht
     
  14. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Ich würde eher sagen: "Ruhe bewahren und locker flockig durch die Hose atmen." Klar ist so ziemlich alles neu hinter der Fassade. Stellenweise sogar die Fassade selber, aber ich habe bisher noch keine so gute Dokumentation dahinter gesehen wie bei Xenforo 2. Und die bezieht sich bisher nur auf die Alpha Version und den Aufbau eines AddOns. Also bin ich guter Dinger was da noch kommen mag. Für Produktiven Einsatz gehe ich mal von rund 10-12 Monaten noch aus ..
     
  15. Haddawas

    Haddawas Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    welche schwebt dir da vor,
    VB5 :D *scnr*
    WBB/WCS die setzen schon länger auf SASS (bzw. ham glaub nun von LESS gewechselt oder umgekehrt)
    MyBB? phpBB?
     
  16. TaTü

    TaTü Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    WBB = Ja, Less, aber schon länger - Zudem WBB - Also ehrlich. Alleine das Nachfragen ist eine Beleidigung ;)
    VB5 - Ernsthaft. Für den Gedanken gehörst du gefoltert :devil:
    MyBB - Finde ich nicht schlecht, da aber Open Source ist auf die Community nur bedingt verlass.
    PHPBB - Eh Neee!

    IPB vllt.... Eigentlich will ich ja bei xf bleiben, aber das nervt mich gerade alles gehörig

    Kollege würde jetzt sagen: " Entspann mal dein Fö....." :p

    Ich bin entspannt. Sowas von ;) Auch wenn ein Xf2 Einsatz wohl noch gut ein Jahr dauern wird, muss ich JETZT den richtigen Weg einschlagen.
    Wir sind in den Startlöchern zu einem neuen Projekt und da ich für das Styling verantwortlich bin muss ich mich "langsam" auch mal festlegen.

    Warum soll man auch eine gut funktionierende Forensoftware so weiterführen. Nein bloss nicht. Wir machen alles neu; zeigen was wir können. :mad:
     
  17. Hoffi

    Hoffi !important Lizenzinhaber

    Less versteht auch CSS, das ganze Theater ist also unnötig. Aber ja, ein Webmaster muss sich immer wieder mit neuen Techniken auseinandersetzen. LESS ist toll, wobei ich SCSS/SASS bevorzugt hätte.

    PS: LESS versteht auch % Rechnung, man kann also einen Basis-Farbton um 30% abschwächen.

    Endlich kommt XF im Jetzt an.
     
    McAtze und Alluidh gefällt das.
  18. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Gibt es überhaupt ein "Jetzt" in der IT ? Oder ist "Jetzt" nicht doch schon wieder "Gestern". :p ;) :D
     
    McAtze und Alluidh gefällt das.
  19. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Für all jene, die bisher noch nicht mit dem XenForo 2.0 "gespielt" haben, ein paar Eindrücke vom neuen ACP

    xen20_1.png xen20_2.png
     
    Andy, Maddrax und McAtze gefällt das.
  20. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Nach der ersten Woche "Lokalisierung des XenForo 2.0" ein erstes Fazit für alle Personen, die sich mit Sprachpaketen beschäftigen.
    Die komplette Syntax wurde verändern. Es gibt nun so etwas wie Gruppierungen in den Phrasen. Sind aktuell alle Phrasen mit _ verbunden
    moderator_log_post_approve
    so gibt es nun folgende Syntax
    mod_log.post_approve
    Der Teil vor dem . bestimmt die Zugehörigkeit, der Teil danach symbolisiert einen Teil oder die gesamte Phrase.

    Im ACP selbst sieht es ein wenig anders aus, da wird noch unterscheiden zwischen Texten, diese verwenden ein _ und Einstellungen, diese werden "durchgeschrieben"
    option.approveSharedBannedRejectedIp

    Da die Ersteller von Erweiterung mehr oder weniger gebeten werden sich dieser neuen Deklaration anzupassen, ist davon auszugehen, dass alle bisherigen Sprachpakete in die Tonne wandern und somit für die Version 2.0 von Grund auf neu erstellt werden müssen.

    Ebenfalls verändert hat sich Art der Struktur. Es gibt nun, zum Beispiel, button. oder es werden Paare gebildet (add / delete / edit / save) nach identischer Syntax. Dies war in der Vergangenheit auch nicht immer der Fall.

    Ebenfalls getrennt und vereinheitlicht wurden die Funktionen und Erklärungen. Gibt es aktuell
    option_group_appearance und
    option_group_appearance_description
    wurden diese Bereiche komplett voneinander getrennt in
    option_group.appearance und
    option_group_description.appearance

    Da kommt noch einiges auf uns zu :D
     
    Hoffi, Delazar, MK70 und 4 anderen gefällt das.