1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Um Zugriff auf die Ressourcen sowie auf Teile des Forums zu erhalten, müsst ihr euren XenForo Validation Token an dieser Stelle hinterlegen. Probleme in diesem Umfeld bitte im Forum melden. Danke!
    Information ausblenden

Empfehlung für User-Map?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Antworten" wurde erstellt von vFranky, 12. Feb. 2017.

Schlagworte:
  1. vFranky

    vFranky Mitglied Lizenzinhaber

    Hallo Leute,

    könnt Ihr eine gute User-Map empfehlen, die möglichst wenig im XenForo rumsaut und keine kostenpflichtigen API-Schlüssel benötigt um zu funktionieren? Auch sollten sich User freiwillig eintragen können und nicht dazu gewungen werden.

    Ich bin dankbar für jeden Hinweis! Unter vBulletin hatte ich eine tolle Lösung, die nicht einmal das allgegenwärtige Google Maps benötigte.

    Viele Grüße
    Frank
     
  2. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    An sich kenne ich nur eine, die etwas taugt und für die ich auch Sprachpakete erstelle, aber diese entspricht nicht deinen Vorgaben, da sie kostenpflichtig ist.
    Allerdings hat sie den Vorteil, dass sie aus deutschen Landen stammt und auch der Entwickler ab und an mal hier vorbeischaut ;)
    Xenforo User Map
     
    McAtze, vFranky und Hoffi gefällt das.
  3. Hoffi

    Hoffi !important Lizenzinhaber

    Die Map von localhost kostet zwar ein wenig, ist aber super.

    Xenforo User Map

    Edit: Ninja'd
     
    McAtze, vFranky und Alluidh gefällt das.
  4. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ich nutze obige und in einem anderem Forum die von CrispinP - finde letztere ehrlich gesagt besser, zumal localhost zuletzt wenig Zeit für sein Add-on über hatte und Updates dauerten...

    User map
     
  5. vFranky

    vFranky Mitglied Lizenzinhaber

    Vielen Dank für Eure Unterstützung!

    Diese User Map gefällt mir auch recht gut. Wichtig ist für uns allerdings, dass User nicht gezwungen werden sich zu lokalisieren, also eine manuelle Eintragung vornehmen müssen. Ist das hier sichergestellt?

    Was benötige ich zusätzlich zu der User Map? Fallen Google Kosten an? Ist der Betrieb der User Map lizenzrechtlich okay? Benötige ich Vermerke im Impressum, damit der Anwalt nicht dreimal klingelt?
     
  6. Hoffi

    Hoffi !important Lizenzinhaber

    Nein, bei Google fallen keine Kosten an. Es kann aber sein, das du einen eigenen API Key benötigst, was bei mir der Fall war.
    Es wir die Angabe aus dem Profil herangezogen. Was dort steht, wird in die Map eingetragen.
     
    vFranky gefällt das.
  7. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Bei Crispin kann (!) man sowohl das Standard "Location" Feld nutzen lassen oder ein extra Feld vom Add-on. Genötigt werden tut dabei niemand niemanden. ;)
    Ein Api-Key ist (muss mal nach sehen) wohl nötig, aber kostenlos sofort zu bekommen und nur einmal einzutragen.

    Soweit ich mich erinnere, werden die Positionsdaten ja nicht bei Google gespeichert sondern bei dir im Forum und bei Aufruf der Karte in Echtzeit auf einem Layer über diese projiziert. Somit sollte das ok so sein. OpenstreetMap scheint ja keiner nutzen zu wollen dafür...