1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Um Zugriff auf die Ressourcen sowie auf Teile des Forums zu erhalten, müsst ihr euren XenForo Validation Token an dieser Stelle hinterlegen. Probleme in diesem Umfeld bitte im Forum melden. Danke!
    Information ausblenden

Adsense, Werbung und Einnahme und Finanzierungsquellen

Dieses Thema im Forum "Informationen, Tipps und Tricks" wurde erstellt von UwePeterLudwig, 7. Juni 2016.

  1. UwePeterLudwig

    UwePeterLudwig Mitglied Lizenzinhaber

    Warum immer die Mitgliederzahl als Maßstab für Besucherzahlen genommen wird, kann ich auch nicht ganz nachvollziehen, auch wenn ich die Zahlen selber für zu hoch halte, wobei Immobilien und Bauaktivitäten derzeit viel Aufmerksamkeit und Interessierte anzieht und manche Themen wohl mehr Besucher ziehen und andere Foren wie dieses wo es um Hilfestellung mehr um Austausch zwischen einem engeren Kreis geht.
    Aber ich werde ja sehen, was dabei heraus kommt.
    Ich muss über Werbung informieren? Also auf Analytics verweise ich in den Nutzungsbedingungen und beim erstmaligen Aufrufen wird noch auf Cookies verwiesen.
    Ansonsten habe ich mich natürlich bei Google-Adsense angemeldet und eine Art Vertrag. Oder meinst du, dass man dort persönlich anrufen/ aufschlagen soll? :confused:
     
  2. UwePeterLudwig

    UwePeterLudwig Mitglied Lizenzinhaber

    Ich habe meinen ersten Code von meinem ersten Anzeigeblock als responsive nach dieser Anleitung in das "ad_thread_list_below_stickies template" eingebaut.

    Hoffe das ist richtig, das Template wird jetzt rot angezeigt. Irgend ein Werbeblock sehe ich jedoch noch nicht. Komisch, dass für Xenforo dazu noch kein Youtube Tutorial gibt. :rolleyes:
     
  3. UwePeterLudwig

    UwePeterLudwig Mitglied Lizenzinhaber

    Ich habe jetzt drei davon erfolgreich eingebaut. In der Ansicht auf meinem Handy passt alles und die Werbeanzeigen passen sich eigentlich perfekt an.
    Am Rechner dann sind aber die zwei "320x100" Anzeigen viel zu klein und in der Sidebar sprengt die "300x250" Anzeige den Rahmen.

    Diese passen sich also nur auf dem Handy an. Bei der normalen "728x90" Anzeige sprengt es dann jedoch wieder die Handyansicht.

    Kann/ muss ich die Anzeigen dann mit solchen Codes für die jeweiligen Größen anpassen lassen? :confused:

    Berliner Architektur & Urbanistik

    p.s.: AdSense und Analytics zeigen mir verschiedene Seitenaufrufzahlen an, bei AdSense circa 1/3 geringer. ;)
    Analytics werde ich aber die Tage wieder deaktivieren, um kein Vertrag mit Google diesbezüglich abschließen zu müssen, oder muss man das bei AdSense auch? :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2016
  4. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Also ich habe diesen Block ausgewählt ..

    Bildschirmfoto 2016-07-05 um 20.23.51.png
     
    UwePeterLudwig gefällt das.
  5. UwePeterLudwig

    UwePeterLudwig Mitglied Lizenzinhaber

    Und dieser orientiert sich mit seiner Anpassung woran?

    Füllt dieser dann wirklich nur "den leeren Platz"? Und wenn noch kein "Platzhalter" vorhanden ist, wie groß wird die Anzeige dann?

    Nunja, ich werde es wohl die Tage einfach einmal ausprobieren. ;) Und das Thema "Flirt, Partnersuche und co." werde ich wohl mal deaktivieren, wirkt irgendwie unseriös. :rolleyes:
     
  6. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Nur mal so aus verschiedenen "Blickwinkel" .. ;)

    Bildschirmfoto 2016-07-05 um 20.27.59.png Bildschirmfoto 2016-07-05 um 20.28.24.png Bildschirmfoto 2016-07-05 um 20.28.31.png Bildschirmfoto 2016-07-05 um 20.28.39.png Bildschirmfoto 2016-07-05 um 20.28.49.png Bildschirmfoto 2016-07-05 um 20.29.05.png
     
    UwePeterLudwig gefällt das.
  7. UwePeterLudwig

    UwePeterLudwig Mitglied Lizenzinhaber

    Sobald ich dies in meine Sidebar einbaue, sprengt dies meine Seite. Ich würde da eigentlich lieber etwas quadratisches haben, aber das geht mit dem Responsive anscheinend nicht in der Sidebar:

    [​IMG]

    Ich hätte in der Sidebar lieber zwei kleinere, rechteckige Anzeigen, die meine Seite nicht unnötig in die Länge ziehen... Außerdem überlappt die Werbefläche fast mit dem Suchfenster. Könnte von Google als "Missbrauch" gewertet werden, oder?
     
  8. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Du solltest die in einen Wrapper oder Widget setzen dann sind dies auch etwas begrenzt.
     
  9. UwePeterLudwig

    UwePeterLudwig Mitglied Lizenzinhaber

    Mit solchen Codes wie hier beschrieben, die bestimmte "Grenzen setzen"?
     
  10. UwePeterLudwig

    UwePeterLudwig Mitglied Lizenzinhaber

    Also ich habe bisher 2.469 Seitenaufrufe, 5.413 Impressionen, 7 Klicks und geschätzte Einnahmen von 1,95€.

