1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Um Zugriff auf die Ressourcen sowie auf Teile des Forums zu erhalten, müsst ihr euren XenForo Validation Token an dieser Stelle hinterlegen. Probleme in diesem Umfeld bitte im Forum melden. Danke!
    Information ausblenden

Anhänge - Entfernung und Urheberrecht

Dieses Thema im Forum "Informationen, Tipps und Tricks" wurde erstellt von UwePeterLudwig, 18. Apr. 2016.

  1. UwePeterLudwig

    UwePeterLudwig Mitglied Lizenzinhaber

    Hallo zusammen,

    immer wieder gibt es bei mir Mitglieder, die Bilder in einem Anhang einbinden und teilen. Da ich mir oftmals bezüglich des Urheberrechtes unsicher bin, entferne ich das direkte Einbinden des Anhangs im Beitrag.

    Nun steht der Anhang als kleines Symbol aber immernoch unten unter dem Post mit aufgelistet. Wie kann ich diese Anhänge ganz entfernen und verletzt man damit das Urheberrecht?

    Ich habe zu Anhängen und Urheberrecht nämlich z.B. dies hier gelesen.
     
  2. weiss-nicht

    weiss-nicht Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Du musst sie als Mod. im Beitrag entfernen, erst dann auf der Festplatte
     
    UwePeterLudwig gefällt das.
  3. UwePeterLudwig

    UwePeterLudwig Mitglied Lizenzinhaber

    Hm, sollte ich also vielleicht deaktivieren, damit die User damit nicht andauernd etwas hochladen. ^^
     
  4. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Du solltest klare Nutzungsbedinungen haben die bei Verstößen gegen das Urheberrecht klare Sanktionen vorsehen und die dann dann auch konsequent angewandt werden.

    Oder sollen in deinem Forum gar keine Bilder gezeigt werden?

    Weil die gleichen Urheberechtsprobleme hast du mit Avataren, eingebundenen Bildern (IMG), Attachments, bis hin zu Youtube Videos und natürlich kannst du auch wegen kopierter und nicht den Zitierregeln unterworfenen Textblöcken eins auf die Mütze bekommen... Deshalb: klare Nutzungsbedingungen formulieren, für Verstöße Sanktionen (Verwarnung, bei Wiederholung 3 tägige Sperre und beim 3. mal 1 Monat Gedenkpause vom Forum) formulieren und dann auch anwenden und du wirst sehen, es geht.
     
  5. UwePeterLudwig

    UwePeterLudwig Mitglied Lizenzinhaber

    Woher weiß ich schon, ob die Bilder wirklich von den Usern sind, oder ob die Grafiken z.B. geteilt werden dürfen. Letzendlich muss ich mich da auch ein bisschen auf die Aussagen der User verlassen können, oder?
    Viele Grafiken von Bauentwürfen sind z.B. für die Allgemeinheit eigentlich veröffentlicht, jede Zeitung benutzt diese Grafiken und die fragen glaube ich nicht jedes mal nach.
    Ansonsten habe ich solche Nutzungsregeln, wobei die Sanktionsstufen hier nicht genau aufgelistet sind, wobei das Löschen und Verbannen aus dem Forum in dem Zusammenhang genannt wird.

    Texte einbinden erlaube ich schon generell nicht, da sich jeder die Mühe machen kann, dies kurz selber mit eigenen Worten wider zu geben.
    Bilder veranschaulichen natürlich auch jede Debatte positiv, von daher bereichern diese meist ein Forum besonders, sodass man Bilder natürlich auch nicht generell verbieten will.
    Ein Tanz auf der Klinge....^^
     
  6. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Informiere dich mal zu den rechtlichen Aspekten, zu Copyright und Urheberrecht und zu den anerkannten Zitierregeln.

    Den Nutzern vertrauen? Na wenn du meinst. Die melden sich dann wohl auch bei dir mit ner Geldspende wenn du wegen ihrer Bilder ne Abmahnung kassiert hast? Solche Nutzer kannst du mit der Lupe suchen... Deshalb gibts klare Regeln und mit ein wenig good will kann man zumindest die groben Verstöße entdecken und ahnden. Außerdem obliegt es dir, mit welchen Daten ein Nutzer sich bei dir einloggen und Blödsinn machen darf, der auf deine Kappe geht wenns hart auf hart kommt.

    Texte kann man gefahrlos im Rahmen der Zitierregeln einbinden, das obliegt dir, diese deinen Nutzern nahe zu bringen und auf deren Einhaltung zu pochen. ;)

    Genau - aber den Schärfegrad der Klinge definierst du als Betreiber. Salopp gesagt sollte dir dein Arsch eine eher stumpfe Klinge wert sein. :D ;)
     
  7. UwePeterLudwig

    UwePeterLudwig Mitglied Lizenzinhaber

    Das Internetrecht und alles darum ist ja schon ein Kosmos für sich...

    Kann denn jemand von schlechten Erfahrungen berichten und vielleicht sagen, auf was man besonders achten sollte?
     
  8. MrDelektie

    MrDelektie Neues Mitglied Lizenzinhaber

    hohleweg, Banky und UwePeterLudwig gefällt das.