    Wenn ich die Seitenaufrufe auf 15.000 hochrechne, dann komme ich nicht im Traum auf 100-150€ :rolleyes:
     
    otto und McAtze gefällt das.
  11. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Wuuundeeerrrrr....!

    Und dafür n Haufen Mist auf der Seite der keinem deiner Besucher nützt.

    ;)

    Den Vertrag mit Google hast du hoffentlich gemacht, denn der ist bereits fürs probieren nötig.
     
    hohleweg gefällt das.
  12. UwePeterLudwig

    UwePeterLudwig Mitglied Lizenzinhaber

    Bei Adsense geht man doch mit der Anmeldung einen Vertrag ein und muss den Nutzungsbedingungen für sein Land zustimmen. Bei Analytics braucht man mit google einen Vertrag. So habe ich es zumindestens bisher überall gelesen und vom Support von google gesagt bekommen.
    Also was genau meinst du jetzt?

    GoogleAdsense Nutzungsbedingungen/ Vertrag:

     
  13. UwePeterLudwig

    UwePeterLudwig Mitglied Lizenzinhaber

    Also mein Stand nach 12 Tagen:

    6,31€ geschätzte Einnahmen
    5200 Seitenaufrufe
    11601 Impressionen
    19 Klicks

    1,21€ Seiten RPM
    0,54€ Impressionen-RPM

    Vielleicht komme ich also bis Monatsende auf 12-13€, immerhin die Unkosten gedeckt. :p

    Interessant, dass von den drei Adsense-Blöcken auf meiner Seite nur zwei Blöcke (oben und unten) bisher alle Klicks generiert haben, dabei dachte ich, dass der in der Sidebar unter dem Suchfunktionsfenster die meisten generieren würde.
     
  14. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ich ketze jetzt mal - wenn du für dein Hobby nicht mal 15 Euro im Monat über hast, dann ... wirds interessant. ;)

    Aber trotzdem danke für die realistischen Zahlen, so in der Größenordnung (vielleicht sogar etwas weniger) hätte ich das ganze auch eingeordnet. :good2:
     
    hohleweg gefällt das.
  15. UwePeterLudwig

    UwePeterLudwig Mitglied Lizenzinhaber

    Die Kosten von 10€ pro Monat sind noch viel, hätte ich wohl auch billiger bei nem anderen Anbieter bekommen.

    Wüsste jetzt nicht, wie ich mehr Geld ausgeben sollte. :rolleyes:

    Ansonsten ist mein Webprojekt erst ein paar Monate jung, also denke ich, dass da noch deutlich Luft nach oben ist. :D
     
  16. Heffalump

    Heffalump Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Der RPM ist ausbaubar und wenn die Impressionen stimmen passt auch mein Wert. Das Anzeigenformat 728x90 ist das Schlechteste. Benutze besser platzierte Blöcke mit 300x250 und diese insbesondere nicht am Anfang oder Ende der Seite sondern im ersten und letzten Post eines Themas. Die Sidebar solltest du völlig von Werbung befreien. Wir wollen ja nicht die User nerven. ;)
     
    UwePeterLudwig gefällt das.
  17. UwePeterLudwig

    UwePeterLudwig Mitglied Lizenzinhaber

    Die zwei Blöcke am Anfang und Ende der Seite sind responsive-Blöcke und passen sich eben selber auf die Länge an.

    Der 300x250 dagegen läuft am schlechtesten bisher, ich werde diesen wohl austauschen oder anders plazieren...

    In der Sidebar "nervt" mehr, als im letzten Post meinst du? Im Ersten und letzten Post sieht man dann aber nicht bei der Forenübersicht und den ersten Post guckt man sich doch auch nur einmal an und dann nie wieder? :confused:
     
  18. Heffalump

    Heffalump Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Die Nutzer lesen doch die Beiträge und schauen sich nicht an wie schön sich das Banner oben beim Seitenwechsel aktualisiert.
     
  19. UwePeterLudwig

    UwePeterLudwig Mitglied Lizenzinhaber

    Ich werde/ habe jetzt erst einmal den Anzeigeblock (300x250) in der Sidebar rausgenommen, der bisher keinen einzigen Klick erzeugt hat, komischer Weise.
    Stattdessen unterhalb der Sidebar einen Responsive-Block eingebaut, der aber wohl wieder den Rahmen sprengt. Vielleicht belasse ich es auch erst einmal bei den zwei Blöcken oben und unten.

    @Heffalump: naja, großer Unterschied besteht zwischen den zwei Varianten doch nicht wirklich. Bei dir wird der Anzeigeblock über dem Kommentarfeld angezeigt, bei mir darunter. Deine Version ist vermutlich in der Tat etwas ertragreicher, aber wohl auch aufdringlicher. :)
     
  20. UwePeterLudwig

    UwePeterLudwig Mitglied Lizenzinhaber

    Erster Monat vorbei (ab 5. Juli):

    17,96€
    11.936 Seitenaufrufe
    25.283 Impressionen
    42 Klicks
    1,51€ Seiten-RPM
    0,71€ Impressionen-RPM

    Ich habe im Laufe des Monats von 3 auf 2 Anzeigeblocks wieder runter gefahren, der in der Sidebar war zu aufdringlich und hat auch am wenigsten Klicks gebracht, besser gesagt gar keine.
     
    otto und ReneS gefällt das.